Im neuen Heft …

… bieten wir wieder: Test, Fahrberichte, Vorstellungen und Spannendes, Interessantes, Kurrioses, Technisches. Im Detail:

  • TITELGESCHICHTE (Ausgabe 131/2012)

Nimm‘s leicht
Hubraum ist nur durch mehr Hubraum zu ersetzen.
Oder etwa nicht? Mit der BMW S 1000 RR zeigt Ruko
eindrucksvoll, wie sehr sich die Weisheiten von anno
dazumal mittlerweile relativiert haben.

 

  • TEST – FAHRBERICHT – VORSTELLUNG

Kult auf Tour
Den PS-Boliden von BMW, Kawasaki & Co. können
die E-Glide-Modelle trotz hubraumstarker TwinCam-
B-Motoren leistungsmäßig zwar nicht das Wasser
reichen. Dennoch taugen sie zu probaten Tourern,
wie dieser aktuelle Umbau von W-Tec beweist.

Ein neuer für die Mille
Unser Leser Markus Wacker gibt uns interessante
Einblicke in seine sachlichen Entscheidungen, die er
beim Umbau seiner Moto Guzzi getroffen hat.

Automatik
Was die Bedienung angeht, hat Automatik am Motorrad
Vorteile. Gespannfreunde aus den Niederlanden
haben ihre Wunschkombination mit einem amerikanischen
Beiwagen umgesetzt.

Indian lässt grüßen
Wenn das Traumgespann unendlich fern ist, bleibt zu
Erfüllung des sehnlichen Wunsches ein Kompromiss.
Ein wunderbar veredeltes Gespann mit der Kawasaki
VN Drifter und Walter-Beiwagen zur Indian-Replika.

Der Klassiker
Die Werkstatt ist in einer ehemaligen Backstube eingerichtet.
Hinter den gusseisernen Klappen der großen
Steinbacköfen lagern die Ersatzteile. Das Fahrzeug für
alle Tage ist eine BMW 100/7 mit Ural-Beiwagen –
ein Klassiker.

 

  • TECHNIK

Ural Evolution
Das Ural-Gespann ist ein Dinosaurier unter den Dreirädern.
Seit einigen Jahren schickt sich die Marke an,
immer moderner zu werden. Wir informierten uns
über die Verbesserungen.

Büffelgespanne
Einst waren es die Elefantentreiber leid, im Öl zu
knien. Ein Bericht vom Treffen der Büffelgespanne.

Standsicher
Der Wagenheber schwankt bedenklich. Mit einer
genialen Idee und zwei Flacheisen wurde unserem
Scherenwagenheber ein sicherer Stand verpasst.

 

  • MAGAZIN

Anhänger-Ente
Falschmeldungen im Blätterwald. Auch weiterhin
sind Anhänger hinter Gespannen erlaubt.

Perfekte Momente
Die erste Fahrt mit einem Motorradgespann führte
direkt zum Dreirad-Training. Ein Abenteuer mit
Lerngewinn.

 

  • REISE –TREFFEN

Familienfahrt
Zu viert mit einem Ural-Gespann auf Urlaubsfahrt
in Finnland. Eine Familie aus der Schweiz erzählt von
ihrer erlebnisreichen Urlaubstour.

Kaffeeklatsch
Sonnenschein und traumhafte Landschaften lockten
dieses Jahr viele Gespannfahrer zum Kaffeeklatsch
an die Silvretta-Hochalpenstraße.

Keine Kohle am Bodensee
Eine Abfahrt ist immer spannend: Die Vorfreude wird
endlich in Kilometer und Strecke umgesetzt. Die Pferde
der Moto Guzzi stampfen ungeduldig und laufen los, so
dass Sylvia jeden Kolbenhub im Beiwagen spüren kann.

 

  • Standards
    Impressum
    Leitartikel: Was ist teuer?
    Briefe unserer Leser
    Gespann-Nachrichten
    Termine und Gespannfahrertreffs
    Gespannfahrershop
    Der Gespann-Anzeigenmarkt
    Das Allerletzte
    Fragen und Antworten
    Moto Cross beinhart

MOTORRAD-GESPANNE 131, Spetember/Oktober 2012, wird am 27. August an unser Abonnenten verschickt.
Einzelheftbestellungen: Über den Gespannfahrershop oder direkt per Telefon 06298 928884.

Schreibe einen Kommentar