Schlagwort-Archiv: Hersteller

Schmidt

Schmidt-Gespannbau Hedingham-Gespanne

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller, Importeur und Gespannbauer

Hersteller-Steckbrief:

Uwe Schmidt in Solingen baut seit über 20 Jahren Gespanne. Inzwischen hat er auch Seitenwagen für verschiedene Ansprüche im Programm und ist darüber hinaus Importeur der englischen Hedingham-Beiwagen.
Schmidt liefert einzelne Beiwagen sowie auch Komplettgespanne. Die meisten Bootskörper sind durchgefärbt, es stehen 80 Farben zu Wahl.
Es folgt eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder und Beiwagenmodelle.
Wurden die Beiwagen schon in der Zeitschrift der Gespannfahrer, MOTORRAD-GESPANNE bereits berichtet, finden Sie einen entsprechenden Hinweis zu Tests und Fahrberichten:

  • Enduro Touring (ET)
    Ein Enduro-Seitenwagen der auch für Touren geeignet ist.
    Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 19*
  • Classic, 1sitzer Beiwagen
    Angelehnt an die classischen Seitenwagen der 60er Jahre.
  • Sprite, 1sitzer
    Nostalgischer Seitenwagen für Classiker oder Chopper
  • Midget, preiswerter Einsitzer
    mit Drehstabfederung und Hydraulikdämpfer
    Berichte in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 24*, 32*, 33*, 44*, 51*, 79
  • Single Seater, classischer Einsitzer
    Auch mit Verdeck lieferbar.
  • Flash, 1sitzer Beiwagen
    Besonderheit: Beiwagenbeleuchtung ist im Kotflügel integriert.
    Fahrberichte in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 59
  • Magnum, 2sitzer-Familien-Seitenwagen
    Testbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 38*, 40
  • Enduro „C“
    Reinrassiger Enduro-Beiwagen
  • Trisis-Konzept, hierbei wird in ein komplettes Gespannfahrwerk das Motorrad hineingesetzt. Der Rahmen des Solomotorrades hat dadurch keine tragende Funktion mehr.
    In MOTORRAD-GESPANNE Nr. 95 + 96 + 98 Nachrichten, Fahrbericht Nr. 99,

Bei Uwe Schmidt ist der Umbau aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Eine Auswahl:
BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph … sowie Roller- und sportliche Gespanne.

Adresse: Uwe Schmidt-Gespannbau, Alleestr. 4, 53945 Solingen
www.schmidt-gespannbau.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Mobec

MOBEC GmbH

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller

Hersteller-Steckbrief:

Seit 1990 fertigt Manfred Beck Motorradgespanne, Rollergespanne und Beiwagen. Die Bandbreite reicht vom einfachen bis zum exklusiven Gespann. Außerdem bietet MOBEC einen Rundum-Service für alle Gespanne.

Aus eigener Entwicklung und Fertigung entstehen bei MOBEC folgende Produkte:

Gespanne:
DuodriveEasydriveSuperdrive

Beiwagen:
GipsyZeroZero GTOFurax GTTRITON GT

Eigenimporte und Werksvertretungen:

  • exklusiv – Armec Schweiz
  • regional – EML Holland

Serviceleistungen, wie z.B.

  • Service nach dem Kauf
  • Modifikationen älterer Gespanne
  • Verkauf von Gespannkomponenten an Selbstschrauber
  • Gespannkundendienst
  • Entwicklung von Problemlösungen

Die Firma MOBEC wirbt mit folgenden Standards:

  • Angenehme Atmosphäre im Verkaufsraum und Werkstatt
  • Kompetente Fachberatung
  • Kundenfreundliche Öffnungszeiten
  • gute Verkehrsanbindung
  • eigene Firmenparkplätze.

Fünf Beiwagenmodelle der Firma MOBEC im Detail:
(Wurden die Beiwagen schon in der Zeitschrift der Gespannfahrer, MOTORRAD-GESPANNE bereits berichtet, haben wir einen entsprechenden Hinweis notiert.)

  • Gipsy, 1sitzer
    Ein leichter Allroundbeiwagen der auch in einer Rollervariante lieferbar ist.
    Fahrberichte in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 57, 69, 79
  • Zero, 1sitzer Beiwagen
    Klassischer Beiwagen, vor allem für mittlere und große Gespanne geeignet.
    Fahrberichte, Vorstellungen und Tests in den MOTORRAD-GESPANNE-Ausgaben Nr. 19, 20, 27, 28, 81, 102
  • Zero GTO, 1,5sitzer
    Verbreiterte Version des Zero-Seitenwagen
    Klassischer Beiwagen, vor allem für mittlere und große Gespanne geeignet.
  • Furax GT, 1,5sitzer
    Touren-Seitenwagen
    Beiträge zum Furax in den MOTORRAD-GESPANNE-Ausgaben Nr. 73, 80, 81, 86, 98, 100
  • Triton GT, 1,5sitzer
    Touren-Seitenwagen
    Kurzvorstellung zum Furax in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 98

Bei der Firma MOBEC ist der Umbau aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Eine Auswahl der bisher umgebauten Marken sind: BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph.

Adresse: MOBEC GmbH, Stuttgarter Str. 139, 73066 Uhingen.
www.mobec.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Schöne Linie / Mayerle

Schöne Linie – Kunststoff und Gestaltung – Jürgen Mayerle

Seitenwagen- / Beiwagen-Bau

Hersteller-Steckbrief:

Viele der Gespannhersteller fertigen die Kunststoffkarossen nicht selbst. Diese aufwendige Spezialarbeit gibt man gerne an spezialisierte Betriebe ab. Ein solcher Spezialbetrieb ist die Firma Schöne Linie, Geschäftsführer: Jürgen Mayerle.

Einige seiner gefertigten Beiwägen sind Auftragsarbeiten der Gespannhersteller und auch nur über diese erhältlich.

Im folgenden eine Auswahl der Seitenwagenformen die von der Firma Schöne Linie gefertigt werden. Sind bereits in der Zeitschrift der Gespannfahrer MOTORRAD-GESPANNE Test- und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen haben wir diese aufgeführt.

Die Fa. Schöne Linie liefert zu den Beiwagen keine Fahrwerke sondern stellt nur die Kunststoffkarossen her.

  • BOB, 1,5sitzer
    Der familientaugliche Bob-Beiwagen kann fast als 2sitzer durchgehen. Er hat eine verschließbare Kofferraumklappe, Hochverdeck, Überrollbügel, Seitenscheiben zum Aufstellen und Abnehmen, der Einstieg öffnet sich nach hinten ohne das Verdeck zu falten, der großen Seitenwagensitz ist als Zweisitzer ausgeformt, die Klappen für Einstieg und Kofferraum stützen sich auf Gasfedern.
    Technische Daten:

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Kofferraumvolumen: ca. 210 Liter
    • Breite Sitz: 80 cm
    • Länge: 210 cm
    • Breite: 85 cm
    • Höhe: Wanne: 79 cm
    • Höhe mit Überrollbügel: 104 cm
    • Fußraumlänge: 135 cm
    • Kopfraumhöhe bei geschlossenem Verdeck: 104 cm
    • Gewicht: 52 kg

    BMW R 100 GS mit Bob-Seitenwagen, Nachricht in MOTORRAD-GESPANNE Heft 54*

  • Bobby/Bobby LE, 1sitzer
    Klassische Seitenwagenkarosserie für kleine Motorräder oder als Sportboot für schwere Maschinen. Dieser Beiwagen ist das Basis-Modell für die gesamte Bobby-, Bob- und Roadster-Serie.
    Der Kofferraum abschließbar – passt zu BMW-Schließsystem, Spritzdecke
    Technische Daten: (Werte für Bobby LE in Klammern)

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Kofferraumvolumen: ca. 110 Liter
    • Sitzbreite: 50 cm
    • Länge: 190 (205) cm
    • Breite: 55 cm
    • Höhe Wanne: 63 cm
    • Höhe mit Überrollbügel: 85 cm
    • Gewicht: 32 (40) kg

    Beitrag in MOTORRAD-GESPANNE Heft Nr. 103

  • Bobby XLK, 1sitzer
    Klassische Seitenwagenkarosserie. Boot mit Kofferraumklappe.
    Ausstattung: Kofferraumklappe mit Gasfeder * Das dreiteilige Verdeck, Kopffreiheit bis 1,60 m Körpergröße. Einzelne Teile des Verdecks können auch einzeln montiert/verwendet werden. Überrollbügel (in VA).
    Technische Daten:

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Verdeck
    • Kofferraumvolumen: ca. 190 Liter
    • Breite Sitz: 70 cm
    • Länge: 205 cm
    • Breite: 75 cm
    • Höhe Wanne: 63 cm
    • Höhe mit Überrollbügel: 95 cm
    • Gewicht: 48 kg
  • Roadster MAXI, 1sitzer
    Weiterentwicklung des klassischen Bobby-Seitenwagens für die Fa. Däschlein mit Einstiegs- und Kofferraumklappe. Zur Ausstattung zählen die Kofferraumklappe mit Gasfeder und Schloss, Einstiegsklappe mit Gasfeder, Spritzdecke und Staufach unterm Sitz.
    Technische Daten:

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Kofferraumvolumen: ca. 130 Liter
    • Breite Sitz: 62 cm
    • Länge: 190 cm
    • Breite: 68 cm
    • Höhe Wanne: 63 cm
    • Gewicht: 42 kg
  • Roadster MINI, 1sitzer
    Beruht auf die Weiterentwicklung des klassischen Bobby-Seitenwagens für die Fa. Däschlein mit Einstiegs- und Kofferraumklappe. Zur Ausstattung zählen die Kofferraumklappe mit Gasfeder und Schloss, Einstiegsklappe mit Gasfeder, Spritzdecke und Staufach unterm Sitz.
    Technische Daten:

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Kofferraumvolumen: ca. 110 Liter
    • Breite Sitz: 50cm
    • Länge: 190 cm
    • Breite: 5cm
    • Höhe Wanne: 63 cm
    • Gewicht: 38 kg
  • Twister, 1,5sitzer
    Modernes Design. Kofferraum verschließbar – passt zu BMW-Schließsystem, Kofferraumklappe mit Gasfeder, Spritzdecke, GFK-Scheibenrahmen, integrierter Kotflügel für 14″- oder 15″-Zoll-Räder, Beleuchtung mit zwei Okularleuchten vorn, Innenverkleidung/Fußmatte
    Technische Daten:

    • handlaminiertes GFK-Boot
    • UV-beschichtete Scheiben in Polycarbonat
    • Kofferraumvolumen: ca. 250 Liter
    • Breite Sitz: 78 cm
    • Länge: 225 cm
    • Breite: 106 cm
    • Höhe Wanne: 72 cm
    • Gewicht ohne Tank: 65 kg

    Beiträge in MOTORRAD-GESPANNE Heft Nr. 36, 40, 43, 44, 65

Schöne Linie bietet auch verschiedenes Beiwagen-Zubehör an: diverse Beiwagen-Sitze, Kotflügel und eine Einstiegsklappe für den Velorex 562-Seitenwagen als Bausatz.

Adresse:
Schöne Linie, Jürgen Mayerle, 73527 Schwäbisch Gmünd, Telefon: 07171 72207, E-Mail: info@schoene-linie.de
Werkstatt: Aufsee 1, 72589 Westerheim, Telefon: 0178 8230201.
www.schöne-linie.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

März

Zweiradtechnik F. März GmbH

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller

Hersteller-Steckbrief:

Die Firma März wurde 1988 gegründet. Seit einigen Jahren bietet Ferdinand März auch eigene Seitenwagen an. Hierbei legt er besonderen Wert auf die Funktionalität, bestes Beispiel ist der Variablo-Seitenwagen:

Das „Boot“ wird seiner Bezeichnung auch im ursprünglichen Sinn gerecht. Die aus Polyester in Sandwich-Technik gefertigte Karosserie kann mit wenigen Handgriffen vom Chassis getrennt werden, ins Wasser gleiten und dort schwimmen. Bei 200 Kilo Zuladung beträgt der Tiefgang 25 cm. Fortbewegen kann man sich sportlich mit Rudern oder bequem per Außenbordmotor.
Die Polsterelemente lassen sich mit wenigen Handgriffen vom Ein- zum Anderthalbplätzer oder zur Schlaffläche umgruppieren. Unter dem Deckel des 120 Liter großen Gepäckraums versteckt sich ein klappbares Hardtop mit Seitenfenstern. Nach Demontage von Kofferraumdeckel und Frontscheibe taugt die Gondel auch zum Transport großer Gegenstände. Man kann auch komplett auf den Bootsaufbau verzichten, dann können auf der Seitenwagenplattform sogar Scooter oder Crossmaschinen mitgenommen werden. Mit 76 Zentimeter Sitzbreite bietet sich der Beiwagen vornehmlich für große Zugmaschinen an. März verwendet als Zugmaschine gerne die Hubraumstarken Yamaha-Modelle. Als Extras sind u.a. eine über die maschinenseitige Wasserkühlung betriebene Heizung sowie ein Zusatztank mit acht Litern lieferbar.
Drei Beiwagenmodelle bietet die Firma Zweiradtechnik F. März GmbH an.
Wurden die Beiwagen schon in der Zeitschrift der Gespannfahrer, MOTORRAD-GESPANNE bereits berichtet, haben wir einen entsprechenden Hinweis zu Tests und Fahrberichten notiert.

  • Variablo-Touring, 1,5sitzer
    Ein Allroundbeiwagen der leicht abnehmbar auf dem Fahrgestellmontiert ist.
  • Variablo Roadster, 1sitzer Beiwagen
    Auch geeignet für sportlich ambitionierte Fahrer. Im flachen Boot kann der Beifahrer „turnen“.
    Vorstellung in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 91
  • Klappino, 1sitzer
    Der Klappino stellt eine Alternative zu den Modellen Variablo Touring / Roadster dar. Mit der nach vorn klappbaren Bootsschnauze ist es insbesondere für Personen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit interessant.

Die Firma Zweiradtechnik F. März GmbH ist der Umbau aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne, Schwerpunkt sind jedoch Yamahamodelle. Weitere Marken sind: BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph.

Adresse: Firma Zweiradtechnik F. März GmbH, St. Vither Str. 43, D-54595 Prüm-Niederprüm
www.gespanne-f-maerz.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

LBS

LBS-Zijspantechniek – LOW BUDGED SIDECARS (LBS)

Seitenwagen- / Beiwagen-Hersteller, Importeur und Gespannbauer

Hersteller-Steckbrief:

LBS-Sidecar-Technik, Ad Donkers

LBS-Zijspantechniek ist spezialisiert auf Bau von Gespannen aller Marken. Seit 1995 stellt er im niederländischen Elsendorp Dreirad-Kombinationen her. In eigener Produktion werden drei verschiedene Seitenwagen gefertigt. Geliefert werden einzelne Beiwagen sowie Komplettgespanne.

Ad Donkers nennt seine Seitenwagen BOXER – was nichts mit den Modellen der Firma BMW zu tun hat – Rockey und Over. Weitere Eigenentwicklungen sind  Schwinggabel und Achsschenkellenkung. Ad Donkers ist mit seiner Firma LBS für die Beneluxstaaten auch Vertriebspartner und Importeur des deutschen Gespannherstellers Stern.

LBS baut seine Beiwagen auf ein Fahrwerk aus Stahlrohrrahmen mit gezogener Schwinge.

Wurden die Beiwagen schon in der Zeitschrift der Gespannfahrer, MOTORRAD-GESPANNE bereits berichtet, finden Sie einen entsprechenden Hinweis zu Tests, Fahrberichten etc.

  • Boxer, 2sitzer
    Ein Beiwagen den Donkers mit Vierpunktanschluss bereits an viele unterschiedliche Motorradmarken angebaut hat. Auch in Ausführung S gefertigt.
    – Testbericht mit Harley Davidson Vrod in M-G 116
    – Kurzmeldung zum Umbau an einer BMW R 1200 C in Heft 111
    – Nachrichten: Choppergespann Heft 101; Honda GL 1800, Heft 112
  • Rockey/Racer, 1,5sitzer
    Eine sportliche Beiwagenform die auf das LBS-Fahrwerk montiert wird. Das Vorbild der Form kommt aus Frankreich.
    – Beitrag in M-G Heft 129 mit BMW K 1200
  • Over, 1sitzer
    Ein Offroad-Seitenwagen der auch für Fahrten und Fernreisen abseits von Asphalt geeignet ist. Der Beiwagenaufbau wird nach Kundenwunsch ausgeführt.
    – Testbericht mit KTM 950 Super Enduro in M-G Heft 132
    – Kurzvorstellung BMWFernreisegespann, M-G Heft Nr. 143

MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschriften kannst Du direkt über den Gespann-Shop nachbestellen. Im Gespann-Katalog findest du uch eine detailierte Beschreibung der Beiwagen mit Abbildungen, Daten und Preisen.

LBS ist auch Händler für STEIB-Seitenwagen. Modelle: LS 200, LT 200, S 350, TR 500, RS 1. Ersatzteilelieferung für STEIB. Desweiteren Händler für Goodridge Bremsleitungen und Bilstein Gespann-Stoßdämpfer.

Bei der LBS-Zijspantechniek ist der Umbau aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Eine Auswahl: BMW, KTM, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph.

Adresse:
A.H.M. Donkers (Ad), St. Christoffelstraat 17, NL 5424 TD Elsendorp
www.lbszijspantechniek.nl


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Heigl

Fritz Heigl

Gespannbau, Seitenwagen- und Gespann-Anhänger-Produktion Fritz Heigl Fahrzeugkonstruktionen

Selbsttragende, rahmenlose Stahlblechkonstruktionen — vom Roller bis zum Bike

Hersteller-Steckbrief:

Fritz Heigl fertigt seit vielen Jahren Seitenwagen und Gespann-Umbaukomponenten. Die Spezialität der bayerischen Firma aus Ebersberg sind selbsttragende, rahmenlose Stahlblechkonstruktionen. Die Firma Heigl gehört zu den wenigen Spezialisten wenn es um Gespannlösungen von Motorrad-Roller geht.

Eine Auswahl der Seitenwagen-Typen die von Fritz Heigl allesamt aus Blech hergestellt werden und mit den unterschiedlichsten Motorradfabrikaten verheiratet werden, sowie mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Test und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Karat, 1,5sitzer
    Selbsttragende Stahlblechkarosserie, gezogene Langschwinge, einstellbares Federbein, doppeltes Bremssystem (mechanisch/hydraulisch), Reifengröße: 145 – 165 x 13, Abmessungen: Länge: ca. 190 cm, Sitzbreite: 67 cm, Fußraumlänge: ca. 110 cm, Gewicht: ca. 85 kg, Kofferraumvolumen: ca. 170 Liter
  • Sahib, 2sitzer
    Der 2sitzer-Seitenwagen bietet viel Platz, 90 cm Sitzfläche, Länge knapp 2,2 Meter, Kofferraumvolumen ca. 350 Liter
    Vorstellung in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 69
    Fahrbericht: Moto Guzzi V 11 mit Sahib in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 94
    Test: Moto Guzzi California Sport V 11 mit Sahib in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 72
  • Prismo, 1sitzer
    Selbsttragende Stahlblechkarosserie, gezogene Langschwinge, einstellbares Federbein, doppeltes Bremssystem (mechanisch/hydraulisch), Reifengröße: 145 – 165 x 13, Abmessungen: Länge ca. 195 cm, Sitzbreite 86 cm, Fußraumlänge: ca. 115 cm, Gewicht: ca. 95 kg, Kofferraumvolumen: ca. 220 Liter
  • Facet
    Selbsttragende Stahlblechkarosserie, gezogene Langschwinge, einstellbares Federbein, doppeltes Bremssystem (mechanisch/hydraulisch), Reifengröße: 145 – 165 x 13, Abmessungen: Länge ca. 190 cm, Sitzbreite 65 cm, Fußraumlänge: ca. 110 cm, Gewicht: ca. 78 kg, Kofferraumvolumen: ca. 140 Liter
    Kurzbeitrag in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 69
  • Facet Pick-Up
    Selbsttragende Stahlblechkarosserie, gezogene Langschwinge, einstellbares Federbein, doppeltes Bremssystem (mechanisch/hydraulisch), Reifengröße: 145 – 165 x 13, Abmessungen: Länge ca. 190 cm, Sitzbreite 65 cm, Fußraumlänge: ca. 110 cm, Gewicht: ca. 75 kg, Kofferraumvolumen: unbegrenzt
  • Chip und Chip Pick-Up, 1sitzer für Roller und leichte Motorräder.
    Auch hier eine selbsttragende Stahlblechkarosserie, Zentral- oder Mehrpunktanschluß je nach Zugfahrzeug, gezogene Langschwinge, einstellbares Federbein, Abmessungen: Länge ca. 175 cm, Sitzbreite 54 cm, Fußraumlänge: ca. 100 cm, Gewicht: Chip: ca. 50 kg, Chip Pick-Up: ca. 45 kg, Kofferraumvolumen: Chip: ca. 90 Liter, Chip Pick-Up: offen

Bei Fritz Heigl ist der Umbau fast aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Eine Auswahl:
BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph … sowie Roller– und Sportgespanne.

Adresse: Fritz Heigl, Aßlkofen 4, 85560 Ebersberg. Tel. 08092 853139,
Fax 08092 853129, E-Mail: info@heigl-fritz.de
http://www.heigl-fritz.de/


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Heidenwag

Gespannbau Heidenwag – Gespanne aus dem Remstal

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller, Gespannbauer

Hersteller-Steckbrief:

Gespannbau Heidenwag ist eine in Schorndorf-Schornbach (Baden-Württemberg) ansässige Motorradwerkstatt, die sich auf den Bau von BMW-TROIKA-Motorradgespannen spezialisiert hat. Heinrich Heidenwag beschäftigt sich schon seit 1978 mit der Entwicklung und Produktion von Gespannen auf Basis von BMW Boxer-Motorrädern.

Unter der Marke TROIKA-BMW bietet Heidenwag Motorräder mit Seitenwagen an. Als Besonderheit kann die Firma Gespannbau Heidenwag für sich geltend machen, dass seine TROIKA-BMW-Umbauten von BMW anerkannt sind.

Gespannbau Heidenwag hat sich auf die Fertigung von BMW-Gespannen spezialisiert. Die südlich von Stuttgart gelegene Firma bietet sowohl Komplettgespanne als auch Umbauten der angelieferten Maschine an. Diese Gespanne werden nach den Wünschen des Kunden gefertigt. Heidenwag liefert auch viele seiner Produkte weltweit aus, so zum Beispiel an die Polizei in Moskau.

Gespannbau Heidenwag bietet zwei verschiedene Möglichkeiten, ein TROIKA-Gespann zu erhalten: Einmal kann man sich für einen Umbau des vorhandenen Fahrzeugs entscheiden, sofern ein passendes BMW-Motorrad zur Verfügung steht, oder aber man wählt die Variante Komplettfahrzeug. In diesem Fall kümmert sich Gespannbau Heidenwag um die Beschaffung des gewählten BMW-Modells.

Hier eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder und Seitenwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Test und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Troika, 1sitzer Beiwagen,
    Beitrag in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 77
  • Troika, Behördenboot
    Beitrag in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 71, 94
  • Troika Cruiser, 1sitzer Beiwagen,
    Beitrag in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 74

Die Arbeiten von Heiner Heidenwag sind ausschließlich über seine Werkstatt zu beziehen.
Heidenwag baut die Gespanne sowohl aus Neu- wie auch Gebrauchtmotorrädern auf. Seine Spezialität sind Motorräder der Marke BMW.

Adresse: Gespannbau Heidenwag, Schornbacher Platz 5, 73614 Schorndorf-Schornbach Telefon: 0 71 81-7 77 05
www.heidenwag-gespannbau.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Dedôme

Dedôme Sidecar – Constructeur de Side-Cars

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller und Gespannbauer

Hersteller-Steckbrief:

Seit etwa zehn Jahren ist die französische Firma Dedôme am Markt. Bislang produziert sie ein Beiwagenmodell in zwei Varianten. In beiden Versionen läßt sich das Karosserie-Oberteil zum leichteren Einsteigen nach oben klappen. Umbauten wurden bisher durchgeführt mit den Motorradmarken: Honda, Moto Guzzi und BMW.

  • Dedome-Seitenwagen, 1,5sitzer
    Nur als kompletter Umbau bei Anlieferung eines Motorrades
    Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 63, 82, 77
  • Dedome-Seitenwagen, 1,5sitzer, Exklusiv
    Variante mit hoher Scheibe und Verdeck als Option.
    Nur als kompletter Umbau bei Anlieferung eines Motorrades
    Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 100

Vertrieben werden die Dedôme-Seitenwagen nur über den Hersteller. Ein derzeitiger deutscher Importeur ist nicht bekannt. (Stand Januar 2010)

Adresse:
Dedôme-Side-Cars, Z.l. Les Franchises, Rue de la Poudrière, F 52200 Langres .
www.dedome.com


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Armec

Armec-Gespanne

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller und Gespann-Hersteller

Steckbrief:

Seit vielen Jahren gehören die Gespanne und Seitenwagen von Kurt Aregger aus der Schweiz zu den kleinen aber feinen Herstellern. Die Firma Armec (Aregger-Mechanik) liefert großteils nur komplette Motorradgespanne aus, also keine einzelnen Komponenten wie Hilfsrahmen oder Umbausätze für Eigenbauten.

Eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder- und Beiwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Testberichte und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Stradale, luxuriöser 2sitzer Beiwagen, Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 102
  • Tremola I, 1sitzer Beiwagen, Test in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 6 und 13, 27
  • Tremola II, 1,5sitzer Beiwagen, in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 16, 18, 21, 45, 62, 133
  • Sidewinder, 1sitzer Beiwagen, Beiwagen für Schwenkergespanne, in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 2, 40, 64
  • Tremolino, 1sitzer Beiwagen, speziell für Rollergespanne sehr gut geeignet
  • Bullet, 1sitzer Beiwagen, ähnlich wie Sidewinder, jedoch für starre Gespanne, in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 134

Vertrieben werden die Beiwagen außerhalb der Schweiz über Importeure die auch die Zulassung mit den entsprechenden Papieren erledigen.
Bei der Firma Aregger ist der Umbau fast aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Viel umgebaut wurde die großen Triumph-Modelle.

Armec ist einer der wenigen Gespannherstellern die für manche Modelle Werksfreigaben haben:

  • BMW R1200 R / R1200 GS / R1200 RT / R1200 S, sowie für die K1200 S / K1200 R / K1200 R Sport / K1200 GT
  • Triumph Rocket III hat.

Eine Auswahl der mit einem Seitenwagen umgebauten Marken:
BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph … sowie Roller– und Sportgespanne

Adresse: ARMEC, Aregger-Mechanik, Lohrensäge, CH 6020 Emmenbrücke.
www.armec.ch


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Beiwagen-Hersteller, Seitenwagen-Hersteller

Übersicht der Beiwagen- und Gespannhersteller und -Importeure

(Stand 2015)

In Deutschland gibt es über zwanzig Gespannhersteller, also Fachbetriebe, die ein Solomotorrad in ein Motorradgespann verwandeln.

Mehr Gespannhersteller als Motorradhersteller!

Mit über 120 verschiedenen Seitenwagen-Modellen ist Deutschland damit geradezu ein Gespannparadies. Nirgendwo sonst auf der Welt ist die Auswahl so groß wie hier.

„Konkurrenz belebt das Geschäft“, sagt man. Und so erfüllen die Hersteller, die im starken Wettbewerb stehen, praktisch jeden Kundenwunsch und bauen alles zum Gespann um was zwei Räder hat.

Wir haben für Dich kurz und prägnant einige Firmen und ihre Produkte in Kurzvorstellungen zusammengefasst. Du brauchst Dir nicht alles selbst zusammen zu suchen, sondern findest hier kompakt alle wichtigen Informationen auf einen Blick! Nimmst Du darüber mit den Firmen Kontakt auf, sage es bitte auch dem jeweiligen Händler.

Die Google-Map bietet einen guten Überblick wo die Händler zu finden sind. Natürlich haben wir es so eingerichtet, dass die Standorte der Gespannfirmen anklickbar und verlinkt sind.

Unter der Gespannhändler-Landkarte findest Du die Hersteller, Importeuer und Händler von Krafträder mit Beiwagen die uns bekannt sind. Hinweise auf weitere Firmen sind gerne willkommen (E-Mail: info@motorrad-gespanne.de).

Zeige die Gespann-Hersteller, -Importeure, -Händler in einer großen Karte

 

Motorradgespanne, Beiwagen, Seitenwagen
Hersteller, Importeure und Händler

PIG7 – Service and Parts

D 10179 Berlin

Ideal Seitenwagen

D 10997 Berlin

Erich Kaletta

D 24392 Süderbrarup

Müller-Gespanne

D 24398 Brodersby

Joy-Tek Manfred Dettmers

D 26188 Edewecht

Jörg Warnke Gespannbau

D 27628 Lehnstedt

SIDECON Heino Gniza

D 31604 Raddestorf

KMS Achim Kindermann

D 31606 Warmsen

Heinz Bals

D 32423 Minden

V-Triebwerk Manfred Klocke

D 33397 Rietberg

Walter Motorrad-Gespann-Technik

D 34590 Wabern-Harle

Walter Lefèvre

D 35582 Wetzlar

Uwe Schmidt

D 42653 Solingen

Motorrad Stemler GmbH

D 42899 Remscheid

März Gespannbau

D 45595 Prüm-Niederprüm

Motorrad Faßbender e.K.

D 47809 Krefeld

Dobben & Steinbuss

D 48465 Schüttdorf-Samern

NOVACOM GmbH

D 52068 Aachen

Gespannbau Thomas Bode

D 57339 Erndtebrück

Gespanntechnik Berglar

D 58730 Fröndenberg-Hohenheide

Vitus Bülter

D 61279 Grävenwiesbach

HU Horst Ullrich

D 63688 Gedern-Wenings

Autohaus Schneider

D 65388 Schlangenbad Bärstad

Ott Sidecar Factory

D 67592 Flörsheim-Dalsheim

Ruko-Fahrzeugtechnik

D 72555 Metzingen

Mobec GmbH

D 73066 Uhingen

Knaus Sidecar Technik

D 73095 Albershausen

BEKA-Formteile Bernd Einselen

D 73230 Kirchheim/Teck

Heidenwag-Gespannbau

D 73614 Schorndorf

MOTORRAD-GESPANNE, Verlag

Ahornweg 4
D 74255 Roigheim
Telefon: 06298 928884
Zeitschrift der Gespannfahrer, Sidecar Magazine
E-mail: info@motorrad-gespanne.de

Ralph Kalich Motorradgespanne

D 75053 Gondelsheim

ef-tech Jochen Brett

D 75417 Mühlacker

HWE Heinz Weber

D 76137 Karlsruhe

Römer-Team Motorrad

D 76767 Hagenbach

Uli Jacken Gespanntechnik

D 76863 Herxheim

Iwan-Bikes GmbH

D 85276 Pfaffenhofen / Ilm

Krossline Klaus Kross

D 85540 Haar

Fritz Heigl

D 85560 Ebersberg

Karl Schmid

D 86866 Mickhausen

Motek, Volkmar Prietz

D 91187 Röttenbach an der B 2

Gespannbau Theo Däschlein

D 91572 Bechhofen

Löw Motorradtechnik

D 94148 Kirchham/Schambach

Stern Gespannservice

D 94333 Geiselhöring

Motorrad Reh

D 94419 Reisbach


 Aktuelles aus dem M-G-Angebot:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten


 Ural Motorcycles

A 4040 Linz


AMR Niederhauser

CH 3255 Rapperswil/Bern

Egli Motorradtechnik

CH 5618 Bettwil

ARMEC, Aregger-Mechanik

CH 6020 Emmenbrücke

Lüscher Velos Motos

CH 8867 Niederurnen

Egloff GfK-Technik

CH 9214 Kradolf


Armor Side

F 29200 Brest

Dedome Side-Cars

F 52200 Langres

DJ Constructions

F 73410 Albens

Francky Bike & Side

F 73490 La Ravoire

Side-Cars Héchard

F 86360 Chasseneuil-du-Poitou

CS-Concept

F 94140 Alfortville


 

Hedingham Sidecars Ltd

GB Essex, CO9 3LB

Watsonian-Squire

GB GL56 9RF Gloucestershire


Fronatlini

I 62011 Cingoli MC


Enigma Zijspannen

NL 1785 PA Den Helder

LBS-Zijspantechniek Ad Donkers

NL 5422 AA Elsendorp

MOTORWERK

NL 5932 AE Tegelen

EZS Engbers Zijspan Service

NL 7021 BV Zelhem

W-Tec / EML

NL 7161 BV Neede

Tripteq

NL 7552CL Hengelo


 

Sammelordner für zwei Jahrgänge (12 Ausgaben) Jahrbuch 2014, motorrad-gespanne


 

Auswahl der Umgebauten Motorradmarken:

BMW-Gespanne

Beliebt sind gleichermaßen die K- und Boxermodelle. Bei den älteren Umbauten werden auch gerne noch die K 100 und K 75 umgebaut. Bei den Boxern werden die BMW-GS-Modelle am meisten umgebaut.

Dnepr-Gespanne

Fast ganz vom Markt verschwunden, ist die russischen Dnepr. Als Hilfestellung kannst Du bei uns auch einen für alle Gespanne verwendbaren Gebraucht-Kaufvertrag herunterladen.

Honda-Gespanne

Auch von Honda wird praktisch jedes Motorrad zum Gespannumgebaut. Besonders beliebt sind die GL/GoldWing-Modelle. Meistgefahrenes Fahrzeug ist hier vermutlich die 1500er Version.

Enduro-Gespanne

Auf Endurogespanne mit Staßenzulassung haben sich auch einige Hersteller spezialisiert. Fast immer werden dafür offene Seitenwagen verwendet.

Jawa-Gespanne

Auch die tschechische Marke Jawa hat noch treue Fans. Das einfach aufgebaute Motorrad wird meist mit einem Beiwagen der Marke Velorex betrieben.

Kawasaki-Gespanne

Bei den Kawasaki-Modellen sind es meist die Modelle mit den hubraumstarken Motoren mit sportlichem Charakter.

Moto Guzzi-Gespanne

Moto Guzzi war vor allem in den 80er und 90er Jahres sehr stark. Doch auch die neuen Modelle finden wieder mehr und mehr Liebhaber.

MZ-Gespanne, MuZ-Gespanne

MZ oder MuZ als Gespann war einst das Volksgespann der DDR. Inzwischen ziehen hier für die Gebrauchten deutlich die Preise an. Mit etwas Pflege, sehr zuverlässig. Inzwischen fast Liebhaberstatus.

Roller-Gespanne

Auch Roller werden gerne umgebaut und mit einem gespanntauglichem Hilfsrahmen verschraubt. Verwendet werden sowohl die Hubraumboliden mit dicken Reifen, als auch die flinken 50er Modelle. Häufig zu sehen: Vespa-Gespanne und Suzuki-Burgman-Gespanne.

Suzuki-Gespanne

Die oft etwas preiswerteren Modelle von Suzuki haben unter den japanischen Motorradhersteller sicher (noch) den größten Marktanteil. Beliebt: auch der Supersportler Hayabusa mit Beiwagen.

Triumph-Gespanne

Auch von der englischen Marke Triumph werden immer wieder feine Gespanne hergestellt. Meist faforisiert: Triumph Tiger.

Ural-Gespanne

Ural hingegen kann über viele Händler neu und gebraucht bezogen werden. Die robusten russischen Kombinationen sind auch beim Winterfahrer sehr beliebt.

Yamaha-Gespanne

Yamaha bietet für den Gespannfreund einige sehr interessante Modelle. In den vergangenen Jahren gerne gefahren und zu akzeptablen Preisen am Gebrauchtmarkt ist die XJ 900. Umbauten verteilen sich praktisch auf die ganze Modellpalette.

Oldtimer-Gespanne

Bei den Beiwagen findet man neben den vielen Modellen der Gespannhersteller auch oft Oldtimer-Nachbauten von Duna, Steib und Stoye.

Einsteiger-Gespanne

Besonders für Einsteiger ist es nicht leicht den Überblick zu behalten. Wertvolle Hilfe leistet hier in erster Linie der Motorrad-Gespanne-Katalog mit seinen vielen Bildern. Auch die Buchreihe „Fachwissen rund um das Motorrad mit Beiwagen“ bietet wertvolle Informationen.

(Die Verlinkung zu den Gespann-Herstellern, Gespann-Importeuren und Gespann-Händlern findest Du auf unserer Linkseite.)


 

Sonderausgabe zum 25. Jubiläum der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:
Gespannfahrer MagazinMG-Spezial, 124 Seiten, DIN A4 Format, über 300 Abbildungen, vierfarbig, Klebebindung
Preis: 22,50 Euro, zzgl. Versand
Bestellnummer: 80100
Erhältlich über den MG-Shop (hier auch ausführliche Infos dazu)
oder gerne auch per Telefon (06298 928884)

Postadresse:
MOTORRAD-GESPANNE
Ahornweg 4
D 74255 Roigheim
Tel. 06298 928884