Fahrwerks-Plagiate

Vom Tripteq-Konzept mit Heeler-Anbau sind mittlerweile auch Kopien im Umlauf. Eine solche Kopie bezeichnet der Geschäftsführer von Tripteq, Goos Bos,  als „sicherheitsgefährdenden Nachbau“ und warnt vor dieser Kopie. Es wurde sogar versucht, die Fahrgestellnummer (WZ-Code) der Originalrahmen zu fälschen. (Siehe Abbildung)
Tripteq-2Fälschung

Allerdings gibt es den WZCode 1059 nicht. TripTeq empielt allen Interessenten an einem gebrauchten Tripteq-Gespann, die eingeschlagenen Rahmennummern mit denen des Typenschildes und des Gutachtens auf Übereinstimmung zu vergleichen.
Tripteq-1Original

Jedem Tripteq-Rahmen mit WZ-Codierung liegt ein entsprechendes Gutachten bei, das dem Besitzer ausgehändigt wird. Gibt es Zweifel beim Kauf eines Tripteq-Gespannes, sollte sich der Gespannfahrer direkt mit dem Hersteller in den Niederlanden oder einem  Tripteq-Vertragshändler in Verbindung setzen.

E-Mail: info@tripteq.com, Liste der Vertragshändler: www.tripteq.com.

Das komplette Statement von Tripteq ist in M-G 146 nachzulesen.

Schreibe einen Kommentar