Auf nach Metz

Am 2. und 3. Juni 2012 findet auf der  Rennstrecke „Circuit de Chambley“ die 3. Historischer Preis der Stadt Metz statt.

Die Strecke, die sich in der Nähe von Metz in Frankreich befindet, hat eine Länge von 3,3 km und wurde vor wenigen Jahren von einem Privatmann auf einem ehemaligen Natoflugplatz neu gebaut und zeichnet sich durch extrem viele Kurven aus. 180 Grad Kurven, kurze links- rechts Kombinationen, Bergaufpassagen, sogar eine Korkenzieherkurve die an Laguna Seca erinnert ist vorhanden. Hier ist nicht die Leistung des Motorrades gefragt, vielmehr führt körperliche Fitness und gleichmäßiges, rundes fahren zum Erfolg.

Nähere Informationen zu der Rennstrecke gibt es unter www.fmaillet.com.

Nennformulare und Informationen  zu der DHM gibt es unter www.vfv-historik-motorrad.de

Nennschluss ist der 12. Mai 2011.

Quelle: Stephan Otto, Pressesprecher der DHM

Schreibe einen Kommentar