Winterreifen TKC80 für Vorne

Das Portal über Seitenwagen und Gespanne … Foren Winterfahrer Winterreifen TKC80 für Vorne

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  hensmen vor 9 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #18153

    urmelei1
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1

    Hallo an das Forum.

    Zuerst möchte ich mich mal Vorstellen.
    Ich bin Jörg und habe mir ein Gespann gebaut das als Wechselfahrzeug eingetragen ist.
    Die Maschine ist eine VF750C mit einem Russenramen.
    Nun zu meiner Frage. Ich wollte den TKC80 138 / 80-17 (Originale 120/80-17) für mein Vorderrad eintragen lassen. (Ich finde sonst keine passenden Reifen für den Winter.) Hat da jemand schon Erfahrungen mit dem Reifen und eine Passende Eintragung oder Freigabe?
    Gruß Jörg

    #22000

    ursus
    Teilnehmer
    • Beiträge: 12

    Hallo Urmelei! Ich fahre eine Sportster mit Chingiang Seitenwagenfahrgestell.Da ich mit Winterreifen in passender Größe nicht so richtig fündig geworden bin,lasse ich bei Reifen Immler ,abgefahrene Reifen passender Größe mit einem Winterreifenprofil runderneuern.Mit grobem Profil und entsprechendem Sternchen.http://www.reifen-immler.de .Wenn ich alle Reifen zurück und gefahren habe ,melde ich mich noch mal dazu.Gruß Ursus

    #22001

    hensmen
    Teilnehmer
    • Beiträge: 25

    Hallo Jörg, sei willkommen.
    Zum Thema, mein Römer-Gespann hat vorne schon einige TKC´s verbraten. Mit neuem Profil ist es im Winter kein Problem, obwohl in verschiedenen Foren andere Meinungen auftauchen. Der Reifen hat halt diese MS Kennzeichnung und so will ihn jeder aufs Mopped haben. Bei mir ist es der einzige Reifen, den ich ohne Flex in die Schwinge bekomme und er ist einer der Günstigen.
    Die Profilblöcke werden nur schnell keilförmig und dann kannst du die MS Kennzeichnung knicken.
    Auf unserer DR 650 SE will gar kein anderer Reifen mehr. Gripp und Fahrspass
    bei Bezahlbarkeit sind unschlagbar.
    Aber zu deiner Frage, wenn es nicht anders geht, nimm ihn und wenn du den Winter durchfahren musst, weil keine Dosenalternative vorhanden ist, mach
    lieber früher einen Neuen TKC drauf und fahr den Alten im Sommer runter.

    Vorab viel Spass, aus RT, der Hans.

    #21998

    chris69
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1

    Hallo, warum nimmst du nicht K60 M&S von Heidenau, den gibts in Deinen Größe und ist billiger wie von Immler und läßt sich besser fahren wie der TKC80.
    http://www.reifenwerk-heidenau.de

    #21999

    einzelkaempfer
    Teilnehmer
    • Beiträge: 40

    Selbst habe ich damit keine Erfahrungen aber ein Bekannter fährt Immler Reifen.
    Im Schnee ist er davon hochauf begeistert, auf trockener Fahrbahn soll der Verschleiß aber recht hoch sein.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Die Zeitschrift der Gespannfahrer

Design by MR design / Powered by MR cloud

Zur Werkzeugleiste springen