Wirkung der Kreiselkräfte

Wissenswertes aus dem Buch „Das 1 x 1 für Gespannfahrer
Gespannbuch, Seitenwagen, Beiwagen

Wer schon einmal an einem Solo-Sicherheitstraining teilnahm, hat dort den Lenkimpuls trainiert.

So kann beim Zweirad eine Kurve nicht durch Einlenken in die gewünschte Richtung eingeleitet werden. Laufradspuren auf Sand oder Schnee zeigen, dass zunächst eine leichte Lenkbewegung in die entgegengesetzte Richtung erfolgt.

Schlüge man einfach nach links ein, bewegte sich die Auflagefläche des Reifens nach links unter dem Schwerpunkt weg, so dass die Schwerkraft ein Kippen nach rechts bewirken würde. Um die Kurve zu fahren, ist aber grundsätzlich eine Neigung in die gewünschte Kurvenrichtung, in diesem Falle nach links, notwendig.

Um das Rad in diese Schräglage zu bringen, muss es zunächst durch eine der gewünschten Richtung entgegengesetzte (kurze und leichte!) Lenkbewegung zum Kippen gebracht werden.

Hier liegt zunächst die Herausforderung für den Gespann-Neuling. Setzt sich ein geübter Solofahrer auf ein Gespann, sind ihm seine Solo-Reflexe hinderlich.

Der gegenläufige Lenkimpuls zum Einleiten der Kurve muss „abgeschaltet“ werden. Gefährlich wird der alte Solo-Reflex, wenn auf Grund einer Gefahrensituation spontan reagiert werden muss.

Der Solofahrer versucht, die brenzliche Lage mit einem Lenkimpuls zu bewältigen. Bei einem Gespann ist dieser Zweiradreflex verkehrt. Gespannmäßig muss jetzt genau in die andere Richtung gelenkt werden. Der erforderliche Kraftaufwand (Kreiselkräfte!) für den abrupten Richtungswechsel wird von Neulingen zunächst unterschätzt.

Viele weitere Tipps und Hinweise findest Du im Buch „Das 1 x 1 für Gespannfahrer


Das Standardwerk!

Das 1 x 1 für Gespannfahrer

Expertenwissen Gespanne, Beiwagen, Seitenwagen

Ist der Motorradfahrer im Zweiradbereich gewohnt, aus den Modellvarianten eines auszusuchen, geht das Auswählen beim Gespann viel weiter.
Hier spricht er direkt mit dem Konstrukteur. Er kann ganz bestimmte Fahreigenschaften verlangen und hat zudem die Möglichkeit, individuelle Fahrwerkskomponenten zu ordern.
Um diese fast grenzenlose Freiheit der Wahl zu nutzen, so setzt es im Gegenzug ein Grundwissen der Gespanntechnik voraus. Dieses Wissen vermittelt dieses einmalige Gespannbuch.
Bestell-Nr. 80100, € 22,50    –>zum Shop


Schreibe einen Kommentar