Schlagwort-Archiv: Hermeling

MOTORRAD-GESPANNE 128

  • Leitartikel
  • Textauszug
  • Inhaltsverzeichnis

Das aktuelle Heft bestellen
Das Abonnement bestellen

Schöne neue Welt

Die Hersteller der Bekleidung für Motorradfahrer müssen innovativ sein. Die Ansprüche sind vielfältig: Praktisch, bequem und modisch. Jeder dieser Begriffe wird Jahr für Jahr neu definiert. Schon seit Jahren werden Designer bemüht um Fashion-Trends mit Lifestyle Labels zu entwickeln und Trendsetter prässentieren uns den neusten Dress-Code.

Auch das Wort Function hält mehr und mehr Einzug. Zum Schutz vor kühlem Fahrtwind und der unliebsamen Bekanntschaft von Asphalt, ist es schon obligatorisch, dass die Bekleidung heute zudem vor Nässe schützen soll. Doch so wie die Motorräder mit immer neuen Assistenzsystemen optimiert werden, integrieren die Hersteller immer mehr Funktionen in die Motorradbekleidung. So werden die Materialien die im Winter warm halten und im Sommer kühlen immer effizenter.

Helmvisiere die sich den jeweiligen Lichtverhältnissen anpassen, Handschuhe mit schützenden Karboneinsätzen, Stiefel mit Schleifern und Protektoren, Hosen mit Massageeinlagen und Helme mit Airfuction sind schon fast die Regel. Mobieltelefon integriert, der Sekundenschlafverhinderer eingebaut und die Kumpels die Tour über die installierte Kamera in Echtzeit Zuhause am Bildschirm verfolgen können – Motorradhelm der Zukunft.

Wie denkst Du darüber? Ich freue mich über Deine Zuschrift.

***

Retro? Bitte!
Gerade bei den etwas jüngeren Motorradfahrern kommt die Retrowelle besonders gut an. Ich finde die Gespannbauer könnten mal ein paar stylische Gespanne im Retrostyle zusammenschrauben. Moderne Technik sollte es schon sein. Das Ganze dann optisch geschickt verpackt im Stile unserer Großväter. Die Motorradindustrie hält für solche Umbauten auch schon einge passende Zugmaschinen bereit. Da wäre zum Beispiel die Triumph Scrambler im Steve-McQueen-Look, die neue Guzzi V7 Special oder die Kawasaki W 800. Doch auch eine allerwelts BMW GS liese sich mit ein bisschen Fantasie und einem engagierten Lackierer bestimmt zu einem retromäßigen Augenschmaus verarbeit.

Die Firma Iwan Bikes hat mit einem Moto-Guzzi-Umbau schon mal ein Retroschnittchen vorgelegt. Meine Meinung: Liebe Gespannbauer,  ran an den Schraubenschlüssel, holt Euch die jungen und jung gebliebenen Gespannfahrer ins Haus! Ich jedenfalls, stehe auf solche Gespanne.  Und Du?

Mit erhobenem Beiwagenrad

Euer Bernhard Götz


Titelstory -Textauszug-

Reihentwin-Revolte

K für kalte ToureWird die Beliebtheit der BMW GS sich auch auf die F 800-Modelle übertragen? Faßbender und Stern stehen mit attraktiven Umbaukonzepten für den blauweißen Reihentwin parat.

Wenn BMW ein neues Modell mit der Typenbezeichnung „GS“ auf den Markt bringt, übt dieses auch auf Gespannfans eine fast magische Anziehungskraft aus. Das war nicht immer so. In den Anfangszeiten von G/S respektive GS spielten die Straßenmodelle der blauweißen Marke in der Umbaustatistik die Hauptrolle, doch mit Vierventil-Boxern kamen die Enduros so richtig in Fahrt. Ob die F 800 GS mit ihrem Reihenmotor an deren Erfolge anknüpfen kann, wird sich alsbald zeigen.

Jedenfalls haben die ersten Hersteller die Inline-GS bereits in ihr Programm genommen,
darunter Stern und Faßbender. Wobei zu bemerken ist, dass das Gespann des Krefelder BMW-Vertragshändlers von Mobec technisch umgesetzt und aufgebaut wurde. Gemäß der Kooperationsvereinbarung bietet das Uhinger Unternehmen die Kombination in gleicher Ausführung an.

Wie bei den GS-Boxern orientieren sich die Konzepte am vornehmlichen Straßeneinsatz. Ernsthaften Gelände-Exkursionen stehen mäßige Bodenfreiheit, feinprofilierte Straßenbereifung und fein lackierte Bootskarosserien entgegen. Was keineswegs bedeutet, dass man eine F 800 GS nicht auch richtig zünftig mit Grobstöllern und Geländeboot ausstatten könnte.

In der Faßbender/Mobec-Version – mit dem werksseitigen Namen FaMoS – kommt die 45er Upside-Down-Gabel weiter zum Einsatz. Speziell aus Aluminium gefräste Gabelbrücken reduzieren dabei den Vorderradnachlauf auf armmuskelschonende
43 Millimeter. Zur strafferen Abstimmung …

… Mit seiner zierlichen Silhouette bietet der EML S1 zwar etwas weniger Luftwiderstand als der RX-L, aber auch ein insgesamt geringeres Platzangebot. Beengt fühlen sich zumindest mittelgroße Passagiere dennoch nicht, wenngleich der RX-L mit neun Zentimetern zusätzlicher Sitzbreite und einer flacher angestellten Scheibe geräumiger wirkt. Dass der Gepäckraum des S1 deutlich kleiner ausfällt, mag am ehesten Reiselustige stören. Indiskutabel ist allerdings die Mini- Luke des S1, durch die schon ein Integralhelm kaum ohne Anecken passt.

Mit einem großzügigeren Ausschnitt hätte W-Tec den Deckel unter Beibehaltung des Designs durchaus praxisorientierter gestalten können. Vielleicht kommt aus Neede demnächst einen S1 Evo mit entsprechender Modellpflege. Doch auch in Straubing gibt es keinen Grund zum Ausruhen, solange sich der Heckdeckel geöffnet nicht zuverlässig arretieren lässt und der Schloss-Bolzen Gepäckstücke beim Ein- und Ausladen beschädigen kann.

Die ansonsten gut verarbeiteten Beiwagen erlauben zugarmes Mitfahren. Für den Chauffeur erzeugt die hohe Scheibe des S1 allerdings spürbar mehr Verwirbelungen als der RX-L. Trotz vorklappbarer Windschilder erfordern beide Boote zum Ein- und Aussteigen Gelenkigkeit. Wer zusätzlichen Komfort wünscht, muss tiefer in die Tasche greifen und dabei in Kauf nehmen, dass die Gondeln mit jedem Komfortgewinn teurer und gewichtiger werden.

Alternativlos sind unsere beiden Testgespanne jedenfalls nicht, sondern nur Beispiele für Umbaumöglichkeiten – sowohl bei Stern als auch bei Faßbender/ Mobec oder anderswo. Mit seinen vielseitigen Qualitäten bietet sich der neue GS-Twin für knackige Enduro-Dreier ebenso an wie für familienfreundliche Komforttourer. Irgendwie doch ganz im Geiste der frühen Vierventilboxer.

Axel Koenigsbeck


Inhaltsverzeichnis

Titelstory

Im Vergleich
Gegenüberstellung der Umbaukonzepte: BMW F 800 von Stern und Faßbender. Können sie an den Erfolg der großen GS-Modelle anknüpfen?

Fahrbericht * Vorstellungen

Hände hoch!
Beim „American way of riding“ tun sich mit der jungen Marke Victory weitere Optionen auf. Wie gut der dicke V-Twin zum Seitenwagen-Cruisen taugt, beleuchtet der Fahrbericht.

Löwenjäger
Was ist neu an dem neuen Ridgeback-Sport-Beiwagen von Tripteq?

Gigaliner
Eine 1500er Gold Wing gehört noch lange nicht zum alten Eisen, zumal, wenn ein modernes Fahrwerk mit neuem Beiwagen aus den USA die Fahrfreude fördert.

Feuerrotes Spaßmobil
Eine MZ ETZ mit 500 Kubik? Luxus-Emme mit 500er Rotaxmotor. Gespannumbau mit vielen Finessen – forever young.

Exquisit
Um dem Reiz eines Rollergespannes zu verfallen, ist man wohl noch verrückter, als man es als Gespannfahrer ohnehin schon ist. Vespa Primavera mit Steib-Replika.

Ne Nummer kleiner
Muss es denn immer gleich ein ganz dicker Brummer sein? Yamaha XT 600 im Offroad-Trimm.

Technik

Unter der Lupe
Der preiswerte Heeler-Umbaukit wird mit einer Nachlaufverkürzung angeboten. Eine Leseranfrage dazu veranlasste uns, dieses Bauteil und seine Auswirkungen genau zu betrachten.

Hart und rostig
Vergurkte Schrauben, abgerissene Bolzen und rundgedrehte Sechskante sind immer ein Ärgernis beim Basteln und Reparieren. Wie funktioniert die Reparatur?

Lichtmaschine
Die leistungsschwächeren Bosch-Starter in den älteren BMW-Boxermodellen saugen die Batterie schneller leer, als uns lieb sein kann. Andreas Mattern bietet für dieses Problem eine Lösung.

Magazin

Hermeling
Mit dem Namen Otto Hermeling verbindet sich in erster Linie das Tornado. Doch war dies nicht die einzige Konstruktion, mit der der verstorbene Gespannbauer die Szene bereichert hat.

Das Allerletzte
Über manches können wir uns immer wieder aufregen. Hans Hohmann tut es von Berufs wegen. Eine satirische Betrachtung zum Thema „Winterreifen für Motorräder“.

Reise und Treffen

Mainkling
Die Horex- und Oldtimerfreunde Mainkling veranstalten ihr Treffen im dreißigsten Jahr, ein nicht alltägliches Jubiläum.

Elefantentreffen
Über 6000 Besucher trafen sich zum ältesten Wintertreffen der Motorrad. Zum 24. Mal kam die Winterfahrergemeinde in Thurmansbang zusammen.

Westkap
Ein Tourentipp zum westlichsten Punkt Skandinaviens.

Historik

Tag des erhobenen Beiwagenrades
Was es damit auf sich hat, klären wir in dieser Ausgabe.

Best after test
Welches Gespann war wohl das Beste nach dem Test? Eine Antwort in unserem Oldtimer-Bericht.

Standards

Leitartikel
Briefe unserer Leser
Gespann-Nachrichten
Größter Gespann-Anzeigenmarkt
Termine
Sport (Q-Klasse)
Fragen und Antworten
Impressum


Das aktuelle Heft bestellen | Das Abonnement bestellen


Beiwagen-Hersteller, Seitenwagen-Hersteller

Übersicht der Beiwagen- und Gespannhersteller und -Importeure

(Stand 2017)

In Deutschland gibt es über zwanzig Gespannhersteller, also Fachbetriebe, die ein Solomotorrad in ein Motorradgespann verwandeln.

Mehr Gespannhersteller als Motorradhersteller!

Mit über 120 verschiedenen Seitenwagen-Modellen ist Deutschland damit geradezu ein Gespannparadies. Nirgendwo sonst auf der Welt ist die Auswahl so groß wie hier.

„Konkurrenz belebt das Geschäft“, sagt man. Und so erfüllen die Hersteller, die im starken Wettbewerb stehen, praktisch jeden Kundenwunsch und bauen alles zum Gespann um was zwei Räder hat.

Wir haben für Dich kurz und prägnant einige Firmen und ihre Produkte in Kurzvorstellungen zusammengefasst. Du brauchst Dir nicht alles selbst zusammen zu suchen, sondern findest hier kompakt alle wichtigen Informationen auf einen Blick! Nimmst Du darüber mit den Firmen Kontakt auf, sage es bitte auch dem jeweiligen Händler.

Die Google-Map bietet einen guten Überblick wo die Händler zu finden sind. Natürlich haben wir es so eingerichtet, dass die Standorte der Gespannfirmen anklickbar und verlinkt sind.

Unter der Gespannhändler-Landkarte findest Du die Hersteller, Importeuer und Händler von Krafträder mit Beiwagen die uns bekannt sind. Hinweise auf weitere Firmen sind gerne willkommen (E-Mail: info@motorrad-gespanne.de).
(Korrekturen und Ergänzungen willkommen)

View Gespannhersteller, -Importeure und Händler in a full screen map

Hersteller/Händler Internet
Abez http://www.abez.jp
AJF (0033) 03 29 561095
Amor Side http://www.armorside.fr
AMR http://www.amr-moto.ch
Anson http://www.ansonclassic.co.uk
Armec http://www.armec.com
Bals http://www.bals-bmw.de
Beka http://www.beka-formteile.de
Berglar info@gespanntechnik.de
Bode http://www.bode-sidecars.de
Boxergarage http://www.dieboxergarage.de
Canterbury http://www.boxermetal.com
Choda (0033) 05 56254355
CS-Concept http://www.cs-concept.heritage-import.fr
Däschlein http://www.daeschlein.de
Dedome http://www.dedome-sidecars.com
DJ Constructions http://www.dj-sidecars.fr
Dobben http://www.wing-world.de
ef-tech http://www.ef-tech.de
Egli http://www.egli-racing.ch
Egloff http://www.egloff-gfk.ch
Enigma http://www.ezto.nl
EZS http://www.ezs-sidecar.com
F2 http://www.f2motorcycles.ltd.uk
Faßbender http://www.motorrad-fassbender.de
Favorit http://www.favorit-sidecars.de
Francky Bike & Side http://www.sidecarmoto73.com
Frontalini http://www.sidecar.it
Grobi http://www.grobi-konstruktionen.de
Hechard http://www.hechard-sidecars.com
Hedingham http://www.hedinghamsidecars.com
Heidenwag http://www.heidenwag-gespannbau.de
HWE http://www.hwe-motorsport.de
Ideal http://www.ideal-seitenwagen.de
Iwan Bikes http://www.iwan-bikes.de
Jacken http://www.side-bike.de
Joy Tek http://www.joy-tek.de
Kalich http://www.kalich.de
KMS http://www.kms-motorrad.de
Knaus http://www.knaus-sidecar-technik.com
Krossline http://www.krossline.de
LBS http://www.lbszijspantechniek.nl
Lefèvre http://www.lefevre-gespanntechnik.de
Liberty Motors, LLC http//libertysidecars.us
Löw http://www.loew-gmbh.de
Lüscher http://www.LüscherAG.ch
März http://www.gespanne-f-maerz.de
Mobec http://www.mobec.de
Motek http://www.motek.de
Motopodd http://www.motopodd.com
Motorwerk http://www.motorwerk.nl
MSR http://www.sidecars-rds.fr
Mueller http://www.sauer-sidecar.de
Ott http://www.ott-gespanne.de
Pig7 http://pig7.de
Pourchier http://www.apourchiersidecar.com
Premier http://www.premiersidecars.com.au
Pruns (0049) 0171 4169712
Reh http://www.hd-reh.com
Roadrunner http://www.roadrunner-motorradgespanne.de
Römer http://www.roemerteam.de
Ruko http://www.ruko-fahrzeugtechnik.de
SBW http://www.sbwmotorrad-bmw.com
Schmid http://www.gespanntechnik-schmid.de
Schmidt http://www.schmidt-gespannbau.de
Sidcar Italia http://sidecaritalia.com
Sidecon http://www.sidecon.de
Stahmer http://www.stahmer-nf.de
Stemler http://www.motorrad-stemler.de
Stern http://www.stern-gespannservice.de
TRG http://www.fahrzeugtechnik-schmidt.de
Tripteq http://www.tripteq.com
Ural http://www.ural.cc
Urech http://www.urechproducts.ch
Velorex http://www.jawa-teile.de
V-Triebwerk http://www.v-triebwerk.de
Waldmann http://www.karosseriebau-waldmann.de
Walter http://www.walter-motorradgespanntechnik.de
Warnke http://www.gespannbau.de
Wasp http://www.waspmotorcycles.com
Wastonian-Squire http://www.watsonian-squire.com
W-Tec/EML http://emltrike.com
Zoccoletto http://www.zoccolettoria.de

Motorradgespanne, Beiwagen, Seitenwagen
Hersteller, Importeure und Händler

Aktuelles aus dem M-G-Angebot:Expertenwissen zum Thema Gespanne
(zur weiteren Info auf den Titel klicken):GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und AntwortenSammelordner für zwei Jahrgänge (12 Ausgaben)Jahrbuch 2014, motorrad-gespanneAuswahl der Umgebauten Motorradmarken:BMW-GespanneBeliebt sind gleichermaßen die K- und Boxermodelle. Bei den älteren Umbauten werden auch gerne noch die K 100 und K 75 umgebaut. Bei den Boxern werden die BMW-GS-Modelle am meisten umgebaut.Dnepr-GespanneFast ganz vom Markt verschwunden, ist die russischen Dnepr. Als Hilfestellung kannst Du bei uns auch einen für alle Gespanne verwendbaren Gebraucht-Kaufvertrag herunterladen.Honda-GespanneAuch von Honda wird praktisch jedes Motorrad zum Gespannumgebaut. Besonders beliebt sind die GL/GoldWing-Modelle. Meistgefahrenes Fahrzeug ist hier vermutlich die 1500er Version.Enduro-GespanneAuf Endurogespanne mit Staßenzulassung haben sich auch einige Hersteller spezialisiert. Fast immer werden dafür offene Seitenwagen verwendet.Jawa-GespanneAuch die tschechische Marke Jawa hat noch treue Fans. Das einfach aufgebaute Motorrad wird meist mit einem Beiwagen der Marke Velorex betrieben.Kawasaki-GespanneBei den Kawasaki-Modellen sind es meist die Modelle mit den hubraumstarken Motoren mit sportlichem Charakter.Moto Guzzi-GespanneMoto Guzzi war vor allem in den 80er und 90er Jahres sehr stark. Doch auch die neuen Modelle finden wieder mehr und mehr Liebhaber.MZ-Gespanne, MuZ-GespanneMZ oder MuZ als Gespann war einst das Volksgespann der DDR. Inzwischen ziehen hier für die Gebrauchten deutlich die Preise an. Mit etwas Pflege, sehr zuverlässig. Inzwischen fast Liebhaberstatus.Roller-GespanneAuch Roller werden gerne umgebaut und mit einem gespanntauglichem Hilfsrahmen verschraubt. Verwendet werden sowohl die Hubraumboliden mit dicken Reifen, als auch die flinken 50er Modelle. Häufig zu sehen: Vespa-Gespanne und Suzuki-Burgman-Gespanne.Suzuki-GespanneDie oft etwas preiswerteren Modelle von Suzuki haben unter den japanischen Motorradhersteller sicher (noch) den größten Marktanteil. Beliebt: auch der Supersportler Hayabusa mit Beiwagen.Triumph-GespanneAuch von der englischen Marke Triumph werden immer wieder feine Gespanne hergestellt. Meist faforisiert: Triumph Tiger.Ural-GespanneUral hingegen kann über viele Händler neu und gebraucht bezogen werden. Die robusten russischen Kombinationen sind auch beim Winterfahrer sehr beliebt.Yamaha-GespanneYamaha bietet für den Gespannfreund einige sehr interessante Modelle. In den vergangenen Jahren gerne gefahren und zu akzeptablen Preisen am Gebrauchtmarkt ist die XJ 900. Umbauten verteilen sich praktisch auf die ganze Modellpalette.Oldtimer-GespanneBei den Beiwagen findet man neben den vielen Modellen der Gespannhersteller auch oft Oldtimer-Nachbauten von Duna, Steib und Stoye.Einsteiger-GespanneBesonders für Einsteiger ist es nicht leicht den Überblick zu behalten. Wertvolle Hilfe leistet hier in erster Linie der Motorrad-Gespanne-Katalog mit seinen vielen Bildern. Auch die Buchreihe „Fachwissen rund um das Motorrad mit Beiwagen“ bietet wertvolle Informationen.(Die Verlinkung zu den Gespann-Herstellern, Gespann-Importeuren und Gespann-Händlern findest Du auf unserer Linkseite.)

Sonderausgabe zum 25. Jubiläum der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:
Gespannfahrer MagazinMG-Spezial, 124 Seiten, DIN A4 Format, über 300 Abbildungen, vierfarbig, Klebebindung
Preis: 22,50 Euro, zzgl. Versand
Bestellnummer: 80100
Erhältlich über den MG-Shop (hier auch ausführliche Infos dazu)
oder gerne auch per Telefon (06298 928884)

Postadresse:
MOTORRAD-GESPANNE
Ahornweg 4
D 74255 Roigheim
Tel. 06298 928884

 

Hersteller/Händler Internet
Ural http://www.ural.cc
Premier http://www.premiersidecars.com.au
AMR http://www.amr-moto.ch
Egli http://www.egli-racing.ch
Urech http://www.urechproducts.ch
Armec http://www.armec.com
Lüscher http://www.LüscherAG.ch
Egloff http://www.egloff-gfk.ch
Waldmann http://www.karosseriebau-waldmann.de
Velorex http://www.jawa-teile.de
Pig7 http://pig7.de
Ideal http://www.ideal-seitenwagen.de
Stahmer http://www.stahmer-nf.de
Roadrunner http://www.roadrunner-motorradgespanne.de
Mueller http://www.sauer-sidecar.de
Joy Tek http://www.joy-tek.de
Warnke http://www.gespannbau.de
Sidecon http://www.sidecon.de
KMS http://www.kms-motorrad.de
Bals http://www.bals-bmw.de
V-Triebwerk http://www.v-triebwerk.de
Walter http://www.walter-motorradgespanntechnik.de
Lefèvre http://www.lefevre-gespanntechnik.de
Schmidt http://www.schmidt-gespannbau.de
Stemler http://www.motorrad-stemler.de
März http://www.gespanne-f-maerz.de
Faßbender http://www.motorrad-fassbender.de
Dobben http://www.wing-world.de
Favorit http://www.favorit-sidecars.de
Boxergarage http://www.dieboxergarage.de
Bode http://www.bode-sidecars.de
Berglar
Zoccoletto http://www.zoccolettoria.de
TRG http://www.fahrzeugtechnik-schmidt.de
Ott http://www.ott-gespanne.de
Ruko http://www.ruko-fahrzeugtechnik.de
Mobec http://www.mobec.de
Knaus http://www.knaus-sidecar-technik.com
Beka http://www.beka-formteile.de
Heidenwag http://www.heidenwag-gespannbau.de
Kalich http://www.kalich.de
ef-tech http://www.ef-tech.de
HWE http://www.hwe-motorsport.de
Römer http://www.roemerteam.de
Jacken http://www.side-bike.de
Grobi http://www.grobi-konstruktionen.de
Iwan Bikes http://www.iwan-bikes.de
Krossline http://www.krossline.de
Schmid http://www.gespanntechnik-schmid.de
Motek http://www.motek.de
Däschlein http://www.daeschlein.de
Löw http://www.loew-gmbh.de
Stern http://www.stern-gespannservice.de
Reh http://www.hd-reh.com
Amor Side http://www.armorside.fr
Choda
Dedome http://www.dedome-sidecars.com
MSR http://www.sidecars-rds.fr
DJ Constructions http://www.dj-sidecars.fr
Francky Bike & Side http://www.sidecarmoto73.com
Pourchier http://www.apourchiersidecar.com
Hechard http://www.hechard-sidecars.com
AJF
CS-Concept http://www.cs-concept.heritage-import.fr
Hedingham http://www.hedinghamsidecars.com
Wastonian-Squire http://www.watsonian-squire.com
SBW http://www.sbwmotorrad-bmw.com
Anson http://www.ansonclassic.co.uk
Motopodd http://www.motopodd.com
Wasp http://www.waspmotorcycles.com
F2 http://www.f2motorcycles.ltd.uk
Sidcar Italia http://sidecaritalia.com
Frontalini http://www.sidecar.it
Abez http://www.abez.jp
Enigma http://www.ezto.nl
Motorwerk http://www.motorwerk.nl
EZS http://www.ezs-sidecar.com
W-Tec/EML http://emltrike.com
Tripteq http://www.tripteq.com
LBS http://www.lbszijspantechniek.nl
Canterbury http://www.boxermetal.com
Liberty Motors, LLC http//libertysidecars.us