warme Socken ???

Dieses Thema enthält 10 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  der suedlaender vor 11 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #17954

    xs.ruediger
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6

    Ich fahre im Winter mit Kamik Icebreaken. Trotz der guten Isolierung bekam ich im vergangenen Winter doch nach einiger Zeit kalte Füße.

    Habt Ihr Empfehlungen, welche Socken besonders warm halten.

    Die Beiträge die ich dazu gefunden habe, waren schon einige Jahre alt. Vielleicht hat sich ja im letzten Jahr bei Euch ein Socken besonders bewährt.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe

    Grüße Rüdiger aus MH

    #21143

    kely
    Mitglied
    • Beiträge: 521

    moin moin rüdiger,

    ich gönne meinen Füssen ganz “normale” Ski-Langlaufstrümpfe.

    Diese sind. u. a., am Knöcheln und am Schienbein gepolstert + halten recht warm.

    Schönen Tag noch +

    #21145
    carola
    carola
    Teilnehmer
    • Beiträge: 36

    Hallo Rüdiger,

    in Sachen warme Socken (und überhaupt warme Klamotten “für drunter”) habe ich extrem gute Erfahrungen mit der Firma Woolpower (früher Ullfrottee) gemacht.
    Das ist ein Wolle-Synthetik (ca. 90:10) Gemisch, das außen aussieht wie gestrickt und innen wie Frottee. Dadurch wird ein super Luftpolter aufgebaut, das auch noch warm hält, wenn die Sachen etwas nass sind. Weiterer Vorteil: die Sachen werden im Rundstrickverfahren hergestellt und haben deshalb nur wenige/keine Nähte (und wenn sind es Flachnähte).
    Es gibt die Sachen in verschiedenen Stärken (200, 400, 600, 800). Übrigens: 600er Socken mit Seidensocken drunter in gefütterten Kamik waren mir bei -20°C auf einer Boxer-BMW schon fast zu warm….
    Infos unter: www.woolpower.se; gekauft/bestellt werden können die Klamotten eigentlich in jedem Trekking/Outdoor-Laden

    #21149
    feldi
    feldi
    Teilnehmer
    • Beiträge: 36

    Hallo Rüdiger,
    ich schwöre auf Schafwollsocken -handgestrickt- von meiner Frau. Die strickt auch jedes Jahr für Spezln aus dem 3-Radforum Wintersocken, bei Interesse schicke einfach eine PN. Wichtig ist halt, daß man immer ein paar Ersatzsocken dabei hat, irgendwann werden sie doch etwas feucht (egal welche Socken), dann Brrrrrrrr!!!!! , rechtzeitiges Wechseln ist natürlich wichtig.
    Viele Grüsse, der Feldi

    #21147

    taucherfisch
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7

    Hallo Rüdiger,

    ich schwöre auf Merino Wolle siehe Beitrag von Carola.
    Kosten ca. 22€ pro Paar aber warm kratzen nicht… echt prima.

    Gucks du hier: http://www.outdog.de

    Gruß
    Hardy

    #21141

    bernhard
    Mitglied
    • Beiträge: 289

    Eine schöner Nebeneffekt der Merinowolle:
    Auch nach mehreren Tagen im Stiefel, keine Geruchsbelästigung beim Ausziehen. 🙂

    #21146

    xs.ruediger
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6

    @feldi, herzlichen Dank für das freundliche Angebot. I

    ch habe erst einmal Eure Anregungen auf meinem Wunschzettel verewigt. Mal sehen, was Weihnachten dabei rauskommt.
    Ich werde Euch berichten.

    Momentan sind bei uns in Mülheim die Temperaturen nur so um den Gefrierpunkt. Da reichen die Kamiks mit Wollsocken allemal.

    Grüße Rüdiger aus MH

    #21148
    globerocker
    globerocker
    Teilnehmer
    • Beiträge: 276
    Bernhard;3174 wrote:
    Eine schöner Nebeneffekt der Merinowolle:
    Auch nach mehreren Tagen im Stiefel, keine Geruchsbelästigung beim Ausziehen. 🙂

    Das wäre ja mal was für mich! :D:D:D

    #21144

    kely
    Mitglied
    • Beiträge: 521

    tach zusammen,

    ich hab meiner frau, die IMMER kalte füsse hat, die hier gekauft

    Habe den Link ernfernt, weil ich meine Empfehlung für diesen Shop widerrufe. 🙁

    was soll ich schreiben, sie findet die dinger gut.

    GELÖSCHT

    jetzt warte ich mal ab, wie die socken bei längerer fahrt und “stillsitzen” abschneiden.

    #21142
    harry
    harry
    Teilnehmer
    • Beiträge: 242

    Hallo,

    die selbstgestrikten von Muttern sind immer noch die Besten, Grinz Grinz

    The best of life is sidcar drive
    Gruß
    Andres

    #21150

    der suedlaender
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6

    hallo Rüdiger

    unbedingt Merinowolle!
    Socken, lange Unterwäsche, Schichten…
    bewährt haben sich Smartwool, Icebreaker oder Ullfrotte/Woolpower.
    Merino hält warm, trocken, juckt nicht, stinkt nicht.
    Hatte im Dezember eine Woche -2° am Arbeitsplatz, den ganzen Tag, ohne viel Bewegung.
    Merino sei dank, sag ich nur!
    Auch als Unterziehhandschuhe oder Sturmhaube unter’m Helm, Merino hält die Nässe fern:p

    Chris

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Die Zeitschrift der Gespannfahrer

Design by MR design / Powered by MR cloud

Zur Werkzeugleiste springen