TÜV – Eintragung in NRW

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  mopedfahrer vor 10 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #17775

    harleyboxer
    Teilnehmer
    • Beiträge: 3

    Hallo Gespannfreunde
    Bei einem Auktionshaus habe ich 2009 einen Beiwagen der Marke Jewell Typ
    Eleganz 1,5 Sitzer ersteigert. ( Mit Briefkopie )
    Der Beiwagen war an einer Harley E – Glide mit Anschlüssen von der Fa. Walter montiert.
    Über den Winter habe ich den Beiwagen an meine E -Glide montiert mit den originalen Anschlüssen der Fa. Walter.
    Jetzt zu meinem Problem beim TÜV in Duisburg/Düsseldorf wird ein Gutachten gefordert die Briefkopie kann ich vergessen.
    Gibt es in NRW noch einen TÜV der solch einen Umbau abnimmt.:confused:
    Wäre auch bereit mit PKW – Anhänger auch quer durch die Republik für die Eintragung zu fahren.
    Mit freundliche Gespanngrüßen aus Duisburg
    Klaus

    #20403

    johudarm
    Teilnehmer
    • Beiträge: 28

    Vorherige Absprache mit Herrn Memmel
    TüV Würzbung Tel. 0931/29913-20
    Herr Memmel ist sehr kompetent

    #20405

    ecki
    Teilnehmer
    • Beiträge: 15

    Tach,

    versuche es mal beim TÜV in Ennepetal. das ist nicht weit von Duisburg/Düsseldorf. Die haben da einen der was von Gespannen versteht. Heiß Grothe oder Grohe. Ruf aber vorher da an. Der ist nicht jeden Tag da.
    Meine Erfahrung mit dem Mann: wirklich kompetent.

    Gruß
    Ecki

    #20404

    johudarm
    Teilnehmer
    • Beiträge: 28

    Wenn der Beiwagen mit Walter-Teilen verbaut war und Du Ihn wieder mit Teile der vorgenannten Firma angebaut hast, wäre für mich die erste Adresse die Fa. Walter. Die haben mit Sicherheit die Erfahrung und das Können (und natürlich auch die Gutachten) um Dir den TÜV-Segen zu bescheren. Ruf die Jungs doch einfach mal an und schreib hier im Forum wie die Sache letztendlich gelöst wurde.

    #20406

    mopedfahrer
    Teilnehmer
    • Beiträge: 50

    Hi. Ich kann Johudarm nur beipflichten. Herr Memmel hat wirklich Ahnung und sehr viel Erfahrung, v. a. auch mit Selbstbauern. Aber auch Herr Zech von der Fa. Walter ist immer hilfsbereit wenn es Probelme gibt. V. a. gibts für die guten Ratschläge keine Rechnung. Findet man leider immer seltener.

    LG

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Design by MR design / Powered by MR cloud

Zur Werkzeugleiste springen