Stillstand durch Coronavirus

Behördlicherseits angeordnete Schließung von Geschäften, die nicht zur Grundversorgung beitragen.

Davon betroffen sind auch Gespann- und Motorradhändler. Nur per Telefon oder über den Onlinehandel können derzeit Bestellungen aufgegeben werden.

Stammtische und Treffen finden in nächster Zeit nicht statt. Viele Treffenveranstalter haben uns schon kontaktiert und uns dies mitgeteilt.

Motorrad-Frühjahrsmessen fallen aus.

Mehr und mehr Motorradwerke schicken die Belegschaft nach Hause und stellen für die nächsten Wochen die Produktion ein.

Folgende Geschäfte zur Grundversorgung bleiben geöffnet:

  • Abhol- und Lieferdienste
  • Apotheken
  • Banken und Sparkassen
  • Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte
  • Drogerien
  • Frisöre
  • Getränkemärkte
  • Großhandel
  • Lebensmittelgeschäfte
  • Poststellen
  • Reinigungen
  • Sanitätshäuser
  • Tankstellen
  • Waschsalons
  • Wochenmärkte
  • Presse, Verkauf von Zeitschriften und Zeitungen

Schreibe einen Kommentar