MOTORRAD-GESPANNE 132

Das aktuelle Heft bestellen
Das Abonnement bestellen

(Leitartikel)
Gut. Wichtig. Informativ.

Die Lieferzeiten für Gespannumbauten haben sich verkürzt. Noch Anfang des Jahres wurden uns Lieferfristen von bis zu neun, zwölf und mehr Monaten genannt. Obwohl die starke Nachfrage bei den meisten Gespannbauern unvermindert anhält, konnten durch Umstrukturierung und mehr Werkstattpersonal die Lieferzeiten im Durchschnitt auf drei bis sechs Monate beschleunigt werden, und das finde ich gut.

***

Das 24. Euro-Gespann-Treffen in Luxemburg war erneut eine gute Gelegenheit, um alte Bekannte wiederzusehen und um neue Gespannfreunde kennenzulernen. An dieser Stelle: Ein großes Dankeschön an alle, die dabei waren! Der Bericht dazu in diesem Heft ab Seite 22.

Ein Problem ist mir während des Treffens bewusst geworden: Nicht wenige Gespannfahrer besuchen schon seit zwanzig und mehr Jahren das E-G-T. Einige können zwar aus alters- oder gesundheitlichen Gründen nicht mehr im Zelt übernachten, möchten aber sehr gerne auch weiterhin dabei sein. Manche transportieren das Gespann auf dem Hänger, bei anderen fährt die Frau oder ein Bekannter mit einem Wohnmobil mit. Auch diese Gespannfreunde sind mir willkommen. Daher werden wir künftig eine Stellfläche für Campingmobile vorsehen, die unmittelbar an einem Bereich des Treffengeländes liegt. So können sich Bekannte und Freunde in diesem Bereich dazu gesellen, egal, ob sie mit dem Gespann oder einem Campingmobil anreisen. Wie denkt ihr darüber?

***

Die Schwierigkeiten bei der Gespannzulassung, speziell in Hessen, werden uns sicherlich noch einige Zeit beschäftigen. Wie ich im letzten Heft in einem Kommentar geschrieben habe, ist in Hessen eine sogenannte Bündelungsbehörde aktiv, die die Zulassung von Gespannen behindert. Auch beim TÜV besteht die Gefahr, dass die Prozedur der Zulassung aus dem Ruder läuft.

Auf der Motorradmesse Intermot in Köln haben sich jetzt einige Gespannfreunde zusammengefunden, um zu diskutieren, wie man dem wuchernden Unsinn begegnen kann. Dabei wurden verschiedene Maßnahmen vorgeschlagen. Ergibt sich in dieser Sache Neues, werden wir euch natürlich informieren.

***

Wie wir in den einschlägigen Medien lesen, endet der Mayakalender am 21. Dezember 2012, der Weltuntergang ist also beschlossene Sache. Dazu mein ultimativer Tipp: Kauft jetzt euer Traumgespann! Natürlich auf Pump, also mit niedrigen Raten. Die braucht ihr ja dann nur bis Dezember zu bezahlen…

Und immer locker bleiben!

Euer Gespannfreund
Bernhard
bg@motorrad-gespanne.de

P.S.
Das 25. Euro-Gespann-Treffen findet vom 23. bis 25. August 2013 in 35116 Hatzfeld-Reddighausen statt.

 

 


INHALTSVERZEICHNIS
M-G 132, November/Dezember 2012

TITELGESCHICHTE

8 KTM 950 Super-Enduro
V statt Boxer, Mattighofen statt München – wer seine Gespannmaschine nach diesen Vorgaben aussucht, findet mit den LC8-Modellen von KTM attraktive Alternativen zur BMW GS.

 

TEST – FAHRBERICHT – VORSTELLUNG

26 Verwandlung
Den PS-Boliden von BMW, Kawasaki & Co. können die E-Glide-Modelle trotz hubraumstarker TwinCam-B-Motoren leistungsmäßig zwar nicht das Wasser reichen. Dennoch taugen sie zu probaten Tourern, wie dieser aktuelle Umbau von W-Tec beweist.

32 Voll retro: Bullet-350-Gespann
Der holländischen Firma Motorwerk ist es zu verdanken, dass es den Evergreen jetzt wieder mit Seitenwagen gibt.

67 Schnäppchenpreis
Für unter 6000 Euro kommt ein 250-cm3-Gespann aus China auf den europäischen Markt. Anbieter ist die Firma Euromotors, Importeur Gespanntechnik Öttl.

72 Honda CB 750
Sie läuft und läuft und läuft. Die Honda 750 aus den 70er Jahren hat einen langlebigen Motor. Eine guten Basis, um daraus ein schönes Gespann zu bauen.

 

TECHNIK

54 Edelstahlschrauben
Wir beschreiben die technischen und optischen Unterschiede der Gewindeteile aus Stahl und Edelstahl.

64 Wintertipps
Damit das Fahren zwischen November und März an Gespann und Fahrer schadlos vorüber geht, haben wir einige Tipps und Hinweise zusammen getragen.

68 Von der Werkbank
Quer durch die Republik besuchten wir Gespannhändler und berichten von den aktuellen Umbauten.

 

MAGAZIN

58 100 Jahre Watsonian
Wenigen Firmen ist es vergönnt, ein hundertjähriges Jubiläum zu feiern. Historisches und eine Einschätzung von Gegenwart und Zukunft der ältesten Beiwagenmarke der Welt.

 

REISE –TREFFEN

22 Euro-Gespann-Treffen
Normal ist nicht normal. Auch Gespannfahrer sind so bunt wie das wirkliche Leben. 1000 Gespanne fanden sich am Badesee von Weiswampach ein.

48 Von Küste zu Küste
Eine Gespannreise von Peggy‘s Cove am Atlantik bis zum Pazifik in Oceanside mit einem BMW-GS-Gespann.

56 Eine aussterbende Art
– so komme ich mir manchmal vor, wenn ich mit einer Landkarte hantiere. Erfahrungen bei Orientierungsfahrten.

 

GESPANNSPORT

57 Hart erkämpft
Selten war eine Weltmeisterschaft im Motocross so spannend wie in diesem Jahr.

70 Oschersleben
Nach zehn Rennen hat es für den zweifachen Weltmeister Rolf Steinhausen doch nicht gereicht. Weltmeister 2012 wurden Reeves/Hawes mit nur sechs Punkten Vorsprung.

 

STANDARDS

3 Impressum

3 Leitartikel: Was ist teuer?

6 Briefe unserer Leser

14 Gespann-Nachrichten

35 Termine und Gespannfahrertreffs

37 Gespannfahrershop

41 Der Gespann-Anzeigenmarkt

49 Das Allerletzte

55 Fragen und Antworten

68 Moto Cross beinhart


Das aktuelle Heft bestellen | Das Abonnement bestellen


Schreibe einen Kommentar

Design by MR design / Powered by MR cloud

Zur Werkzeugleiste springen