Winterfahrers Expertenwissen

Wer hätte es gewußt? Auch alkoholische Getränke frieren ein. Wer den Gefrierpunkt ermitteln möchte, kann sich dabei an folgende Formel orientieren:

Winterfahrers Expertenwissen

Zwei Drittel des auf der Flasche angegebenen Alkoholgehalts entspricht dem Gefrierpunkt in minus Grad Celsius. Wodka mit 40 Prozent gefriert also etwa bei -27° Celcius.

Will man sich sicher sein, dass die Flasche nicht platzt, sollte man diesen Wert um einige Grade nach unten abrunden. Eine stabile Flasche kann auch etwas höhere Minusgrade aushalten, aber wer weis schon wie stabil genau die jeweilige Flasche ist?

Weiter Infos für coole Typen gibt es auf unserer Winterfahrerseite:
https://motorrad-gespanne.de/gespann-winterfahrer/

– – – –

Wichtiger Hinweis: Natürlich werfen wir keine leere Flaschen in die Natur, sondern nehmen die Leeren – und viel leichteren – Behältnisse wieder mit.

Schreibe einen Kommentar