Mobec

MOBEC GmbH

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller

Hersteller-Steckbrief:

Von1990 bis 2021 fertigte Manfred Beck Motorradgespanne, Rollergespanne und Beiwagen. 2021 übergab er seinen Betrieb an Jörg Henßeler der die Firma voll umfänglich weiterführt.  Die Bandbreite reicht vom einfachen bis zum exklusiven Gespann. Außerdem bietet MOBEC einen Rundum-Service für alle Gespanne.

Aus eigener Entwicklung und Fertigung entstehen bei MOBEC folgende Produkte:

Gespanne:
DuodriveEasydriveSuperdrive

Beiwagen:
GipsyZeroZero GTOFurax GTTRITON GT

Eigenimporte und Werksvertretungen:

  • exklusiv – Armec Schweiz
  • regional – EML Holland

Serviceleistungen, wie z.B.

  • Service nach dem Kauf
  • Modifikationen älterer Gespanne
  • Verkauf von Gespannkomponenten an Selbstschrauber
  • Gespannkundendienst
  • Entwicklung von Problemlösungen

Die Firma MOBEC wirbt mit folgenden Standards:

  • Angenehme Atmosphäre im Verkaufsraum und Werkstatt
  • Kompetente Fachberatung
  • Kundenfreundliche Öffnungszeiten
  • gute Verkehrsanbindung
  • eigene Firmenparkplätze.

Fünf Beiwagenmodelle der Firma MOBEC im Detail:
(Wurden die Beiwagen schon in der Zeitschrift der Gespannfahrer, MOTORRAD-GESPANNE bereits berichtet, haben wir einen entsprechenden Hinweis notiert.)

  • Gipsy, 1sitzer
    Ein leichter Allroundbeiwagen der auch in einer Rollervariante lieferbar ist.
    Fahrberichte in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 57, 69, 79
  • Zero, 1sitzer Beiwagen
    Klassischer Beiwagen, vor allem für mittlere und große Gespanne geeignet.
    Fahrberichte, Vorstellungen und Tests in den MOTORRAD-GESPANNE-Ausgaben Nr. 19, 20, 27, 28, 81, 102
  • Zero GTO, 1,5sitzer
    Verbreiterte Version des Zero-Seitenwagen
    Klassischer Beiwagen, vor allem für mittlere und große Gespanne geeignet.
  • Furax GT, 1,5sitzer
    Touren-Seitenwagen
    Beiträge zum Furax in den MOTORRAD-GESPANNE-Ausgaben Nr. 73, 80, 81, 86, 98, 100
  • Triton GT, 1,5sitzer
    Touren-Seitenwagen
    Kurzvorstellung zum Furax in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 98

Bei der Firma MOBEC ist der Umbau aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Eine Auswahl der bisher umgebauten Marken sind: BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph.

Adresse: Mobec-HeMoS GmbH, Öllinger Str. 6, 89542 Herbrechtingen-Bissingen, Tel. 07023 9574833
Web: www.mobec.de
Geschäftsführer: Jörg Henßeler


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Die Zeitschrift der Gespannfahrer

Design by MR design / Powered by MR cloud

Zur Werkzeugleiste springen