Klassisch schön

Jetzt haben wir wieder eines, ein klassisches Gespannmotorrad mit Doppelschleifenstahlrohrrahmen und Speichenrädern. Auf der Intermot in Köln stellte Kawasaki letzte Woche die W 800 vor.
Der Rahmen scheint sich gegenüber der W 650 kaum geändert zu haben, so dass bereits vorhandene Fahrwerkskits zur Montage eines Beiwagens passen müssten. Insgesamt ein wunderschönes Motorrad, das für den Aufbau eines klassischen Gespannes geschaffen ist. Hoffen wir, dass wird bald die W 800 auf drei Rädern sehen.

Schreibe einen Kommentar