Schlagwort-Archiv: Däschlein

Schöne Linie / Mayerle

Schöne Linie – Kunststoff und Gestaltung – Jürgen Mayerle

Seitenwagen- / Beiwagen-Bau

Hersteller-Steckbrief:

Viele der Gespannhersteller fertigen die Kunststoffkarossen nicht selbst. Diese aufwendige Spezialarbeit gibt man gerne an spezialisierte Betriebe ab. Ein solcher Spezialbetrieb ist die Firma Schöne Linie, Geschäftsführer: Jürgen Mayerle.

Einige seiner gefertigten Beiwägen sind Auftragsarbeiten der Gespannhersteller und auch nur über diese erhältlich.

Im folgenden eine Auswahl der Seitenwagenformen die von der Firma Schöne Linie gefertigt werden. Sind bereits in der Zeitschrift der Gespannfahrer MOTORRAD-GESPANNE Test- und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen haben wir diese aufgeführt.

Die Fa. Schöne Linie liefert zu den Beiwagen keine Fahrwerke sondern stellt nur die Kunststoffkarossen her.

  • BOB, 1,5sitzer
    Der familientaugliche Bob-Beiwagen kann fast als 2sitzer durchgehen. Er hat eine verschließbare Kofferraumklappe, Hochverdeck, Überrollbügel, Seitenscheiben zum Aufstellen und Abnehmen, der Einstieg öffnet sich nach hinten ohne das Verdeck zu falten, der großen Seitenwagensitz ist als Zweisitzer ausgeformt, die Klappen für Einstieg und Kofferraum stützen sich auf Gasfedern.
    Technische Daten:

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Kofferraumvolumen: ca. 210 Liter
    • Breite Sitz: 80 cm
    • Länge: 210 cm
    • Breite: 85 cm
    • Höhe: Wanne: 79 cm
    • Höhe mit Überrollbügel: 104 cm
    • Fußraumlänge: 135 cm
    • Kopfraumhöhe bei geschlossenem Verdeck: 104 cm
    • Gewicht: 52 kg

    BMW R 100 GS mit Bob-Seitenwagen, Nachricht in MOTORRAD-GESPANNE Heft 54*

  • Bobby/Bobby LE, 1sitzer
    Klassische Seitenwagenkarosserie für kleine Motorräder oder als Sportboot für schwere Maschinen. Dieser Beiwagen ist das Basis-Modell für die gesamte Bobby-, Bob- und Roadster-Serie.
    Der Kofferraum abschließbar – passt zu BMW-Schließsystem, Spritzdecke
    Technische Daten: (Werte für Bobby LE in Klammern)

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Kofferraumvolumen: ca. 110 Liter
    • Sitzbreite: 50 cm
    • Länge: 190 (205) cm
    • Breite: 55 cm
    • Höhe Wanne: 63 cm
    • Höhe mit Überrollbügel: 85 cm
    • Gewicht: 32 (40) kg

    Beitrag in MOTORRAD-GESPANNE Heft Nr. 103

  • Bobby XLK, 1sitzer
    Klassische Seitenwagenkarosserie. Boot mit Kofferraumklappe.
    Ausstattung: Kofferraumklappe mit Gasfeder * Das dreiteilige Verdeck, Kopffreiheit bis 1,60 m Körpergröße. Einzelne Teile des Verdecks können auch einzeln montiert/verwendet werden. Überrollbügel (in VA).
    Technische Daten:

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Verdeck
    • Kofferraumvolumen: ca. 190 Liter
    • Breite Sitz: 70 cm
    • Länge: 205 cm
    • Breite: 75 cm
    • Höhe Wanne: 63 cm
    • Höhe mit Überrollbügel: 95 cm
    • Gewicht: 48 kg
  • Roadster MAXI, 1sitzer
    Weiterentwicklung des klassischen Bobby-Seitenwagens für die Fa. Däschlein mit Einstiegs- und Kofferraumklappe. Zur Ausstattung zählen die Kofferraumklappe mit Gasfeder und Schloss, Einstiegsklappe mit Gasfeder, Spritzdecke und Staufach unterm Sitz.
    Technische Daten:

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Kofferraumvolumen: ca. 130 Liter
    • Breite Sitz: 62 cm
    • Länge: 190 cm
    • Breite: 68 cm
    • Höhe Wanne: 63 cm
    • Gewicht: 42 kg
  • Roadster MINI, 1sitzer
    Beruht auf die Weiterentwicklung des klassischen Bobby-Seitenwagens für die Fa. Däschlein mit Einstiegs- und Kofferraumklappe. Zur Ausstattung zählen die Kofferraumklappe mit Gasfeder und Schloss, Einstiegsklappe mit Gasfeder, Spritzdecke und Staufach unterm Sitz.
    Technische Daten:

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Kofferraumvolumen: ca. 110 Liter
    • Breite Sitz: 50cm
    • Länge: 190 cm
    • Breite: 5cm
    • Höhe Wanne: 63 cm
    • Gewicht: 38 kg
  • Twister, 1,5sitzer
    Modernes Design. Kofferraum verschließbar – passt zu BMW-Schließsystem, Kofferraumklappe mit Gasfeder, Spritzdecke, GFK-Scheibenrahmen, integrierter Kotflügel für 14″- oder 15″-Zoll-Räder, Beleuchtung mit zwei Okularleuchten vorn, Innenverkleidung/Fußmatte
    Technische Daten:

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Kofferraumvolumen: ca. 250 Liter
    • Breite Sitz: 78 cm
    • Länge: 225 cm
    • Breite: 106 cm
    • Höhe Wanne: 72 cm
    • Gewicht ohne Tank: 65 kg

    Beiträge in MOTORRAD-GESPANNE Heft Nr. 36, 40, 43, 44, 65

Schöne Linie bietet auch verschiedenes Beiwagen-Zubehör an: diverse Beiwagen-Sitze, Kotflügel und eine Einstiegsklappe für den Velorex 562-Seitenwagen als Bausatz.

Adresse:
Schöne Linie, Jürgen Mayerle, 73527 Schwäbisch Gmünd, Telefon: 07171 72207, E-Mail: info@schoene-linie.de
Werkstatt: Aufsee 1, 72589 Westerheim, Telefon: 0178 8230201.
www.schöne-linie.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Daeschlein

Theo Däschlein – Gespannbau -Gespanne aus Mittelfranken

Seitenwagen- / Beiwagen-Bau und Gespann-Hersteller

Hersteller-Steckbrief:

Seit über zwei Jahrzehnten ist der Name Theo Däschlein ein Begriff in der Gespannszene. Insbesondere der Rollergespannfahrer wird bei Däschlein fündig. Aber auch viele Mittelklassemotorräder hat der Betrieb in der Nähe von Nürnberg schon umgebaut.

Auf seinen Internetseiten kann man sich in der umfangreichen Gespanngallerie ein Bild über die Gespanne und Seitenwagen aus dem Hause Theo Däschlein machen. Ein weiteres Spezialgebiet aus dem Hause Däschlein – die fachgerechte Reparatur und Verbreiterung von Motorradtanks.

Hier eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder und Seitenwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Test und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Däschlein Roadster Mini, 1sitzer Beiwagen, geeignet für leichte Zweiräder, insbesondere Roller
  • Däschlein Roadster Maxi, 1sitzer Beiwagen, geeignet für leichte und mittlere Motorräder, sowie Roller
  • Däschlein Streetjet 01, 1sitzer Beiwagen, geeignet für leichte Motorräder, sowie Roller
  • Däschlein S 100, 1sitzer Beiwagen, geeignet für leichte Zweiräder, insbesondere Roller
  • Däschlein S 200, 1sitzer Beiwagen aus Stahblech, geeignet für leichte und mittlere Motorräder, sowie Roller

Die Arbeiten von Theo Däschlein sind ausschließlich über seine Werkstatt zu beziehen. Neben Gespannen führt Däschlein auch ein Autohaus der Marken Subaru und Daihatsu.

Theo Däschlein baut die Gespanne sowohl aus Neu- wie auch Gebrauchtmotorrädern auf. Eine Auswahl der Motorradmarken:
BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, MZ, Harley Davidson, Triumph … sowie fast alle Rollermarken.

Adresse:
Theo Däschlein, Ansbacher Strasse 57, 91572 Bechhofen,
Tel.: 09822 7556, Fax: 09822 7766
info@daeschlein.de, www.daeschlein.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Beiwagen-Hersteller, Seitenwagen-Hersteller

Übersicht der Beiwagen- und Gespannhersteller und -Importeure

(Stand 2015)

In Deutschland gibt es über zwanzig Gespannhersteller, also Fachbetriebe, die ein Solomotorrad in ein Motorradgespann verwandeln.

Mehr Gespannhersteller als Motorradhersteller!

Mit über 120 verschiedenen Seitenwagen-Modellen ist Deutschland damit geradezu ein Gespannparadies. Nirgendwo sonst auf der Welt ist die Auswahl so groß wie hier.

„Konkurrenz belebt das Geschäft“, sagt man. Und so erfüllen die Hersteller, die im starken Wettbewerb stehen, praktisch jeden Kundenwunsch und bauen alles zum Gespann um was zwei Räder hat.

Wir haben für Dich kurz und prägnant einige Firmen und ihre Produkte in Kurzvorstellungen zusammengefasst. Du brauchst Dir nicht alles selbst zusammen zu suchen, sondern findest hier kompakt alle wichtigen Informationen auf einen Blick! Nimmst Du darüber mit den Firmen Kontakt auf, sage es bitte auch dem jeweiligen Händler.

Die Google-Map bietet einen guten Überblick wo die Händler zu finden sind. Natürlich haben wir es so eingerichtet, dass die Standorte der Gespannfirmen anklickbar und verlinkt sind.

Unter der Gespannhändler-Landkarte findest Du die Hersteller, Importeuer und Händler von Krafträder mit Beiwagen die uns bekannt sind. Hinweise auf weitere Firmen sind gerne willkommen (E-Mail: info@motorrad-gespanne.de).

Zeige die Gespann-Hersteller, -Importeure, -Händler in einer großen Karte

 

Motorradgespanne, Beiwagen, Seitenwagen
Hersteller, Importeure und Händler

PIG7 – Service and Parts

D 10179 Berlin

Ideal Seitenwagen

D 10997 Berlin

Erich Kaletta

D 24392 Süderbrarup

Müller-Gespanne

D 24398 Brodersby

Joy-Tek Manfred Dettmers

D 26188 Edewecht

Jörg Warnke Gespannbau

D 27628 Lehnstedt

SIDECON Heino Gniza

D 31604 Raddestorf

KMS Achim Kindermann

D 31606 Warmsen

Heinz Bals

D 32423 Minden

V-Triebwerk Manfred Klocke

D 33397 Rietberg

Walter Motorrad-Gespann-Technik

D 34590 Wabern-Harle

Walter Lefèvre

D 35582 Wetzlar

Uwe Schmidt

D 42653 Solingen

Motorrad Stemler GmbH

D 42899 Remscheid

März Gespannbau

D 45595 Prüm-Niederprüm

Motorrad Faßbender e.K.

D 47809 Krefeld

Dobben & Steinbuss

D 48465 Schüttdorf-Samern

NOVACOM GmbH

D 52068 Aachen

Gespannbau Thomas Bode

D 57339 Erndtebrück

Gespanntechnik Berglar

D 58730 Fröndenberg-Hohenheide

Vitus Bülter

D 61279 Grävenwiesbach

HU Horst Ullrich

D 63688 Gedern-Wenings

Autohaus Schneider

D 65388 Schlangenbad Bärstad

Ott Sidecar Factory

D 67592 Flörsheim-Dalsheim

Ruko-Fahrzeugtechnik

D 72555 Metzingen

Mobec GmbH

D 73066 Uhingen

Knaus Sidecar Technik

D 73095 Albershausen

BEKA-Formteile Bernd Einselen

D 73230 Kirchheim/Teck

Heidenwag-Gespannbau

D 73614 Schorndorf

MOTORRAD-GESPANNE, Verlag

Ahornweg 4
D 74255 Roigheim
Telefon: 06298 928884
Zeitschrift der Gespannfahrer, Sidecar Magazine
E-mail: info@motorrad-gespanne.de

Ralph Kalich Motorradgespanne

D 75053 Gondelsheim

ef-tech Jochen Brett

D 75417 Mühlacker

HWE Heinz Weber

D 76137 Karlsruhe

Römer-Team Motorrad

D 76767 Hagenbach

Uli Jacken Gespanntechnik

D 76863 Herxheim

Iwan-Bikes GmbH

D 85276 Pfaffenhofen / Ilm

Krossline Klaus Kross

D 85540 Haar

Fritz Heigl

D 85560 Ebersberg

Karl Schmid

D 86866 Mickhausen

Motek, Volkmar Prietz

D 91187 Röttenbach an der B 2

Gespannbau Theo Däschlein

D 91572 Bechhofen

Löw Motorradtechnik

D 94148 Kirchham/Schambach

Stern Gespannservice

D 94333 Geiselhöring

Motorrad Reh

D 94419 Reisbach


 Aktuelles aus dem M-G-Angebot:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten


 Ural Motorcycles

A 4040 Linz


AMR Niederhauser

CH 3255 Rapperswil/Bern

Egli Motorradtechnik

CH 5618 Bettwil

ARMEC, Aregger-Mechanik

CH 6020 Emmenbrücke

Lüscher Velos Motos

CH 8867 Niederurnen

Egloff GfK-Technik

CH 9214 Kradolf


Armor Side

F 29200 Brest

Dedome Side-Cars

F 52200 Langres

DJ Constructions

F 73410 Albens

Francky Bike & Side

F 73490 La Ravoire

Side-Cars Héchard

F 86360 Chasseneuil-du-Poitou

CS-Concept

F 94140 Alfortville


 

Hedingham Sidecars Ltd

GB Essex, CO9 3LB

Watsonian-Squire

GB GL56 9RF Gloucestershire


Fronatlini

I 62011 Cingoli MC


Enigma Zijspannen

NL 1785 PA Den Helder

LBS-Zijspantechniek Ad Donkers

NL 5422 AA Elsendorp

MOTORWERK

NL 5932 AE Tegelen

EZS Engbers Zijspan Service

NL 7021 BV Zelhem

W-Tec / EML

NL 7161 BV Neede

Tripteq

NL 7552CL Hengelo


 

Sammelordner für zwei Jahrgänge (12 Ausgaben) Jahrbuch 2014, motorrad-gespanne


 

Auswahl der Umgebauten Motorradmarken:

BMW-Gespanne

Beliebt sind gleichermaßen die K- und Boxermodelle. Bei den älteren Umbauten werden auch gerne noch die K 100 und K 75 umgebaut. Bei den Boxern werden die BMW-GS-Modelle am meisten umgebaut.

Dnepr-Gespanne

Fast ganz vom Markt verschwunden, ist die russischen Dnepr. Als Hilfestellung kannst Du bei uns auch einen für alle Gespanne verwendbaren Gebraucht-Kaufvertrag herunterladen.

Honda-Gespanne

Auch von Honda wird praktisch jedes Motorrad zum Gespannumgebaut. Besonders beliebt sind die GL/GoldWing-Modelle. Meistgefahrenes Fahrzeug ist hier vermutlich die 1500er Version.

Enduro-Gespanne

Auf Endurogespanne mit Staßenzulassung haben sich auch einige Hersteller spezialisiert. Fast immer werden dafür offene Seitenwagen verwendet.

Jawa-Gespanne

Auch die tschechische Marke Jawa hat noch treue Fans. Das einfach aufgebaute Motorrad wird meist mit einem Beiwagen der Marke Velorex betrieben.

Kawasaki-Gespanne

Bei den Kawasaki-Modellen sind es meist die Modelle mit den hubraumstarken Motoren mit sportlichem Charakter.

Moto Guzzi-Gespanne

Moto Guzzi war vor allem in den 80er und 90er Jahres sehr stark. Doch auch die neuen Modelle finden wieder mehr und mehr Liebhaber.

MZ-Gespanne, MuZ-Gespanne

MZ oder MuZ als Gespann war einst das Volksgespann der DDR. Inzwischen ziehen hier für die Gebrauchten deutlich die Preise an. Mit etwas Pflege, sehr zuverlässig. Inzwischen fast Liebhaberstatus.

Roller-Gespanne

Auch Roller werden gerne umgebaut und mit einem gespanntauglichem Hilfsrahmen verschraubt. Verwendet werden sowohl die Hubraumboliden mit dicken Reifen, als auch die flinken 50er Modelle. Häufig zu sehen: Vespa-Gespanne und Suzuki-Burgman-Gespanne.

Suzuki-Gespanne

Die oft etwas preiswerteren Modelle von Suzuki haben unter den japanischen Motorradhersteller sicher (noch) den größten Marktanteil. Beliebt: auch der Supersportler Hayabusa mit Beiwagen.

Triumph-Gespanne

Auch von der englischen Marke Triumph werden immer wieder feine Gespanne hergestellt. Meist faforisiert: Triumph Tiger.

Ural-Gespanne

Ural hingegen kann über viele Händler neu und gebraucht bezogen werden. Die robusten russischen Kombinationen sind auch beim Winterfahrer sehr beliebt.

Yamaha-Gespanne

Yamaha bietet für den Gespannfreund einige sehr interessante Modelle. In den vergangenen Jahren gerne gefahren und zu akzeptablen Preisen am Gebrauchtmarkt ist die XJ 900. Umbauten verteilen sich praktisch auf die ganze Modellpalette.

Oldtimer-Gespanne

Bei den Beiwagen findet man neben den vielen Modellen der Gespannhersteller auch oft Oldtimer-Nachbauten von Duna, Steib und Stoye.

Einsteiger-Gespanne

Besonders für Einsteiger ist es nicht leicht den Überblick zu behalten. Wertvolle Hilfe leistet hier in erster Linie der Motorrad-Gespanne-Katalog mit seinen vielen Bildern. Auch die Buchreihe „Fachwissen rund um das Motorrad mit Beiwagen“ bietet wertvolle Informationen.

(Die Verlinkung zu den Gespann-Herstellern, Gespann-Importeuren und Gespann-Händlern findest Du auf unserer Linkseite.)


 

Sonderausgabe zum 25. Jubiläum der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:
Gespannfahrer MagazinMG-Spezial, 124 Seiten, DIN A4 Format, über 300 Abbildungen, vierfarbig, Klebebindung
Preis: 22,50 Euro, zzgl. Versand
Bestellnummer: 80100
Erhältlich über den MG-Shop (hier auch ausführliche Infos dazu)
oder gerne auch per Telefon (06298 928884)

Postadresse:
MOTORRAD-GESPANNE
Ahornweg 4
D 74255 Roigheim
Tel. 06298 928884