Schlagwort-Archiv: Seitenwagen-Hersteller

Heidenwag

Gespannbau Heidenwag – Gespanne aus dem Remstal

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller, Gespannbauer

Hersteller-Steckbrief:

Gespannbau Heidenwag ist eine in Schorndorf-Schornbach (Baden-Württemberg) ansässige Motorradwerkstatt, die sich auf den Bau von BMW-TROIKA-Motorradgespannen spezialisiert hat. Heinrich Heidenwag beschäftigt sich schon seit 1978 mit der Entwicklung und Produktion von Gespannen auf Basis von BMW Boxer-Motorrädern.

Unter der Marke TROIKA-BMW bietet Heidenwag Motorräder mit Seitenwagen an. Als Besonderheit kann die Firma Gespannbau Heidenwag für sich geltend machen, dass seine TROIKA-BMW-Umbauten von BMW anerkannt sind.

Gespannbau Heidenwag hat sich auf die Fertigung von BMW-Gespannen spezialisiert. Die südlich von Stuttgart gelegene Firma bietet sowohl Komplettgespanne als auch Umbauten der angelieferten Maschine an. Diese Gespanne werden nach den Wünschen des Kunden gefertigt. Heidenwag liefert auch viele seiner Produkte weltweit aus, so zum Beispiel an die Polizei in Moskau.

Gespannbau Heidenwag bietet zwei verschiedene Möglichkeiten, ein TROIKA-Gespann zu erhalten: Einmal kann man sich für einen Umbau des vorhandenen Fahrzeugs entscheiden, sofern ein passendes BMW-Motorrad zur Verfügung steht, oder aber man wählt die Variante Komplettfahrzeug. In diesem Fall kümmert sich Gespannbau Heidenwag um die Beschaffung des gewählten BMW-Modells.

Hier eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder und Seitenwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Test und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Troika, 1sitzer Beiwagen,
    Beitrag in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 77
  • Troika, Behördenboot
    Beitrag in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 71, 94
  • Troika Cruiser, 1sitzer Beiwagen,
    Beitrag in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 74

Die Arbeiten von Heiner Heidenwag sind ausschließlich über seine Werkstatt zu beziehen.
Heidenwag baut die Gespanne sowohl aus Neu- wie auch Gebrauchtmotorrädern auf. Seine Spezialität sind Motorräder der Marke BMW.

Adresse: Gespannbau Heidenwag, Schornbacher Platz 5, 73614 Schorndorf-Schornbach Telefon: 0 71 81-7 77 05
www.heidenwag-gespannbau.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Dedôme

Dedôme Sidecar – Constructeur de Side-Cars

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller und Gespannbauer

Hersteller-Steckbrief:

Seit etwa zehn Jahren ist die französische Firma Dedôme am Markt. Bislang produziert sie ein Beiwagenmodell in zwei Varianten. In beiden Versionen läßt sich das Karosserie-Oberteil zum leichteren Einsteigen nach oben klappen. Umbauten wurden bisher durchgeführt mit den Motorradmarken: Honda, Moto Guzzi und BMW.

  • Dedome-Seitenwagen, 1,5sitzer
    Nur als kompletter Umbau bei Anlieferung eines Motorrades
    Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 63, 82, 77
  • Dedome-Seitenwagen, 1,5sitzer, Exklusiv
    Variante mit hoher Scheibe und Verdeck als Option.
    Nur als kompletter Umbau bei Anlieferung eines Motorrades
    Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 100

Vertrieben werden die Dedôme-Seitenwagen nur über den Hersteller. Ein derzeitiger deutscher Importeur ist nicht bekannt. (Stand Januar 2010)

Adresse:
Dedôme-Side-Cars, Z.l. Les Franchises, Rue de la Poudrière, F 52200 Langres .
www.dedome.com


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Bode

Gespannbau Thomas Bode

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller und Gespann-Hersteller

Hersteller-Steckbrief:

Kfz.-Handwerksmeister Bode fertigt seine Gespanne komplett in der eigenen Werkstatt. Er bietet alles aus einer Hand: Beratung – Konzept & Design – Herstellung – Finish – Test – Fahrwerkseinstellung – Übergabe – Service.

In Erndtebrück zwischen Siegen und Winterberg ist die Firma relativ zentral in Deutschland gelegen. Die Firma Bode liefert Umbau/Anbausätze, Beiwagen und diverse Ersatzteile der Marken EML, EZS, TripTeq. Für manche Gespanne sind auch die einzelnen Komponenten wie Hilfsrahmen oder Umbausätze für Eigenbauten lieferbar .

Eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder und Beiwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Test und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Bode-BMW K 1200 mit Subsonic Roadster, moderner 1,5sitzer Beiwagen. Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 98
  • Subsonic Sport, moderner 1,5sitzer. Beiwagen auf Basis des Subsonic Roadster
  • HBJ Konzept (Wurde zurück an Reichler gegeben)
    Einteilige Fahrwerkstechnik für hohe Geschwindigkeiten. Motorrad und Beiwagen werden in ein Chassis gebaut. Diese Technik ist motorradseitig auf Kettengetriebene Motorräder und beiwagenseitig auf den Subsonic-Beiwagen beschränkt.
  • Wilbo-Lenksystem
    Achsschenkel-Lenksystem für hohe fahrerische Ansprüche. Der mittig liegender Raddrehpunkt mit einem Übersetzungsverhältnis von 1:1 bietet einen kleinen Wendekreis, eine leichte Lenkung und stabilen Geradeauslauf.
    Kombinationsmöglichkeiten von Motorrad und Seitenwagen sind beliebig.

Thomas Bode ist Partner und Importeur holländischer Gespannhersteller – Beiwagen, Komplettgespanne und Komponenten.

Adresse: Gespannbau Thomas Bode, Zur Hauptmühle 2, 57339 Erndtebrück.
www.gespanntechnik.de und www.bode-sidecars.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Bals

Heinz Bals HBS – Freie BMW-Motorradwerkstatt

Seitenwagen- / Beiwagen-Hersteller und Gespannbauer

Steckbrief:

Seit über 25 Jahren gehören die Gespanne und Seitenwagen von Heinz Bals aus Minden zu den kleinen aber feinen Herstellern.

Heinz Bals ist Spezialist für BMW-Gespanne. Mit seinen großen Erfahrungen und Erfolgen im Gespannsport kann er auf einen großen Fundus von Erfahrungen zurückgreifen. Neben seinen zeitlosen Beiwagenmodellen hat er auch ein goldenes Händchen was das Tuning von Sport- und Rennmotorrädern anbelangt. Ferner bietet er seiner Kundschaft Gebrauchtmotorräder und Gebrauchtgespanne sowie Oldtimer.

Weitere Betätigungsfelder sind: BMW-Ersatzteilservice, Motoren- und Getriebeinstandsetzung und Spezialteilefertigung.

HBS bietet drei Beiwagenmodelle an:

  • HBC klassischer 1sitzer Beiwagen. Dem Steib 500 nachempfundener Seitenwagen mit Kunststoffkarosse.
  • HBT 1sitzer-Tourenbeiwagen mit 600 mm Sitzbreite. Seitenwagen in zweischaliger Sandwichbauweise.
  • HBF 1,5sitzer-Tourenbeiwagen mit 700 mm Sitzbreite. Seitenwagen in zweischaliger Sandwichbauweise.

Zu haben sind Bals-Gespanne ausschließlich in Päpinghausen.

Adresse: Heinz Bals, Unter den Eichen 28 a, 32423 Minden-Päpinghausen.
www.bals-bmw.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Armec

Armec-Gespanne

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller und Gespann-Hersteller

Steckbrief:

Seit vielen Jahren gehören die Gespanne und Seitenwagen von Kurt Aregger aus der Schweiz zu den kleinen aber feinen Herstellern. Die Firma Armec (Aregger-Mechanik) liefert großteils nur komplette Motorradgespanne aus, also keine einzelnen Komponenten wie Hilfsrahmen oder Umbausätze für Eigenbauten.

Eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder- und Beiwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Testberichte und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Stradale, luxuriöser 2sitzer Beiwagen, Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 102
  • Tremola I, 1sitzer Beiwagen, Test in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 6 und 13, 27
  • Tremola II, 1,5sitzer Beiwagen, in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 16, 18, 21, 45, 62, 133
  • Sidewinder, 1sitzer Beiwagen, Beiwagen für Schwenkergespanne, in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 2, 40, 64
  • Tremolino, 1sitzer Beiwagen, speziell für Rollergespanne sehr gut geeignet
  • Bullet, 1sitzer Beiwagen, ähnlich wie Sidewinder, jedoch für starre Gespanne, in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 134

Vertrieben werden die Beiwagen außerhalb der Schweiz über Importeure die auch die Zulassung mit den entsprechenden Papieren erledigen.
Bei der Firma Aregger ist der Umbau fast aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Viel umgebaut wurde die großen Triumph-Modelle.

Armec ist einer der wenigen Gespannherstellern die für manche Modelle Werksfreigaben haben:

  • BMW R1200 R / R1200 GS / R1200 RT / R1200 S, sowie für die K1200 S / K1200 R / K1200 R Sport / K1200 GT
  • Triumph Rocket III hat.

Eine Auswahl der mit einem Seitenwagen umgebauten Marken:
BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph … sowie Roller– und Sportgespanne

Adresse: ARMEC, Aregger-Mechanik, Lohrensäge, CH 6020 Emmenbrücke.
www.armec.ch


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten