Schlagwort-Archiv: BMW R 100

MOTORRAD-GESPANNE 134

M-G-Titel-134

Das aktuelle Heft bestellen
Das Abonnement bestellen

 

(Leitartikel)

 

Immer mehr Motorradfahrer benutzen ein Navigationsgerät. Zwar gibt es keine gesicherten Zahlen über den Zusammenhang zwischen Navi und Unfällen, doch warnt inzwischen auch die Deutsche Verkehrswacht davor, während der Fahrt das Gerät zu bedienen. Sicherheit geht vor! Besser eben mal anhalten, um die erforderlichen Eingaben zu tätigen, als mit den dicken Handschuhen am Display herumzufingern und die nächste Kurve oder ein Bremslicht zu spät zu sehen. Und übrigens: Umwege erhöhen die Ortskenntnis!

***

Zum Thema der Schwierigkeiten bei Gespannzulassungen, insbesondere im Bundesland Hessen, gibt es noch keine neuen Erkenntnisse. Einige engagierte Gespannfahrer und -hersteller sind dabei, die Probleme aufzurollen, um die abgehobene Bürokratie wieder auf ein bürgerfreundliches Gleis zu setzen. Nicht nur in Deutschland werden die regional unterschiedlichen Vorgehensweisen der Zulassungsbehörden nicht verstanden. Auch Gespannfreunde aus den anderen EU-Staaten haben sich schon bei uns gemeldet. Dort herrscht ebenfalls ein willkürlich empfundenes Chaos bei den Zulassungen.

1979 hat der Europäische Gerichtshof einen Präzedenzentscheid gefällt, wonach Lebensmittel, die in einem Mitgliedsland vorschriftsmäßig hergestellt wurden, überall in der EU verkauft werden dürfen. So sollte es auch bei Kraftfahrzeugen sein. Dass dies nicht alle deutschen Regierungspräsidien und Zulassungsstellen umsetzen, ist nicht hinnehmbar.

***

Immer seltener präsentieren die Gespannhersteller ihre Fahrzeuge auf Motorradmessen. Vor einigen Wochen fand in Ulm eine Motorradausstellung statt. Die Zahl der Gespannaussteller hat sich im Vergleich zum Vorjahr auf vier halbiert. Beim Nachfragen wurden vor allen die folgenden drei Argumente genannt: „Kleinere lokale Motorradausstellungen sind weniger kostenintensiv und bringen mehr.“ – „Das Auftragsbuch ist voll, ich kann die angenommenen Aufträge nicht verschieben.“ – „Das Internet ersetzt mir die aufwendige Messepräsenz.“ Ob das nicht zu kurz gedacht ist? Ich bin mir da nicht so sicher. Wie denkt ihr darüber?

***

Das Fahren über schneebedeckte Straßen empfinde ich als einmaliges Erlebnis, das leider viel zu selten noch möglich ist. Dafür sorgen die 1,5 Millionen Tonnen Auftausalz, die zwischen November und März auf den deutschen Straßen verteilt werden.

Die Jahreszeit wechselt, und ich freue ich mich schon auf die ersten wärmeren Tage. Die dicken Wintersachen, mit denen man 50 Kilo schwerer aussieht, als man ohnehin schon ist, bleiben im Schrank. Dabei fällt mir ein, ich sollte mal mein Ladegerät anschließen, damit die erste Fahrt in den Frühling auch ein Genuss wird.

Mit freundlichem Gespanngruß und viel Freude beim Lesen der neuen MOTORRAD- GESPANNE!

Bernhard
bg@motorrad-gespanne.de

 

P.S.
Das 25. Euro-Gespann-Treffen findet vom 23. bis 25. August 2013 in 35116 Hatzfeld-Reddighausen statt.

 


INHALTSVERZEICHNIS
M-G 134, März/April 2013

134-inhalt-bilder

TITELGESCHICHTE

8 Rockabilly
Wie macht man aus einem Mittelklassegespann einen Hingucker? Wie lädt man es emotional auf? Die Antwort: Es braucht ein Thema. Ralf Meiler hat eindeutig definiert, wofür sein Kawasaki-Gespann steht und was er damit verbindet. Sein Thema: Rockabilly.

 

TEST – FAHRBERICHT – VORSTELLUNG

22 Hello, goodbye!
Mit der Honda Deauville hat Honda 2013 einen seiner Dauerbrenner aus dem Programm gestrichen. Für das dritte Rad bleibt der Tourer mit seinem fast unzerstörbaren V-Twin dennoch eine gute Wahl, wie der Umbau mit dem EML S1 zeigt.

26 Leichtathlet, BMW R 100
Aus heutiger Sicht scheint das Leistungspotenzial des luftgekühlten BMW-Boxers eher begrenzt. Ohne Speckansatz taugt eine R 100 dennoch zum spritzigen Tourensportler.

 

TECHNIK

72 Brummkreisel
Auch wenn die Wankelmotoren im Wettkampf mit den etablierten und übermächtigen Hubkolben-Triebwerken unterliegen mussten, haben sie nicht zuletzt im Gespannbau Spuren hinterlassen. Vor allem die Hercules W 2000.

64 Eigenbau: Roller Honda Hexagon
Wohl dem, der nicht nur nette, sondern auch kompetente Freunde hat. Mit deren Hilfe kann man sogar in den Genuss eines einzigartigen und ausgeklügelten Beiwagens kommen.

68 Heilig‘s Blechle
Lässt sich ein komplettes Gespannmodell samt Besatzung aus einem einzigen Blech gestalten, ohne dass Lötkolben oder Schweißbrenner zur Hilfe genommen werden müssen? Wir zeigen, wie das aussieht

 

MAGAZIN

30 Eine Emme für alle Fälle
Vor einem halben Jahrhundert aus der Not geboren, leistet der MZ-Lastenbeiwagen bis heute manchem Gespannliebhaber gute Dienste.

55 Pfeilskizze
Einfach ein Paar Pfeile in einer Karte, das kann doch wohl nicht so schwer sein, oder? Straßen finden mit einer Pfeilskizze.

58 Die Beiwagen von Sturgis
Mekka der US-Biker in South Dakota ist Sturgis, und im Museum stehen glänzende Gespanne, die auf Besucher warten.

61 Gespanne auf der Messe Ulm
Auf der Motorradmesse in Ulm gab es auch 2013 Interessantes zu bestaunen.

62 Erste Hilfe
Jeder kann in eine brenzlige Situation kommen, und dann ist es gut, wenn man weiß, was zu ist.

70 Gespanntraining
E s bietet nur Vorteile, wenn man sein Fahrkönnen verbessert. Wir berichten über zwei ganz unterschiedliche Varianten von Gespanntrainings.

 

REISE –TREFFEN

50 Pyrenäen
Vier Freunde fahren kreuz und quer durch das Grenzgebirge zwischen Spanien und Frankreich.

 

SPORT

56 Privat organisierte Gespannrennen
Einmal wie ein Rennfahrer am Gas ziehen, und das Gespann an das Limit bringen: Davon  räumen auch viele Hobbyfahrer.

 

STANDARDS

3 Impressum

3 Leitartikel

6 Briefe unserer Leser

14 Gespann-Nachrichten

35 Termine und Gespannfahrertreffs

37 Gespannfahrershop

41 Der Gespann-Anzeigenmarkt

48 Das Allerletzte

34 Fragen und Antworten

69 Moto Cross


Das aktuelle Heft bestellen | Das Abonnement bestellen