Schlagwort-Archiv: Honda

MOTORRAD-GESPANNE 162


Das aktuelle Heft bestellen
Das Abonnement bestellen


(Leitartikel)

Kompromissbereit?Motorradgespanne

Neulich auf einem Motorradtreffen sprach mich ein Solofahrer an: „Der Beiwagen da drüben gefällt mir besonders. Was muss ich denn ausgeben, wenn ich damit meine Yamaha MT07 umbauen lasse?“ Ihr könnt es euch denken, meine Antwort wirkte schockierend: „Mit 15.000 Euro kannst du schon rechnen.“

Für einen Durchschnittsverdiener ist dies beileibe kein Betrag, den man mal eben so vom Konto abheben kann. Für einen Gespann-Neuling mit solch einem Wunsch ist dies ohnehin die verkehrte Herangehensweise. Mein Vorschlag: entweder auf preiswerteren Umbau ausweichen oder ein fertiges Fahrzeug auf dem Gebrauchtmarkt kaufen.

Am unteren Ende der Skala präsentiert sich seit diesem Jahr ein Preiswunder – das Mash-Gespann. Für nur 9000 Euro erhält man ein nagelneues Komplettgespann, das zudem in Serie gefertigt wird. Wir haben den Preisbrecher genau unter die Lupe genommen und ihn 14 Tage lang ausgiebig gefahren. Unseren Bericht findet ihr ab Seite Acht.

Der Gebrauchtmarkt bietet alles, was das Herz begehrt. Manche Angebote aus der Oberklasse sind drei bis fünf Jahre alt und kosten nur noch die Hälfte des Neupreises. Ohnehin wird der Gebrauchtkauf viel zu selten in Betracht gezogen. Dabei bietet er über den günstigen Preis hinaus doch enorme Vorteile.

Die Möglichkeit der Probefahrt steht für mich an erster Stelle. Keinem noch so schönen Gespann sehen wir an, ob es Spurrillen hinterherläuft oder der Passagier nicht ohne Hilfe aus dem Beiwagensitz herauskommt. Sollte das Gespann dann tatsächlich so lackiert sein, dass es gar nicht gefällt, lässt es sich immer noch neu lackieren oder folieren.

Ein weiterer Aspekt sind die teilweise unangenehm langen Lieferzeiten bei den Gespannherstellern. Hat der Interessent schon ein Gespann, kann man warten. Aber ist die Entscheidung erstmals zugunsten des Gespanns gefallen, bleibt beim Nennen der voraussichtlichen Lieferzeit der Spaß schnell auf der Strecke.

Letztlich ist jede Anschaffung ein Kompromiss, der sich an den eigenen Ansprüchen orientiert, etwa der Wunsch des Gespannfahrers nach einem bestimmten Beiwagen, kombiniert mit seiner MT07. Und ist nicht vielleicht ein Kompromiss die beste aller Lösungen? Man stelle nur einmal vor, wir würden beim Gespannkauf keine Kompromisse machen! Versucht man, dies konsequent zu Ende denken, wird’s schnell unangenehm.

Dabei finde ich es nicht verkehrt, den Einstieg mit schmalem Budget zu beginnen. Immerhin kann ich aus eigener Erfahrung berichten, dass meine erste Gespannfahrt mit einer MZ durch den verschneiten Pfälzer Wald meinem Gespannfahrerleben nicht geschadet hat. Wobei – ganz ehrlich: Auf einem HMO-Gespann hätte es mir damals bestimmt besser gefallen…

In diesem Sinne – bleibt kompromissbereit und lasst es euch gut gehen, besonders beim Lesen der neuen MOTORRAD-GESPANNE!

Mit besten Gespanngrüßen,
Bernhard
bg@motorrad-gespanne.de

PS
Die nächste Ausgabe von MOTORRAD-GESPANNE wird bereits am 21. Dezember versandt, sodass du sie (hoffentlich) noch rechtzeitig vor Weihnachten erhältst. Übrigens: Unsere Gespannzeitschrift eignet sich auch hervorragend als Weihnachtsgeschenk!


EB2-2015-1Die dritte Art

Band 2 – Motorradgespanne im Eigenbau“ wendet sich an den Gespannfahrer und ambitionierten Schrauber, der ein Dreirad im Eigenbau mit einem modernen Motorrad als Zugmaschine realisieren oder einfach nur sein Wissen erweitern möchte.
Dazu gehören Einblicke in die Tragwerklehre, die für die Zulassung erforderlichen Techniken des Handwerks und der Dokumentation und Tipps und Hinweise zur Konstruktion.
Bestell-Nr. 80149
€ 34,90 (mit CD)   –> zum Shop


INHALTSVERZEICHNIS  November/Dezember 2017, Ausgabe 162
Einzelheft bestellen über den Shop

TITELGESCHICHTE

Preiswunder: Mash Family Side
Ein neues Gespann für rund 9000 Euro? Mit dem Family Side lässt Mash das Preiswunder Realität werden. Wie schlägt sich der Retro-Eintopf mit Beiwagen?

TEST – FAHRBERICHT – VORSTELLUNG

Eigenbau: KTM Super Duke 1290
Ein Gespann, mit dem man zum Rennen tourt, um dann auf der Rundstrecke der Konkurrenz einzuheizen – das war Svens Plan. Von Perfektionismus beseelt, griff er zum Schweißbrenner.

Ott-Cagiva Elefant 900 AC
Überschaubare Technik statt Elektronik-Schnickschnack? Als Touren-Enduros kommen da die Mehrzylinder der 1990er Jahre in Betracht. Die Wahl fiel auf eine Cagiva Elefant 900.

Die Martello-Story
“Impressiv” ist ein aus der Mode gekommenes Wort, doch auch heute noch für den Martello-Beiwagen passend. Es bedeutet: Eindrucksvoll, imponierend, imposant.

TECHNIK

Gespannkonzepte für die Zukunft
Georg Poppinga skizziert seine Ideen für ein “opportunes Spaßfahrzeug”. Dabei geht es auch um Radnabenmotoren, die Rückwärtsgang und Allradantrieb möglich machen.

Schraubenschlüssel für die schwierigen Fälle
Wir kennen Gabel- und Ringschlüssel. Da gibt es aber noch FastRatch. Ein Schraubenschlüssel, der wie eine Zange funktioniert, ohne den Sechskant zu beschädigen.

Gespann-Stoßdämpfer
Stoßdämpfer sind sicherheitsrelevante Bauteile und halten unsere Fahrzeuge auf der Straße. Es hat sich viel getan in der Technik und im Angebot. Wir versuchen, das Wichtigste zu beleuchten.

MAGAZIN

Klassischer Karosseriebau
Robert Waldmann fertigt Nachbauten der Blech-Seitenwagen von Wünsche. Wir haben ihn in seiner Werkstatt besucht und erlebt, wie aus glatten Blechtafeln wunderbare Beiwagenformen entstehen.

Der Reifenmann
Abziehen, aufziehen, befüllen, wuchten: Jeder Handgriff sitzt. Albert Raesfeld liefert und montiert die Gummiwalzen an der Rennstrecke.

Euro-Gespann-Treffen
Faszination EGT – absolut einmalig! Zum weltweit größten Treffen der Gespannfahrer kamen wieder über 1000 Fahrzeuge.

SPORT

Straßensport
Kurzberichte über die FIM-Sidecar-WM und die IDM. Viel diskutiert: Gibt es 2018 noch eine IDM? Es kursieren unterschiedliche Statements.

Vom Rohrrahmen zum Monocoque
Heute sehen wir auf den Rennstrecken futuristische Flundern mit einer aerodynamischen Verkleidung. Wie kam es zu dieser eigenständigen Entwicklung?

Moto Cross
Mit dem WM-Titel und dem Sieg in der Team-EM konnte Etienne Bax nach 2015 zum zweiten Mal eine Saison optimal beenden. Doch wieder steht ein Beifahrerwechsel an.

OLDTIMER

Kaiserzeitausfahrt
Auch dieses Jahr trafen sich Motorradliebhaber zur Kaiserzeit-Ausfahrt. Von den fast hundert Maschinen hatten 44 Klassiker das Alter von 100 Jahren schon überschritten und starteten zu einer 104 Kilometer langen Rundfahrt.

REISE

Mit acht Gespannen in Irland
Kreuz und quer fuhr eine Gruppe Gespannfahrer durch die wunderbaren Landschaften der grünen Insel und brachte uns einen interessanten Tourenbericht mit.

STANDARDS


Aktuelles aus dem M-G-Angebot:
Beiwagenarchiv, Gespannmagazin, Gespannheft, Gespannzeitung
Bitte auf das Bild klicken

Die komplette MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift auch als Datei!


Das aktuelle Heft bestellen | Das Abonnement bestellen



Visitenkarten-MG-Logo

MOTORRAD-GESPANNE 161

gespannzeitschrift, gespannmagazin, gespannheft, sidecarmagazine

Das aktuelle Heft bestellen
Das Abonnement bestellen


(Leitartikel)

NEUHEITENMotorradgespanne

Dieses Jahr konnten wir schon über viele Neuigkeiten berichten. Mobec stellte der neuen BMW RnineT Scrambler seine Interpretation des seligen Steib TR 500 zur Seite. Offensichtlich ist die Grundform eine Art Urmuster, wie sonst kann eine Beiwagenform über rund 85 lange Jahre immer noch erfolgreich verkauft werden? Eine breitere Variante mit der Bezeichnung TR 600 werden wir vermutlich noch dieses Jahr in M-G vorstellen.

Dabei ist der TR 500 nur die Spitze der nicht enden wollenden Retrowelle. Aus China kommt die Marke Mash, dessen Spitzenmodell die „Five Hundred“ im Januar auf der Messe Salon du Bruxelles als Zugmaschine vorgestellt wurde. Leider hat sich die Auslieferung verzögert, sodass wir erst im nächsten Heft von unseren mehrwöchigen Testfahrten berichten können.

Ebenfalls für wenig Geld läßt sich eine Royal Enfield mit dem Grobi-Fahrwerk kombinieren, für die 29 PS des Gespanns aus Indien völlig ausreichend. Angesichts dieser Fahrzeuge rücken die Ural-Gespanne aus Russland schon zur Mittelklasse auf.

Doch auch für die Freunde der High-Tech-Fraktion steht dieses Jahr noch Neues an. Nach sechs langen Jahren der Entwicklung wird in den nächsten Wochen endlich der neue Beiwagen von Lefèvre fertig. Wie uns der Hersteller mitteilt, ist das Boot beim Lackierer und wird noch im September montiert werden.

Den Prototyp des Tornado-Beiwagens bestaunte ich 1989 auf dem ersten Euro-Gespann-Treffen am Nürburgring. Gefertigt wurde er einst von Otto Hermeling. Ferdinand März hat den Tornado übernommen und ihn soweit abgeändert, dass er auf seine modernen Fahrgestelle passt. Auch auf diesen Beiwagen sind wir gespannt und werden ihn in einer der nächsten Ausgaben ausführlich vorstellen.

***

Das Nachschlagewerk für Gespannfahrer, den MOTORRAD-GESPANNE-Katalog, haben wir nach fünf Jahren komplett überarbeitet und aktualisiert. Über 2000 Einzeldaten haben wir bei den Gespannherstellern abgefragt und im neuen Katalog eingetragen.

Mit dabei: eine Landkarte der Gespannhersteller; Gespanne, die nur als fertige Kombinationen angeboten werden; 117 Beiwagenmodelle; und zusätzlich maschinenseitige Umbaukonzepte für die unterschiedlichen Motorradmarken. Komplettiert ist der Katalog mit dem Branchen-Verzeichnis der Händler, Importeure und Hersteller.

***

Eine neue Herausforderung für die Gespannhersteller werden die Neigungssensoren und das Kurven-ABS der Zugmaschinen. Bei den integrierten Schaltkreisen gibt es kein Kabel mehr, das sich eben mal abzwicken lässt. Hier braucht es fundierte Kenntnisse der Elektronik, um dies umzuprogrammieren. Eine Manipulation der Elektronik ist fast unmöglich, und ob das Wunschmotorrad ohne diese Assistenzsysteme geordert werden kann, bleibt abzuwarten.

***

Dass der Spaß und die Freude am Gespannfahren nicht von der Technik abhängen, wie uns manche glauben machen wollen, wird in der Gespannsequenz aus dem Film “Im Lauf der Zeit” von Wim Wenders widerlegt. Auch wenn der Film von 1976 stammt, so zeigt er auf wunderbare Weise, wie entspannend unser Hobby sein kann. Schaut es euch an: https://motorrad-gespanne.de/seitenwagen-tv/

Mit besten Gespanngrüßen,
Bernhard
bg@motorrad-gespanne.de


EB2-2015-1Die dritte Art

Band 2 – Motorradgespanne im Eigenbau“ wendet sich an den Gespannfahrer und ambitionierten Schrauber, der ein Dreirad im Eigenbau mit einem modernen Motorrad als Zugmaschine realisieren oder einfach nur sein Wissen erweitern möchte.
Dazu gehören Einblicke in die Tragwerklehre, die für die Zulassung erforderlichen Techniken des Handwerks und der Dokumentation und Tipps und Hinweise zur Konstruktion.
Bestell-Nr. 80149
€ 34,90 (mit CD)   –> zum Shop


INHALTSVERZEICHNIS  sEPTEMBER7oKTOBER 2017, Ausgabe 161
Einzelheft bestellen über den Shop

TITELGESCHICHTE

8         Lefèvre-Moto Morini Corsaro 1200
Schon seit den 1980er Jahren möchte Walter Lefèvre Gespanntechnik perfektionieren. Bemerkenswert an der Morini Corsaro 1200 sind vor allem die Radführungen.

GESPANNTEST – FAHRBERICHT – VORSTELLUNG

20       Armec BMW HP2 / Tremoduro
Mit dem Tremoduro auf Basis der BMW HP2 baut die schweizerische Manufaktur erstmalig ein Fernreisegespann für die Piste.

24       Sonnen-Honda CBR 1000 F / GT 1
Nach zwanzig Jahren wieder aufgetaucht: Der Hondaumbau mit dem außergewöhnlichen GT1-Beiwagen. Pate ware ein Opel-Sportwagen, der schon vor langer Zeit Fourore machte.

28       LBS-Yamaha FJR 1300 / Rockey
Express-Tourer: Wenn ein leistungsstarkes Reisemotorrad mit Sportpotenzial fürs dritte Rad gefragt ist, gilt die Yamaha FJR 1300 nach wie vor als gute Wahl. Gilt dies auch für frühere Modellvarianten?

58       Ruko-BMW R 1200 RS / Shark
Es geht um eine Verbindung von Lebenswillen, Krankheit, Freundschaft. Kurz, um die ganze Bandbreite des Lebens mit einem Gespann im Mittelpunkt. Und einem Motiv von Max & Moritz als Logo.

GESPANNTECHNIK

62       Kettenbrief, Teil 3

Die Rollenketten am Motorrad – letzter Teil. Heute geht es um das Ölen der Kette und die Fragen: Müssen Motorradketten gereinigt werden? Und: Kette oder Kardan?

GESPANNMAGAZIN

34       Aus dem echten Leben

Ein Unfall – das Gespann ist stark beschädigt. Fustriert wollte der Besitzer das Fahrzeug verkaufen, doch durch das Engagement seiner Gespannfreunde entwickelte sich die Geschichte anders.

56       Draußen

Zwar ist es nett, mal in einer Pension oder einem Hotel zu übernachten; eindeutig mehr Charme aber hat das Campen. Die Outdoor-Branche bietet dafür inwischen einiges an Luxus.

58       Hochzeit auf drei Rädern
Was tun, wenn ein eingefleischter Solofahrer seine Angebetene mit dem Gespann zum Traualtar kutschieren will? Klar, man bietet ihm einen Schwenker an und macht nebenbei Werbung fürs dritte Rad.

66       Der Hund im Beiwagen
Ein Grund, um Gespann zu fahren, ist die Mitnahme des besten Freund des Menschen – des Hundes. Dass er zur Familie gehört, darüber sind sich alle Hundebesitzer einig; aber gehört er auch in den Beiwagen?

GESPANNSPORT

32          90 Jahre Nürburgring
Der erste Gespannsieger Heinz Kürten benötigte 1927 zwei Stunden und 16 Minuten für die 170 Kilometer lange Strapaze. Zum Jubiläum gab es einen spektakulären Schaulauf der Motorradhelden.

36       Fischereihafenrennen in Bremerhaven
Wehe dem, der einmal dort gewesen ist – er ist verloren. Wie kaum eine andere Rennveranstaltung zieht das Fischereihafenrennen den Zuschauer in seinen Bann.

GESPANNOLDTIMER

26       Elefanten-Parade
„Ja, wo wollen Sie denn mit dem alten Motorrad hin?“ – „Ich fahre nach Sigmaringen, da gibt’s ‘ne Riesenfete anlässlich 100 Jahre Zündapp.“ Mit dabei: der grüne Elefant.

52       BMW R 75/5 mit Felber Sport-Kabriolet
Streng genommen gehören sie nicht zueinander. Doch machen die BMW R 75/5 und der Felber-Seitenwagen mit den interessante Detaillösungen gemeinsam eine gute Figur.

STANDARDS


Aktuelles aus dem M-G-Angebot:
Beiwagenarchiv, Gespannmagazin, Gespannheft, Gespannzeitung
Bitte auf das Bild klicken

Die komplette MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift auch als Datei!


Das aktuelle Heft bestellen | Das Abonnement bestellen



Visitenkarten-MG-Logo

MOTORRAD-GESPANNE 159


Das aktuelle Heft bestellen
Das Abonnement bestellen


(Leitartikel)

RETRO und HERITAGEMotorradgespanne

Lautete in den letzten Jahren das Modewort der Motorradbranche Retro, wird es derzeit durch Heritage abgelöst. Ich gebe zu, dieser Trend ist mir nicht ganz unsympathisch, was auch an meinem Alter liegen mag. Da werden mit den genannten Begriffen Dinge aus dem Unterbewusstsein hervorgekramt, die an die Jugend erinnern.

Das erste Motorradtreffen besuchte ich 1986, und ich erinnere mich an ein BMW-R50-Gespann; der Fahrer im speckigen Wachsanzug, mit wettergegerbtem Gesicht und stets grimmigem Blick. Für mich war er damals ein Held der Landstraße. Und heute?

Noch nie wurde das Motorrad, ob mit oder ohne Beiwagen, so stark von äußeren Zwängen beeinflusst. Politische Entscheidungen, die in Vorschriften und Gesetzen münden, rufen die Techniker auf den Plan. Ein guter Techniker ist ideenreich und tüftelt an neuen Lösungen, egal, ob für Geräusch- oder Abgasreduktion. Und so wie sich jedes Jahr Ostern wiederholt und der Nassrasierer eine Klinge mehr bekommt, erhält das Motorrad neue Assistenzsysteme. Und was wollen wir als Fahrer?

Wir möchten im Wind sitzen, das Kräftespiel beim Durchfahren von Kurven erleben, das Gefühl der Beschleunigung spüren, einen angenehmen Auspuffklang hören, entspannt durch die Landschaft tuckern und vielleicht auch ein bisschen ein Held sein, so wie in der idealisierten Erinnerung an frühere Zeiten. Der treffende Begriff dafür: Spaß!

Mit diesem Touch Nostalgie ist BMW mit der R nineT außerordentlich erfolgreich – ob die englische Lautschrift für R 90 dazu beiträgt? Dem Basismodell folgten Racer und Scrambler. Gerade letzteres Modell erinnert mit den hochgezogenen Schalldämpfern an „die gute alte Zeit“. Wir haben die Scrambler mit einem Beiwagennachbau des Steib TR 500 getestet und können sagen: Trotz der vielen Technik in diesem Motorrad hat es Spaß gemacht!

Auch andere Marken sind auf der Straße der Nostalgie erfolgreich unterwegs mit Café Racern, Scramblern, Bobbern und Baggern, manche davon stilistisch hervorragend umgesetzt. Marken wie Harley-Davidson, Moto Guzzi, Royal Enfield und Ural haben es in diesem Segment besonders leicht. Yamaha musste sich mit seiner XSR 900 da schon mehr ins Zeug legen. Aber auch die Sahneschnitten von Triumph – Thruxton und Clubman –, der Scrambler von Ducati und andere mehr kann ich mir hundertprozentig als rasiermesserscharfe Zugmaschinen vorstellen.

Gespannbauer greifen das gerne auf, wenn der Kunde es wünscht. Dabei kommt es den Herstellern zugute, dass manche der alten Seitenwagenformen noch lieferbar sind und auch wieder neu aufgelegt werden. Dabei können die weniger nachgefragten Boote erneut in den Focus rücken: V-Triebwerk, Tremola 1, die Bals-Boote, Favorit 531 GP, Sidecar-One, Sidecon Sandy und andere. Fast jeder Gespannhersteller hat etwas Passendes im Programm – und so soll es sein!

Mit besten Gespanngrüßen,
Bernhard
bg@motorrad-gespanne.de


EB2-2015-1Die dritte Art

Band 2 – Motorradgespanne im Eigenbau“ wendet sich an den Gespannfahrer und ambitionierten Schrauber, der ein Dreirad im Eigenbau mit einem modernen Motorrad als Zugmaschine realisieren oder einfach nur sein Wissen erweitern möchte.
Dazu gehören Einblicke in die Tragwerklehre, die für die Zulassung erforderlichen Techniken des Handwerks und der Dokumentation und Tipps und Hinweise zur Konstruktion.
Bestell-Nr. 80149
€ 34,90 (mit CD)   –> zum Shop


INHALTSVERZEICHNIS  Mai/Juni 2017, Ausgabe 159 – Einzelheft bestellen über den Shop
Zum vergrößern, auf das Bild klicken

TITELGESCHICHTE

BMW R nineT Scrambler mit TR 500
BMW bedient den Retro-Trend mit seiner Heritage-Baureihe. Wir fuhren die erste R nineT Scrambler mit einem Nachbau des legendären Steib TR 500.

TEST – FAHRBERICHT – VORSTELLUNG

Honda CBR 1100 XX – Teamarbeit
Baut man aus der Honda Doppel-X ein Gespann, ist es nur konsequent, die sportlichen Eigenschaften hervorzuheben. Dabei blieb die Straßenzulassung erhalten.

Wohl bekomm´s – Asti-Beiwagen
Die Form klassisch, das Material: Aluminium ein neuer Umbau mit dem italienischen Asti-Beiwagen.

Honda VFR 1200X – Schwenker-Therapie
Die gehandicapte Lebensgefährtin mit auf Tour nehmen und das Solofeeling genießen: Für Hermann Knipping gab es da nur eine Lösung – seine Honda Crosstourer brauchte ein Schwenkerboot.

Fliegengewicht – MZ ETZ 250
Die Kinder sind aus dem Beiwagen herausgewachsen und die Enkel an der Reihe. Opas aktuelles Spaßmobil:
Ein ETZ-Endurogespann, ehemals von Sauer umgebaut und jetzt renoviert.

TECHNIK

Feststellbremse
Feststellbremse? „Ja, wer braucht den sowas?“, wird sich mancher fragen. Wir haben uns eine interessante Konstruktion genauer angeschaut.

Motorradketten, Teil 1
MOTORRAD-GESPANNE geht den Dingen gerne auf den Grund. Diesmal nehmen wir die Antriebs- oder Sekundärketten genau unter die Lupe und räumen mit alten Vorstellungen auf.

MAGAZIN

Autozüge 2017
Lange Strecken in die Urlaubsregion können mit dem Verladen auf einen Autoreisezug angenehmer gestaltet werden. Doch wie ist die aktuelle Lage nach dem Niedergang des DB-Autozuges?

Ural – der Schein trügt
Man mag sie, oder man mag sie nicht. Die Ural-Gespanne aus Russland wirken auch im Jahr 2017 wie Relikte aus längst vergangenen Zeiten. Doch der Schein trügt. Wir besuchten den Importeur.

SPORT

Built not Bought – Beseelte Bastler
Nicht kaufen, sondern selbst bauen. Mit dieser Devise veranstaltet das Race Café Berlin im Juni am Spreewaldring ein großes Schrauber-Spektakel inklusive Rennen – Kostprobe.

Der Weg zur Gänsehaut
Immer wieder berichten wir über aufregende Sportveranstaltungen. Doch wie ist es, wenn man sich als Besucher zum ersten Mal auf den Weg macht? Worauf sollte man achten? Wir geben Tipps.

OLDTIMER

Harley-Davidson Hydra Glide
Darf man eine über sechzig Jahre alte Harley-Davidson ihres Originalzustandes berauben? Bei dieser Hydra-Glide gibt es keine ernsthaften Gegenargumente – Marathon Man.

REISE

Elf Millionen Umdrehungen in Alaska
Eine Geschichte von der Leidenschaft, mit dem Gespann zu reisen. Es begann mit dem Aufbau eines fast optimalen Reisegespannes für die große Tour.

STANDARDS


Aktuelles aus dem M-G-Angebot:
Beiwagenarchiv, Gespannmagazin, Gespannheft, Gespannzeitung
Bitte auf das Bild klicken

Die komplette MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift auch als Datei!


Das aktuelle Heft bestellen | Das Abonnement bestellen



Visitenkarten-MG-Logo

MOTORRAD-GESPANNE 154

Motorrad, Gespann, Beiwagen, Seitenwagen

Das aktuelle Heft bestellen
Das Abonnement bestellen


(Leitartikel)

HALLO, GESPANNFAHRER!Bernhard Götz

Vorweg eine gute Nachricht: Private Kleinanzeigen in MOTORRAD-GESPANNE sind ab sofort gratis! Wie bisher auch werden die Suche- und Verkaufe-Anzeigen, nachdem sie bei uns eingegangen sind, auch gleich auf der M-G-Website veröffentlicht.

* * *

Es ist schon einige Wochen her, und noch immer habe ich die Wut im Bauch: Es ist der 3. März, und ich bin auf dem Weg zur Messe Motorräder in Dortmund. Während ich auf der Autobahn vor mich hin fahre, blitzt es plötzlich orange. Verfl ixt, eine Radarfalle! Ein schneller Blick auf den Tacho: Die Nadel steht bei etwa 110.

Sechs Wochen später läutet der Postbote an der Haustür und übergibt mir gegen Unterschrift einen Umschlag vom Rechtsamt der Stadt Dortmund. Beim Lesen wird mir übel:
„Sehr geehrter … bla bla bla … Sie überschritten am 3. März 2016 die Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener
Ortschaften um 6 km/h. Buße 10 Euro, Gebühren und Auslagen 28,50 Euro. Zu zahlender Gesamtbetrag 38,50 Euro.“

Ja geht’s noch?  Strafe muss sein, okay. Aber ist es denn notwendig, wegen sechs Kilometern gleich mit der Baggerschaufel abzukassieren? Ein Verwarnungsgeld hätte es sicherlich auch getan. Mein Urteil: Halsabschneider von Amts wegen.

* * *

Auch dieses Jahr fuhr ich zu Himmelfahrt wieder zum beschaulichen Oldtimertreffen auf dem Marktplatz nach Braunsbach (siehe Seite 15 im Heft). Vier Wochen später rollte eine gewaltige Schlammlawine über diesen Marktplatz. Manch einer kann sich sicherlich noch an die schrecklichen Bilder in den Medien erinnern.

Schlammüberflutet wurde auch der Gasthof zum Löwen, dessen Besitzer dieses Treffen seit vielen Jahren ausrichtet.
MOTORRAD-GESPANNE wünscht allen Braunsbachern Mut und Kraft, den Ort wieder aufzubauen. Gerne kommen wir auch 2017 zum Treffen der Oldtimerfreunde

* * *

LIEBE GESPANNFREUNDE!

Vom 27. bis 28. August findet das 28. Euro-Gespann-Treffen statt. Entstanden aus der Idee, wenigstens einige der Leser von MOTORRAD-GESPANNE persönlich kennenzulernen, wurde es zum weltweit größten Treffen der Dreiradfreunde.
Auch 2016 wird es keine Musik geben, keine Show und (fast) keine Organisation. Ein Treffen gegen den Trend der All-inclusive-Unterhaltung, ist das nicht herrlich?
Ich freue mich auf Euch!
Infos auf Seite 21 im Heft und hier auf der Website.

Mit besten Gespanngrüßen,

Bernhard Götz
bg@motorrad-gespanne.de

Euro-Gespann-Treffen 2016
vom 26. bis 28. August
in Weiswampach (Luxembourg).


EB2-2015-1Die dritte Art

Band 2 – Motorradgespanne im Eigenbau“ wendet sich an den Gespannfahrer und ambitionierten Schrauber, der ein Dreirad im Eigenbau mit einem modernen Motorrad als Zugmaschine realisieren oder einfach nur sein Wissen erweitern möchte.
Dazu gehören Einblicke in die Tragwerklehre, die für die Zulassung erforderlichen Techniken des Handwerks und der Dokumentation und Tipps und Hinweise zur Konstruktion.
Bestell-Nr. 80149
€ 34,90 (mit CD)   –> zum Shop


INHALTSVERZEICHNIS  Juli/August 2016, Ausgabe 154 – Einzelheft bestellen über den Shop

TITELGESCHICHTE

Die neue Mittelklasse
Die japanischen Hersteller haben sich mit frischen Modellen zurück gemeldet. Ob diese auch für Gespannfans attraktiv sind, erprobten wir mit der Honda NC 750 S im Trisis-Trimm.

TEST – FAHRBERICHT – VORSTELLUNG

Just for Fun
Wenn eine motorradbegeisterte Familie im Urlaub gemeinsam Spaß haben möchte, dann am ehesten mit einem Gespann. Jürgen Schmid realisierte seinen Traum vom dritten Rad mit dem Piaggio Skipper.

Motorrad, wechsle dich!
Zwei Motorräder, ein Seitenwagen? Geht das? Natürlich! Und am ehesten mit Schwenkern. Wie Mueller-Gespanne mit der Realisierung eines Kundenwunsches zeigt.

Ural: Sportsmänner
Was dem Harley-Davidson-Reiter recht ist, ist dem Ural-Fan billig. Seit Jahren erfreut das russische Werk seine Kundschaft mit appetitlichen Sondermodellen, aktuell mit dem Scrambler.

Hot Rocket
Mit ihrem bulligen Dreizylinder-Motor taugt die Triumph Rocket III gleichermaßen zum Touren, Flanieren und Kurvenkratzen. Entsprechend vielseitig gestaltet sich das Umbau-Angebot der Triple-Rakete.

Wunderbar anders – Beiwagen im Eigenbau
Wer glaubt, außergewöhnliche Beiwagen könnten nur flippige Designer aus Frankreich entwerfen, der irrt. Konstrukteur ist ein Rentner aus der Eifel – und der baut Seitenwagen, die uns sprachlos machen.

 

MAGAZIN

Für draußen: FireQ
Auf der Allradausstellung in Bad Kissingen entdeckten wir einen kleinen Stand mit einem genialen Grill für unterwegs. Wir meinen: passt in jedes Gespann.

Side-Bike-Treffen in der Provence
Frühling in der Provence. Sonne und die ersten wärmeren Tage lassen den Schnee im April schnell vergessen. Wir sind auf dem Weg zum Treffen der Side-Bike-Gespannfreunde.

Der schnelle Pastor von Langenfelde
Einen Pastor und sein Fahrzeug stellt sich die Allgemeinheit irgendwie anders vor. Doch in der Kirchengemeinde Hamburg-Langenfelde ist es beinahe Alltag, dass Pastor Holger Janke mit einem Gespann zur Arbeit erscheint.

Gefühlswelten zwischen Nervosität und Euphorie
Das hätte ich mir vor kurzem auch noch nicht träumen lassen: Seit 38 Jahren fahre ich motorisierte Zweiräder, und heute bin ich beim Gespannlehrgang für Anfänger.

SPORT

Wetterlaunen am Nürburgring
Eisiger Auftakt – Gespanne im Vorteil. So kann man die Rennveranstaltung der DHM bei Schnee und Eis zusammenfassen. Gleicher Ort, zwei Wochen später: Traumwetter und grenzenlos blauer Himmel bei den Wertungsläufen der IDM.

Neue Favoriten
Mittlerweile laufen alle Motocross-Serien auf Hochtouren. Nach manchen Turbulenzen bei den ersten Rennen wird der Kreis der Favoriten nun zusehends kleiner. Überraschungen sind nicht ausgeschlossen!

OLDTIMER

Alles von gestern?
In Koblenz-Ehrenbreitstein entdeckten wir den ungewöhnlichen Betreiber eines Heinkel-Gespanns, der so gar nicht in unsere heutige Zeit zu passen scheint.

Donner post mortem
Angenehm ist es, in einer Zeitschrift nicht durch Geräusche belästigt zu werden. Allerdings gibt es seltene Gelegenheiten, an denen man es sich doch wünscht. Dazu zählt die Veranstaltung „Ursenbach bebt“.

STANDARDS


Aktuelles aus dem M-G-Angebot:

Die komplette MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift auch als Datei!

MG-digital


Das aktuelle Heft bestellen | Das Abonnement bestellen



Visitenkarten-MG-Logo

MOTORRAD-GESPANNE 134

M-G-Titel-134

Das aktuelle Heft bestellen
Das Abonnement bestellen

 

(Leitartikel)

 

Immer mehr Motorradfahrer benutzen ein Navigationsgerät. Zwar gibt es keine gesicherten Zahlen über den Zusammenhang zwischen Navi und Unfällen, doch warnt inzwischen auch die Deutsche Verkehrswacht davor, während der Fahrt das Gerät zu bedienen. Sicherheit geht vor! Besser eben mal anhalten, um die erforderlichen Eingaben zu tätigen, als mit den dicken Handschuhen am Display herumzufingern und die nächste Kurve oder ein Bremslicht zu spät zu sehen. Und übrigens: Umwege erhöhen die Ortskenntnis!

***

Zum Thema der Schwierigkeiten bei Gespannzulassungen, insbesondere im Bundesland Hessen, gibt es noch keine neuen Erkenntnisse. Einige engagierte Gespannfahrer und -hersteller sind dabei, die Probleme aufzurollen, um die abgehobene Bürokratie wieder auf ein bürgerfreundliches Gleis zu setzen. Nicht nur in Deutschland werden die regional unterschiedlichen Vorgehensweisen der Zulassungsbehörden nicht verstanden. Auch Gespannfreunde aus den anderen EU-Staaten haben sich schon bei uns gemeldet. Dort herrscht ebenfalls ein willkürlich empfundenes Chaos bei den Zulassungen.

1979 hat der Europäische Gerichtshof einen Präzedenzentscheid gefällt, wonach Lebensmittel, die in einem Mitgliedsland vorschriftsmäßig hergestellt wurden, überall in der EU verkauft werden dürfen. So sollte es auch bei Kraftfahrzeugen sein. Dass dies nicht alle deutschen Regierungspräsidien und Zulassungsstellen umsetzen, ist nicht hinnehmbar.

***

Immer seltener präsentieren die Gespannhersteller ihre Fahrzeuge auf Motorradmessen. Vor einigen Wochen fand in Ulm eine Motorradausstellung statt. Die Zahl der Gespannaussteller hat sich im Vergleich zum Vorjahr auf vier halbiert. Beim Nachfragen wurden vor allen die folgenden drei Argumente genannt: „Kleinere lokale Motorradausstellungen sind weniger kostenintensiv und bringen mehr.“ – „Das Auftragsbuch ist voll, ich kann die angenommenen Aufträge nicht verschieben.“ – „Das Internet ersetzt mir die aufwendige Messepräsenz.“ Ob das nicht zu kurz gedacht ist? Ich bin mir da nicht so sicher. Wie denkt ihr darüber?

***

Das Fahren über schneebedeckte Straßen empfinde ich als einmaliges Erlebnis, das leider viel zu selten noch möglich ist. Dafür sorgen die 1,5 Millionen Tonnen Auftausalz, die zwischen November und März auf den deutschen Straßen verteilt werden.

Die Jahreszeit wechselt, und ich freue ich mich schon auf die ersten wärmeren Tage. Die dicken Wintersachen, mit denen man 50 Kilo schwerer aussieht, als man ohnehin schon ist, bleiben im Schrank. Dabei fällt mir ein, ich sollte mal mein Ladegerät anschließen, damit die erste Fahrt in den Frühling auch ein Genuss wird.

Mit freundlichem Gespanngruß und viel Freude beim Lesen der neuen MOTORRAD- GESPANNE!

Bernhard
bg@motorrad-gespanne.de

 

P.S.
Das 25. Euro-Gespann-Treffen findet vom 23. bis 25. August 2013 in 35116 Hatzfeld-Reddighausen statt.

 


INHALTSVERZEICHNIS
M-G 134, März/April 2013

134-inhalt-bilder

TITELGESCHICHTE

8 Rockabilly
Wie macht man aus einem Mittelklassegespann einen Hingucker? Wie lädt man es emotional auf? Die Antwort: Es braucht ein Thema. Ralf Meiler hat eindeutig definiert, wofür sein Kawasaki-Gespann steht und was er damit verbindet. Sein Thema: Rockabilly.

 

TEST – FAHRBERICHT – VORSTELLUNG

22 Hello, goodbye!
Mit der Honda Deauville hat Honda 2013 einen seiner Dauerbrenner aus dem Programm gestrichen. Für das dritte Rad bleibt der Tourer mit seinem fast unzerstörbaren V-Twin dennoch eine gute Wahl, wie der Umbau mit dem EML S1 zeigt.

26 Leichtathlet, BMW R 100
Aus heutiger Sicht scheint das Leistungspotenzial des luftgekühlten BMW-Boxers eher begrenzt. Ohne Speckansatz taugt eine R 100 dennoch zum spritzigen Tourensportler.

 

TECHNIK

72 Brummkreisel
Auch wenn die Wankelmotoren im Wettkampf mit den etablierten und übermächtigen Hubkolben-Triebwerken unterliegen mussten, haben sie nicht zuletzt im Gespannbau Spuren hinterlassen. Vor allem die Hercules W 2000.

64 Eigenbau: Roller Honda Hexagon
Wohl dem, der nicht nur nette, sondern auch kompetente Freunde hat. Mit deren Hilfe kann man sogar in den Genuss eines einzigartigen und ausgeklügelten Beiwagens kommen.

68 Heilig‘s Blechle
Lässt sich ein komplettes Gespannmodell samt Besatzung aus einem einzigen Blech gestalten, ohne dass Lötkolben oder Schweißbrenner zur Hilfe genommen werden müssen? Wir zeigen, wie das aussieht

 

MAGAZIN

30 Eine Emme für alle Fälle
Vor einem halben Jahrhundert aus der Not geboren, leistet der MZ-Lastenbeiwagen bis heute manchem Gespannliebhaber gute Dienste.

55 Pfeilskizze
Einfach ein Paar Pfeile in einer Karte, das kann doch wohl nicht so schwer sein, oder? Straßen finden mit einer Pfeilskizze.

58 Die Beiwagen von Sturgis
Mekka der US-Biker in South Dakota ist Sturgis, und im Museum stehen glänzende Gespanne, die auf Besucher warten.

61 Gespanne auf der Messe Ulm
Auf der Motorradmesse in Ulm gab es auch 2013 Interessantes zu bestaunen.

62 Erste Hilfe
Jeder kann in eine brenzlige Situation kommen, und dann ist es gut, wenn man weiß, was zu ist.

70 Gespanntraining
E s bietet nur Vorteile, wenn man sein Fahrkönnen verbessert. Wir berichten über zwei ganz unterschiedliche Varianten von Gespanntrainings.

 

REISE –TREFFEN

50 Pyrenäen
Vier Freunde fahren kreuz und quer durch das Grenzgebirge zwischen Spanien und Frankreich.

 

SPORT

56 Privat organisierte Gespannrennen
Einmal wie ein Rennfahrer am Gas ziehen, und das Gespann an das Limit bringen: Davon  räumen auch viele Hobbyfahrer.

 

STANDARDS

3 Impressum

3 Leitartikel

6 Briefe unserer Leser

14 Gespann-Nachrichten

35 Termine und Gespannfahrertreffs

37 Gespannfahrershop

41 Der Gespann-Anzeigenmarkt

48 Das Allerletzte

34 Fragen und Antworten

69 Moto Cross


Das aktuelle Heft bestellen | Das Abonnement bestellen


MOTORRAD-GESPANNE 128

  • Leitartikel
  • Textauszug
  • Inhaltsverzeichnis

Das aktuelle Heft bestellen
Das Abonnement bestellen

Schöne neue Welt

Die Hersteller der Bekleidung für Motorradfahrer müssen innovativ sein. Die Ansprüche sind vielfältig: Praktisch, bequem und modisch. Jeder dieser Begriffe wird Jahr für Jahr neu definiert. Schon seit Jahren werden Designer bemüht um Fashion-Trends mit Lifestyle Labels zu entwickeln und Trendsetter prässentieren uns den neusten Dress-Code.

Auch das Wort Function hält mehr und mehr Einzug. Zum Schutz vor kühlem Fahrtwind und der unliebsamen Bekanntschaft von Asphalt, ist es schon obligatorisch, dass die Bekleidung heute zudem vor Nässe schützen soll. Doch so wie die Motorräder mit immer neuen Assistenzsystemen optimiert werden, integrieren die Hersteller immer mehr Funktionen in die Motorradbekleidung. So werden die Materialien die im Winter warm halten und im Sommer kühlen immer effizenter.

Helmvisiere die sich den jeweiligen Lichtverhältnissen anpassen, Handschuhe mit schützenden Karboneinsätzen, Stiefel mit Schleifern und Protektoren, Hosen mit Massageeinlagen und Helme mit Airfuction sind schon fast die Regel. Mobieltelefon integriert, der Sekundenschlafverhinderer eingebaut und die Kumpels die Tour über die installierte Kamera in Echtzeit Zuhause am Bildschirm verfolgen können – Motorradhelm der Zukunft.

Wie denkst Du darüber? Ich freue mich über Deine Zuschrift.

***

Retro? Bitte!
Gerade bei den etwas jüngeren Motorradfahrern kommt die Retrowelle besonders gut an. Ich finde die Gespannbauer könnten mal ein paar stylische Gespanne im Retrostyle zusammenschrauben. Moderne Technik sollte es schon sein. Das Ganze dann optisch geschickt verpackt im Stile unserer Großväter. Die Motorradindustrie hält für solche Umbauten auch schon einge passende Zugmaschinen bereit. Da wäre zum Beispiel die Triumph Scrambler im Steve-McQueen-Look, die neue Guzzi V7 Special oder die Kawasaki W 800. Doch auch eine allerwelts BMW GS liese sich mit ein bisschen Fantasie und einem engagierten Lackierer bestimmt zu einem retromäßigen Augenschmaus verarbeit.

Die Firma Iwan Bikes hat mit einem Moto-Guzzi-Umbau schon mal ein Retroschnittchen vorgelegt. Meine Meinung: Liebe Gespannbauer,  ran an den Schraubenschlüssel, holt Euch die jungen und jung gebliebenen Gespannfahrer ins Haus! Ich jedenfalls, stehe auf solche Gespanne.  Und Du?

Mit erhobenem Beiwagenrad

Euer Bernhard Götz


Titelstory -Textauszug-

Reihentwin-Revolte

K für kalte ToureWird die Beliebtheit der BMW GS sich auch auf die F 800-Modelle übertragen? Faßbender und Stern stehen mit attraktiven Umbaukonzepten für den blauweißen Reihentwin parat.

Wenn BMW ein neues Modell mit der Typenbezeichnung „GS“ auf den Markt bringt, übt dieses auch auf Gespannfans eine fast magische Anziehungskraft aus. Das war nicht immer so. In den Anfangszeiten von G/S respektive GS spielten die Straßenmodelle der blauweißen Marke in der Umbaustatistik die Hauptrolle, doch mit Vierventil-Boxern kamen die Enduros so richtig in Fahrt. Ob die F 800 GS mit ihrem Reihenmotor an deren Erfolge anknüpfen kann, wird sich alsbald zeigen.

Jedenfalls haben die ersten Hersteller die Inline-GS bereits in ihr Programm genommen,
darunter Stern und Faßbender. Wobei zu bemerken ist, dass das Gespann des Krefelder BMW-Vertragshändlers von Mobec technisch umgesetzt und aufgebaut wurde. Gemäß der Kooperationsvereinbarung bietet das Uhinger Unternehmen die Kombination in gleicher Ausführung an.

Wie bei den GS-Boxern orientieren sich die Konzepte am vornehmlichen Straßeneinsatz. Ernsthaften Gelände-Exkursionen stehen mäßige Bodenfreiheit, feinprofilierte Straßenbereifung und fein lackierte Bootskarosserien entgegen. Was keineswegs bedeutet, dass man eine F 800 GS nicht auch richtig zünftig mit Grobstöllern und Geländeboot ausstatten könnte.

In der Faßbender/Mobec-Version – mit dem werksseitigen Namen FaMoS – kommt die 45er Upside-Down-Gabel weiter zum Einsatz. Speziell aus Aluminium gefräste Gabelbrücken reduzieren dabei den Vorderradnachlauf auf armmuskelschonende
43 Millimeter. Zur strafferen Abstimmung …

… Mit seiner zierlichen Silhouette bietet der EML S1 zwar etwas weniger Luftwiderstand als der RX-L, aber auch ein insgesamt geringeres Platzangebot. Beengt fühlen sich zumindest mittelgroße Passagiere dennoch nicht, wenngleich der RX-L mit neun Zentimetern zusätzlicher Sitzbreite und einer flacher angestellten Scheibe geräumiger wirkt. Dass der Gepäckraum des S1 deutlich kleiner ausfällt, mag am ehesten Reiselustige stören. Indiskutabel ist allerdings die Mini- Luke des S1, durch die schon ein Integralhelm kaum ohne Anecken passt.

Mit einem großzügigeren Ausschnitt hätte W-Tec den Deckel unter Beibehaltung des Designs durchaus praxisorientierter gestalten können. Vielleicht kommt aus Neede demnächst einen S1 Evo mit entsprechender Modellpflege. Doch auch in Straubing gibt es keinen Grund zum Ausruhen, solange sich der Heckdeckel geöffnet nicht zuverlässig arretieren lässt und der Schloss-Bolzen Gepäckstücke beim Ein- und Ausladen beschädigen kann.

Die ansonsten gut verarbeiteten Beiwagen erlauben zugarmes Mitfahren. Für den Chauffeur erzeugt die hohe Scheibe des S1 allerdings spürbar mehr Verwirbelungen als der RX-L. Trotz vorklappbarer Windschilder erfordern beide Boote zum Ein- und Aussteigen Gelenkigkeit. Wer zusätzlichen Komfort wünscht, muss tiefer in die Tasche greifen und dabei in Kauf nehmen, dass die Gondeln mit jedem Komfortgewinn teurer und gewichtiger werden.

Alternativlos sind unsere beiden Testgespanne jedenfalls nicht, sondern nur Beispiele für Umbaumöglichkeiten – sowohl bei Stern als auch bei Faßbender/ Mobec oder anderswo. Mit seinen vielseitigen Qualitäten bietet sich der neue GS-Twin für knackige Enduro-Dreier ebenso an wie für familienfreundliche Komforttourer. Irgendwie doch ganz im Geiste der frühen Vierventilboxer.

Axel Koenigsbeck


Inhaltsverzeichnis

Titelstory

Im Vergleich
Gegenüberstellung der Umbaukonzepte: BMW F 800 von Stern und Faßbender. Können sie an den Erfolg der großen GS-Modelle anknüpfen?

Fahrbericht * Vorstellungen

Hände hoch!
Beim „American way of riding“ tun sich mit der jungen Marke Victory weitere Optionen auf. Wie gut der dicke V-Twin zum Seitenwagen-Cruisen taugt, beleuchtet der Fahrbericht.

Löwenjäger
Was ist neu an dem neuen Ridgeback-Sport-Beiwagen von Tripteq?

Gigaliner
Eine 1500er Gold Wing gehört noch lange nicht zum alten Eisen, zumal, wenn ein modernes Fahrwerk mit neuem Beiwagen aus den USA die Fahrfreude fördert.

Feuerrotes Spaßmobil
Eine MZ ETZ mit 500 Kubik? Luxus-Emme mit 500er Rotaxmotor. Gespannumbau mit vielen Finessen – forever young.

Exquisit
Um dem Reiz eines Rollergespannes zu verfallen, ist man wohl noch verrückter, als man es als Gespannfahrer ohnehin schon ist. Vespa Primavera mit Steib-Replika.

Ne Nummer kleiner
Muss es denn immer gleich ein ganz dicker Brummer sein? Yamaha XT 600 im Offroad-Trimm.

Technik

Unter der Lupe
Der preiswerte Heeler-Umbaukit wird mit einer Nachlaufverkürzung angeboten. Eine Leseranfrage dazu veranlasste uns, dieses Bauteil und seine Auswirkungen genau zu betrachten.

Hart und rostig
Vergurkte Schrauben, abgerissene Bolzen und rundgedrehte Sechskante sind immer ein Ärgernis beim Basteln und Reparieren. Wie funktioniert die Reparatur?

Lichtmaschine
Die leistungsschwächeren Bosch-Starter in den älteren BMW-Boxermodellen saugen die Batterie schneller leer, als uns lieb sein kann. Andreas Mattern bietet für dieses Problem eine Lösung.

Magazin

Hermeling
Mit dem Namen Otto Hermeling verbindet sich in erster Linie das Tornado. Doch war dies nicht die einzige Konstruktion, mit der der verstorbene Gespannbauer die Szene bereichert hat.

Das Allerletzte
Über manches können wir uns immer wieder aufregen. Hans Hohmann tut es von Berufs wegen. Eine satirische Betrachtung zum Thema „Winterreifen für Motorräder“.

Reise und Treffen

Mainkling
Die Horex- und Oldtimerfreunde Mainkling veranstalten ihr Treffen im dreißigsten Jahr, ein nicht alltägliches Jubiläum.

Elefantentreffen
Über 6000 Besucher trafen sich zum ältesten Wintertreffen der Motorrad. Zum 24. Mal kam die Winterfahrergemeinde in Thurmansbang zusammen.

Westkap
Ein Tourentipp zum westlichsten Punkt Skandinaviens.

Historik

Tag des erhobenen Beiwagenrades
Was es damit auf sich hat, klären wir in dieser Ausgabe.

Best after test
Welches Gespann war wohl das Beste nach dem Test? Eine Antwort in unserem Oldtimer-Bericht.

Standards

Leitartikel
Briefe unserer Leser
Gespann-Nachrichten
Größter Gespann-Anzeigenmarkt
Termine
Sport (Q-Klasse)
Fragen und Antworten
Impressum


Das aktuelle Heft bestellen | Das Abonnement bestellen


Kleinanzeigen

Kleinanzeigen für Gespanne, Beiwagen / Seitenwagen

Inserieren in der Zeitschrift der Gespannfahrer

Infos für Verkäufer:

  • Nach dem Deine Gespann-Kleinanzeige uns erreicht hat, wird sie hier veröffentlicht und zusätzlich in der nächst erreichbaren Ausgabe der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE.
  • Preis der Kleinanzeige:
    Alle privaten Kleinanzeigen sind mit einem Bild gratis!
  • Deine Kleinanzeige bleibt auf dieser Seite für mindestens drei Monate eingestellt.
  • Ist das Gespann verkauft, informiere uns (info@motorrad-gespanne.de) und wir löschen die Anzeige, damit Du nicht weiter von vergeblichen Anfragen belästigt wirst.

In den eckigen Klammern [ … ] ist das Datum der Veröffentlichung notiert.

______________________________
MOTORRAD-GESPANNE-Service:
Gratis Download der Anzeigen des aktuellen MG-Heftes.
______________________________

! Hier: Kleinanzeige aufgeben !


  BMW-Gespanne

 

  • [12.09.] BMW 1100 GS mit Kalich Schwenker Dog, EZ 05.1998, TÜV 06.2019, 128.350 km, Umbau 2011, wahlweiser Betrieb mit/ohne Sidewinder eingetragen, neue Bremsanlage, Hawker Reinbleibatterie, Getriebe & Hinterrad Öl, Kraftstoffanlage, Preis VB 10.500 Euro. 82008 Unterhaching (bei München) , Kontakt & weitere (Detail-) Fotos: Dogsitter@icloud.com (Bild)
  • [30.08.] BMW K 1300 GT mit EML GT 2001, 68.800 km, TÜV 05/20, 160 PS, EZ 05.2010, Umbau bei 25.000 km im Jahr 2015. Windschild elektrisch, Heizgriffe, Sitzheizung, Tempomat, Koffer, Wüdo-Lenkererhöhung. Seitenwagen GT 2001, magnesium-beige, 2 x Hosenträgergurte, Sommerverdeck (seitlich zu öffnen), Spiegel am Seitenwagen. Preis VB 23.800 Euro. Tel.: 04773 1231, hans-hermann.luehmann@ewetel.net (Bild)
  • [30.08.] BMW R 1100 RS mit  EML GT 2001, ca.110.000 km, EZ 03/1994, als Gespann 1998, 90 PS, Farbe: türkismetalllic. Touring u. Familiengespann mit deutlichen Gebrauchsspuren aber in gutem technischem Zustand. Regelmäßige Wartung in Fachwerkstatt, letzte Inspektion/HU im Januar 2018. Zwei Kindergurte im Beiwagen (4-Personen-Zulassung), Verdeck mit Fenstern. Einstellbare Fußrasten und Lenkerstummel, neu gepolsterter Fahrersitz, dazu 1 Koffer, Tankrucksack und hohes Windschild. In letzter Zeit wurden Kupplung, Bremsscheiben rundum und Stoßdämpfer vorne erneuert. Kleine reparierte Beschädigung am Beiwagenkotflügel. Mehr Bilder unter mobile.de oder auf Anfrage, Preis VB 8950 Euro. Tel. 0175 1548514, ekkibock@gmx.de, Standort nahe Heidelberg (Bild)
  • [11.08.] K 1100 RS mit EML GT 2001, 148.000 km, Motor + Kupplung 28.000 km. Zusatztank 28 l, Wilbers Federbeine, Reifen neu, TÜV 06/2020, Koffer li., Topcase, Gepäckträger Kofferdeckel, 320 kg Zuladung, Feststellbremse, Doppelscheinwerfer, Wechselboot, diverse Ersatzteile.Joachim Lohmeier, 21337 Lüneburg, 0170 4338047 (Bild)
  • [23.07.] BMW K 100 RT mit EML-Beiwagen, Bj. 1987, von Stahmer aufgebaut, 2. Besitz, 92.000 km, TÜV 3/2019, techn. ok, Sommerfahrzeug, aus gesundheitlichen Gründen muss ich mich leider davon trennen. VB 8000 Euro. Tel. 0157 39468260 (Bild)
  • [25.07.] BMW R 1150 R mit Tripteq Fox, 39.500 km, 62 kW (84 PS), EZ 05/2003, HU 04/2019. Neu aufgebaute BMW R 1150 R in der seltenen Farbkombination Ferro-Blau/Dakar-Gelb mit dem breiten Tripteq Fox. Das Motorrad hat Heizgriffe, teilintegrales ABS, einen BMW-Koffersatz, Lenkererhöhung sowie tiefer gelegte Fußrasten. Die Federbeine sind an den Gespannbetrieb angepaßt. Die Scheibenbremse des Beiwagens ist an das integrale Bremssystem gekoppelt. Ein sehr schönes und einfach zu fahrendes Gespann mit excelenten Bremsen. Preis: 16.990 Euro. Fa. Uli Jacken, Tel. 07276 966597 (Bild)
  • [15.07.] Original EML-Gespann, ca. 113.000 km, Bj. 1986, Köpfe überholt (bleifrei), Getriebe, Endantrieb, Kardan überholt, Nockenwelle, Steuerkette, Stößel neu, Smart Reifen, techn. opt. Topzustand, Extras: Edelstahl-Auspuffanlage, Tagfahrlicht, Doppelsitzbank für Motorrad, Gepäckträger und Dach für Seitenwagen dazu, 4 Vorbesitzer, aus gesundheitlichen Gründen zu verkaufen, 9.800 Euro. Tel.: 06154/83255, Standort: Fa. Himmelheber und Fruhner, Groß Umstadt
  • [09.07.] BMW R 100 RS, EML-Gespann, Bj. 1984, zum Aufbauen, Preis: VB, nur Selbstabholer. Tel. 07234 5418 (Bild)
    BMW R100RS EML
  • [03.07.] BMW K 1200 RS mit EML GT2001 schweren Herzens wegen Krankheit zu verkaufen. Erstzulassung 11/1999, TÜV 06/2020, 96 kW, 51.500 km, Achsschenkellenkung, Oehlins Federbeine, Griffheizung, neu bezogene Sitzbank, auswaschbarer Luftfilter, Zusatzkühler am Beiwagen, Zusatztank 15 l mit automatischer Befüllung, verschiedene Reifengrößen eingetragen, 3 Persennings (Sommer, Winter, Extraanfertigung Flachverdeck), 1er Recaro-Sitz im Beiwagen (super bequem), Original 1,5er Sitz ist vorhanden für möglichen Austausch, inkl. TomTomRider2 und Bluetooth Gegensprechanlage für 2 Personen von Midland (beides mit umfangreichem Zubehör), VB 17.000 Euro. Tel. 0160 6945679 (Bild)
  • [25.07.]  BMW R 1100 S mit Tripteq und T-Rod, 12.600 km, 1.098 cm³, 72 kW (98 PS), EZ 09/2004, HU 07/2017, teilintegrales ABS, Spiegler Stahlflex Bremsleitungen rundum, Heizgriffe, Warnblinkanlage, Koffersatz, Kofferträger und Soziusfußrasten lose dabei, Spiegler SB-Lenker, LSL Lenkerendspiegel, Hinterradfelge in 6×16 mit Bereifung 185/55R16, verstärkte Hinterradfeder, vorne einstellbares HCS-Federbein, Vorderradbereifung wahlweise 130/70R17, Motorradsitz mit Antirutschbezug, 19.390 Euro. Fa. Uli Jacken, 76863 Herxheim, Tel. 07276 966597 (Bild)
  • [02.07.] Umständehalber zu verkaufen: BMW R 1100 R mit Beiwagen Typ Bruno (1,5-Sitzer) mit Sauer Hilfsrahmen und Alufelgen. Wurde nur in den Sommermonaten gefahren. 25.700 km, EZ 12/1999, Hubraum: 1085 ccm, Leistung: 57 kW, TÜV bis 08/2018, Preis: VB 16.000 Euro. Tel. 07930 2439 (Bild)
  • [04.06.] BMW R 80 R, Bj. 93, ca. 50.000 km, Getriebe 5 + Rückwärtsg., Fahrzeug revidiert u. erleichtert, dazu Originalteile + überholtes Getriebe mit längerem 5. Gang, alles andere am Telefon, 8.00 Uhr – 20.00 Uhr: 0176 61717031 (Bild)
  • [25.07.] BMW K 1200 LT mit EML GT 2001, 96.950 km, 72 kW (98 PS), EZ 04/1999, HU 05/2019. Heizgriffe Tempomat Radio/CD hohe Scheibe, 13.898 Euro. Motorrad Faßbender GmbH & Co. KG, Tel. 02151 479111566 (Bild)
  • [25.07.] BMW R 1150 RT mit Tripteq Fox, 21.700 km, 62 kW (84 PS), EZ 05/2003, HU 11/2019. Mit Doppelzündung und vollintegralem ABS, Heizgriffen, Koffersatz, Topcase und Radiovorbereitung. Angebaut ist der Tripteq Fox mit absperrbarem Kofferraum, Fußmatten im Fußraum und im Kofferraum. Im Fußraum ist eine Fußstütze verbaut. Das Fahrgestell des Motorrads ist mit Nachalufverkürzung, breitem Vorderreifen, angepaßter Federung und Alufelge hinten auf dem Gespannbetrieb angepaßt. Der Beiwagen hat eine Scheibenbremse, die in das Bremssystem intetriert ist. des weiteren ein voll einstellbares Federbein und ebenfalls eine Alufelge. Preis: 17.390 Euro. Fa. Uli Jacken, 76863 Herxheim, Tel. 07276 966597 (Bild)
  • [29.05.] BMW K 100 RT mit EML Midi, EZ 03/1985, 82.013 km, 2. Hand, HU 04/2020; aus Altersgründen muss ich mich schweren Herzens von meiner K 100 RT mit Beiwagen trennen. Seit 3/89 haben wir im Sommer viele tolle Touren zusammen unternommen. Das Gespann ist in einem sehr guten technischen und optischen Pflegezustand. Farbe: madison-metallic, rundum Stahlflexbremsleitungen, Beiwagen EML-Midi (Radlager auf Kegelrollenlager umgebaut), graue Bootsauskleidung mit Staufächern, original BMW Touring Koffer mit Innentaschen und Topcase in Gespannfarbe, MC-Radio, mit Fernbedienung am Lenker, Sportauspuff von Sebring, zusätzlich eine große Verkleidungsscheibe, originale Bedienungsanleitung und Reparaturhandbuch, Standort Lüneburger Heide, Probefahrt jederzeit möglich, VB 9.800 Euro, Tel. 05193 1200 (Bild)
  • [25.07.] BMW R 1200 GS mit EML S1, 17.376 km, 81 kW (110 PS), EZ 05/2011, HU 3/2020, Safety-Paket mit Integral ABS, Touring-Paket, Preis 24.889 Euro, Motorrad Faßbender GmbH & Co. KG, Tel. 02151 479111566 (Bild)
  • [26.05.] BMW R 1100R EML CT2001, 216.000 km, Erstzulassung 02/1999, HU 08/2018. Gebrauchte aber gut gewartete BMW R1100R aus 2. Hand. Wir haben die Maschine in 1999 neu umbauen lassen für den ersten Besitzer. In 2007 haben wir Sie zurück genommen und verkauft an den 2. Besitzer in Deutschland. Kürzlich wurden neue Bremsscheiben vorne montiert und der Endantrieb überholt. Alle Rechnungen sind dabei. Anhängerkupplung ist im deutschen Fahrzeugbrief eingetragen. Wilbers Federbeine rundum, Gepäckträger auf den Kofferraumklappe, neu gepolsterter Sitz für mehr Komfort, Preis 9.490 Euro. MotoPort Hengelo, NL-7552 CL Hengelo, Tel. +31 74 243 8376 (Bild)

Motorradgespanne Eigenbau 2
(Anzeige) Zum vergrößern klicken. Detaillierte…

  Chang-Jiang-Gespanne

 


  Enduro-/Moto-Cross-Gespanne

 

  • [03.08.] BETA-Endurogespann. Das einzige Beta-Endurogespann sucht ein neues Team. EZ 05/2008, HU 05/2020, 7.940 km, 37 kW, Motor KTM 520, offene Leistung ist eingetragen. Das Gespann wurde nur für Endurowanderungen einmal im Jahr eingesetzt. Sehr guter Zustand. Anfang des Jahres wurde eine Motorrevision vom Fachhändler durchgeführt. Das Gespann hat ein hochwertiges feinansprechendes Öhlins-Fahrwerk und wiegt nur 200 kg. Durch viele Detail-Anpassungen lässt sich das Gespann im Gelände zielsicher und kräfteschonend bewegen. Wir sind mit dem Gespann zwar nur gewandert, aber es ist auch sehr sportlich zu bewegen. Festpreis 13.500 Euro. Tel.: 09742 9303252, manfred-schiemer@t-online.de (Bild)

  Harley-Davidson-Gespanne

 

  • [17.06.] Harley-Davidson FLHTC-Gespann erstklassig erhalten, EZ 1987, 26.000 km, 1. Hd., S&S-Motor mit S&S Vergaseranlage, 98 PS, 6-Gang-Getriebe mit Rückwärtsgang, Speichenräder mit Smartreifen, Schutzbügelkit, Flyer Bar-Lenker, Stahlflex-Bremsleitungen und -züge, Hauptbremszylinder Beringer, Innenraumverkleidung Beiwagen und Sitzbank hochwertige Lederarbeiten, Bremsscheiben Performance Machine, Ringel Benzinhahn, Sonderauspuff 2 in 2 FL-Double Töpfe Billet Roundend, Edelstahl Schraubensätze diverse, Tankabdeckung chrom, Gepäckträger Beiwagen und am Krad, Kompressor Fanfare, Chromtrittbrettverkleidung vorne und hinten, Chromzierringe Cockpit, Hydraulik Kupplung und vieles mehr. Weitere Fotos auf Anfrage, VB 16.900 Euro. Tel. 040 5531824 (Bild)
  • [27.05.] Harley-Davidson VSRCR Street Rod, 49.500 km, EZ 06/2006, HU 08/2018.Sehr Gepflegte HD Street Rod mit TripTeq Fahrwerk und G&G Duetto Boot. Wir haben diese HDe mit 4800 km als Solomachin verkauft. Unsere Kunde hat mit Edmund Peikert den Umbau gemacht, zunächst mit TripTeq Heeler, später wurde das G&G Duettoboot montiert. In 2016 wurde bei Fa. Walter vorne eine Schwinggabel und hinten ein Verbundrad  montiert. Wilbers Federbeine Rundum. Fahrzeug hat einen deutschen Fahrzeugbrief., Rechnungen der Inspektionen sind vorhanden, Preis 15.990 Euro. MotoPort Hengelo, NL-7552 CL Hengelo, Tel. +31 74 243 8376 (Bild)


  Honda-Gespanne

 

  • [04.09.] Wegen Todesfall zu verkaufen! Honda Gold Wing GL 1500 SE M, top Zustand, Schwingenfahrwerk EML vorn mit 165er Reifen. Gelenktes Beiwagenrad mit 175er Reifen. Beiwagenumbau von HGT, Beiwagen Speeding Typ 2WS, Zusatztank im Koffer neuer Zahnriemen bei 45577 km, EZ 01.07.1994, ca. 50.000 km. TÜV bis 08/19. VB 17.800 Euro, Irrtümer vorbehalten, Besichtigung nach Vereinbarung. Tel. 09343 6144012 (Bild)
  • [13.08.] Verkaufe Honda CB 360 G mit Beiwagen, Baujahr 1973, unfallfrei, leichte Gebrauchsspuren, neues Pickerl, ohne Mängel, VB 15.000 Euro. Tel. 066475079238, kaliauerandi@gmx.at
  • [25.07.] Honda GL 1800 B mit EML GT2001, 51.657 km, 87 kW (118 PS), EZ 05/2013, Corbin Sitz mit Rückenlehne, Bagger Windscheibe und Schwarze Blinkergläser (Originalteile sind vorhanden). Original EML Zusatztank, Gepäckträger, Anhängerkupplung und Sommerverdeck (Anhängerkupplung wird nicht überall in D eingetragen), Preis 29.990 Euro. MotoPort Hengelo, NL-7552 CL Hengelo, Tel. +31 74 243 8376 (Bild)
  • [17.07.] Honda VT 125 mit Velorex 700, beide Bj. 2001, seit 2009 als Gespann zugelassen. Div. Zubehör, gepflegtes Seniorenfahrzeug. Führerschein Kl. A1 bzw.III/IV (alt) geeignet. VB 4.300 Euro. Näheres unter Tel. 040 36196124 (AB) oder E-mail: ma.ge.ho.50@posteo.de zu erfragen (Bild)
  • [15.07.] Altersbedingt möchte ich mein sehr gepflegtes 1800-Goldwing-Gespann, silbermetallic, Bj. 2012, 37.520 km, 1.Hand, VB 25.500 Euro verkaufen. Die neue Goldwing wurde vor der Zulassung beim Gespannbauer Walter in Wabern Harle mit einem Beiwagen umgebaut. Das Gespann ist technisch einwandfrei und unfallfrei, hat auch keine Lackschäden. Die Wing hat einen Airbag, alle Instrumente, sowie ein Navi in Deutsch und eine Baehr-Helmsprechanlage. Eine neue Batterie, im Juni 2018, ist im Beiwagen eingebaut. Am Beiwagen befindet sich eine Halterung für eine Kühlbox. Tel. 01732 764807 (Bild)
  • [17.05.] Honda Helix mit Jeaniel-Cobra Seitenwagen, 34.600 km, Walter Umbau, neue Reifen, neue Bitubo-Dämpfer, neue Batterie, neue Dr. Pulley Rollen und Fliehkraftkupplung, TÜV bis 3/2019, Sonderlackierung mit Airbrush, Anhängekupplung (nur für leichten Gartenanhänger), Radio, Persenning, normalgewichtige Menschen bis 1,80 m Größe haben problemlos im Beiwagen Platz, Mängel: Eine Lautsprecherabdeckung fehlt und entweder die Hinterrad- oder die Beiwagenbremse machen leichtes Schleifgeräusch, welches bei Betätigung der Fußbremse sofort verschwindet, Preis: 4.500 Euro, Tel. 0179 2431998 (Bild)
  • [13.05.] Die ideale Gespannzugmaschine: Honda Goldwing GL 1000, Baujahr 3/77, 34.100 km, Stahlflexleitungen mit Silikonbremsflüssigkeit, wartungsfrei. Krauser-Packtaschen. Als Bonbon: Mechanischer Rückwärtsgang im Getriebe,  ohne Verlust der originalen fünf Vorwärtsgänge! Farbe: türkis. Gepflegt, aus Altersgründen zu verkaufen. 5800 Euro. Tel. 06234 7753

  Jialing-Gespanne

 

  • [17.05.] Verkaufe ein China-Gespann Jialing JH600, Bj. 2013 mit 30.000 km, wegen Neukauf. Ist auch in Winter gelaufen, der Zustand ist gut. Preis 6900 Euro. Tel. 06641 601385, E-Mail: franz.pommer@gmx.net

  Kawasaki-Gespanne

 


QR-Code dieser Seite

QR-Code dieser Seite https://motorrad-gespanne.de/gespann-kleinanzeigen/

Mit diesem QR-Code kannst Du diese Webseite direkt auf Deinem Mobilgerät aufrufen und somit überall mitnehmen! Probiere es jetzt einfach aus!


  Moto-Guzzi-Gespanne

 

  • [31.07.] Moto Guzzi V11 mit Produc’Side Speed R, 1,5-Sitzer, EZ 2001, Umbau 2002 bei Kalich, TÜV 04.2020, 91 PS, echte 30.500 km, 30.000 km-Service erledigt, Zusatztank 28 l, Reichweite über 650 km bei 7,5 l/100 km Landstraße, Griffheizung, mit Verdeck oder offen zu fahren, 2 Bauchgurte, Reifen v. 80 %, h. + SW neu, jeweils 165er TOYO, 2. aufgepolsterte Sitzbank dabei, absolut zuverlässiges Gespann (gerade aus Schweden zurück gekommen), Standort: Lüneburger Heide, auf Wunsch weitere Bilder per E-Mail, Preis 13.900 Euro. Tel. 0172 3890754 (Bild)
  • [30.05.] Gespann Moto Guzzi Florida, TÜV neu! 650 ccm, 50 PS, Watsonian Beiwagen Palma, Bj. 1992, neue Reifen, HU 2020, weitere Bilder gerne per Email,  VB 6.499 Euro. Tel. 0171 4762624

  MZ-Gespanne

 

  • Verkaufe MZ TS 250, Bj. 1976, Membran Einlass, Lastenboot mit org. Holzboden, vorne ETZ Scheibenbremse verbaut, seit 18 Jahren in meinem Besitz, verkaufe aus Platzmangel, Reifen vo. neu, Batterie neu, hi. verstärkte Speichen verbaut, 12 V, VB: 2.900 Euro, Standort Passau, Tel.: 0171/7807806 (Bild)

  Norton-Gespanne

 

  • Norton Commando 750 mit Beiwagen L4e, Bj. unbekannt, Erstmalige Zulassung 07/79, Kilometerstand 60.550, Farbe British Green, Doppel-Duplex Bremse vorne, Scheibenbremse hinten, Elektronische Zündung und elektronisches Kombiinstument MOTO GADGET, Feststellbremse. Elektrik nach Din-Norm umgebaut. Fahrbereit. Alles typisiert und vorgeführt § 57. VB 18000 Euro. klaus.zoppel@gmx.at (Bild)

   Jawa

 

[13.08.] Jawa 350 mit Velorex-Beiwagen, Typ 700, 350 ccm, 17 kW, EZ 08/2003, TÜV 08/2018, 29.000 km, 2. Hd., rot, Motorschutzbügel, Stabi, Koffer, Topcase, Beiboot mit bequemem Sitz, klapbarer Scheibe mit Haltebügel, Cabriopersenning. z. Zt. ist die Jawa abgemeldet. Privatverkauf, krankheitsbedingt zum Festpreis, ohne Garantie oder Rückgabe, Standort 40227 Düsseldorf, 1.900 Euro. E-Mail: franzkley@freenet.de oder Tel. 0172 1523200 (Bild)


  Roller-Gespanne

 


  Royal-Enfield-Gespanne

 


  Side-Bike

 

  • [13.05.] Verkaufe Zeus, blau-grau, Bj. 2004, 50.000 km, ABS, alle Wartungsarbeiten sind gemacht, neue Wasserpumpe, neue Zahnrimen, Armaturenbrett neu in weiß. Heizung im Beiwagen, elektronische Zentrale, 150 PS, neue Reifen, Hi-Fi mit 6 Lautsprechern und Multi-CD. Preis 19.000 Euro. Tel. +39 3473519258 (Bild)

  Suzuki-Gespanne

 

  • [25.08.] Verkaufe aus altersgründen: Suzuki Burgmann AN 650 mit Heigl-Facet Seitenwagen lt. Gespann-Heft Nr. 139, Bj. 2003, 41 kW, 28.000 km, TÜV 2020, Zubehör: Givischeibe u. Originalscheibe, 2 Scheiben für Seitenwagen, 2 x Persenning für Seitenwagen, bequemer Klappsitz im Seitenwagen, Wetterschutz für die Beine am Roller, 8.500 Euro, Tel.: 04462 7688, PLZ 26409 (Bild)

  Triumph-Gespanne

 


  URAL-Gespanne

 

  • [15.08.] URAL Gespann (IMZ.8.103-10), 650 ccm, 15.333 km  (1000 km seit Restaurierung), 24 kW (33 PS), Erstzulassung: 05/1994, HU 04/2020, Black, Hubraum: 650 cm³, neu lackiert, neuer Kabelbaum, neue Schwingen- u. Radlager, Digitaltacho, bequemer Einzelsitz, Boot verlängert, Windschutzscheibe für Boot, neue Stoßdämpfer, neuer Auspuff uvm., Preis: 5600 Euro. Tel.: 01763 1090794, E-Mail: bhascher@gmx.net (Bild)
  • [25.07.] Ural Tourist Sahara, 10.790 km, 745 cm³, 26 kW (35 PS), EZ 03/2017, HU 03/2019, Scheckheftgepflegt. Ural mit Sahara Lackierung gibt es nur 3 Stück in Deutschland. Kein Winterbetrieb, keine Korrosion. Sie bekommt noch einen Kundendienst und rundum neue Reifen, Preis 11.900 Euro. Iwan-Bikes GmbH, Tel. 08441 797997540 (Bild)

Yamaha-Gespanne

 

  • [10.09.] Sidebike Mega Comete Yamaha GTS, Baujahr 1996, 74.000 km, TÜV neu (bis 08/2020). Beiwagen mit 2 bequemen Sitzplätzen und verstellbaren Federbein und vernünftiger Bremse Kofferraumvolumen riesige 330 l Aufgrund der Achsschenkellenkung lenkt das Beiwagenrad mit und ergibt eine einmalige Straßenlage. Griffheizung, Scotoiler zur Kettenschmierung (nie wieder Kettenspray!), zusätzlicher Reifen für hinten/Beiwagen wird mitgeliefert. Neu gemacht wurden: Scheibe Beiwagen, Kupplung, Bremsflüssigkeit, Bremsklötze hinten, Kette, VHB 9.500 Euro. Rainer Müller, Tel. 01575 4273036, kar.mueller3@freenet.de, Standort München (Bild)
  • [25.07.] Yamaha XJ 900 F/Stoye, EZ 04/1989, 102.370 km, Walter-Umbau, Heizgriffe, Kofferträger, Gepäckträger, Einstiegstür im Seitenwagen, 6.990 EUR. Tel. 035471 294841, Fa. Stahmer (Bild)

  Suche Seitenwagen / Beiwagen

 

  • [28.08.] Suche Beiwagen: Peter Sauer Greif 1  oder Greif 2 mit oder ohne Rahmen. Tel. 0175 4103342
  • [13.05.] Suche Suzuki LS 650 mit Watsonian oder Velorex oder? Fred Hefter, 90439 Nürnberg, Tel. 0174 7076369

 


  Verkaufe Seitenwagen

 

  • [16.07.] Zum Verkauf steht ein Original Harley Davidson LE Beiwagenfahrsgestell für Starrahmen Flathead, Knuckelhead, Panhead Bj. 1951 mit einem LS Boot Nachbau aus Metall. Ersatzrad mit Halter sowie Windschild sind als Zubehör mit dabei. Fahrgestell mit LE Nummer, mech. Bremse. Fender, Guide Fenderlight Gehäuse, beide Starhub Räder und die Radaufnahme am Boot sind Original OEM. VB 4.800 Euro, mehr Infos unter:kraft_thomas@t-online.de, oder 0173 6516011 (Bild)
  • [16.07.] Velorex Beiwagen mit Anschlüssen günstig zu verkaufen, sehr schön, billig, Tel. 0043 664 5920882
  • [15.07.]Mobec-Enduroaufsatz mit abschließbarer Box, Sitzpolster, Haltebügel und Ladeplattform, montierbar auf übliches BW-Fahrwerk, zu besichtigen bei der Fa. Mobec in Uhingen, VB 1.100 Euro. Tel. 0176 44747529 (Bild)
  • [06.07.] Velorex 700 Boot, ohne Rahmen, mit viel Zubehör und Ersatzteilen (Beschläge, Spez-Schrauben, Regenkabine & Staubdecke, Informationen usw. usw…).Die Scheibe und Beschläge/Schrauben sowie Regen- & Staubverdeck sind neu.Das Boot war nur zweimal in Gebrauch und steht seit sechs Jahren zugedeckt in der Garage. Muss abgeholt werden in der Nähe von Zürich/CH. VB 500 CHF. Tel.: +41 79 8136469, abwesend 15.-30. Juli (Bild)
  • [02.07.] Ott-Seitenwagen, Euro 4 S, mit Unfallschaden, starke Beschädigung vorne links, Fahrwerk unbeschädigt, weitere Bilder im Netz. Nähere Infos über Telefon. Tel.: 0177 1831989 (Bild)
  • [29.06] Kali Beiwagen, original, Vorkriegsmodell, Boot mit Rahmen, Rad und Kotflügel, neue Lampen, 3- oder 4-Punkt-Aufnahme, alles dabei. Wurde vor Jahren neu lackiert, hat leichte Kratzer, Lagerspuren. Alles überholt und neu eingebuchst! Sitz ist nicht original. VB 2200 Euro. 0172 1398061 (Bild)

  Suche Gespann

 

  • Tausche BMW Cabrio 218 i, neuwertig, EZ 8/15, aus erster Hand, 52.000 km, viele Extras, unfallfrei, Wert ca. 23000 €, gegen neuwertiges BMW/Guzzi-Gespann oder andere Marke, evtl. Wertausgleich, Standort Pfalz, Tel: 0162 9784652 (Bild)
  • [29.06] Suche gepflegtes BMW R 1150 GS od. R 1200 GS Gespann, mit Schwingengabel, Autobereifung, max. 60tkm gelaufen, gern mit Stern RX od. ähnlichen BW. Kein Heeler, Schwenker oder Expeditionsfahrzeug. Tel. 0162-2606151 od. old_mcgreg@web.de

  Anhänger

 


   Kontakt/Reisen/Termine

 

  • [gew.] Familienfreundl. Ferienwohnung, 5 P., mit Garage im Südschwarzwald, ideal für Touren in Vogesen und Schweiz. A. Fröhlin, Tel. 07631 13331

   Sonstiges

 

  • [12.09.] Getriebe mit Kickst., generalüberholt, glasperlgestr., für BMW-2-V-Boxer /5 und /7, 1 Paar Auspufftüten für div. Masch., 2 Federbeine, 2.000 km gelaufen, zusammen 999 Euro. Tel.: 07133 5548, manfredunduteblessing@outlook.com (Bild)
  • [21.08.] MOTORRAD-GESPANNE, Heft 0 bis 84 (Heft 1 fehlt) und Nr. 130 bis 166, alle im guten Zustand, 150 Euro, Tel.: 0179 2431998, 71229 Leonberg
  • [23.07.] BSM Auspuff für Yamaha XS 650 – 2in1 für die linke Seite, Zustand gebraucht. Ist bei BSM nicht mehr lieferbar, aber bei mir gibt es ihn noch! Die Krümmer sind schwarz lackiert und Endtopf ist verchromt (Zustand 2) mit kleinem Abdruck der Schwingen-Achse im nicht sichtbaren Bereich, Bilder auf Wunsch per Mail, Preis 300 Euro inkl. Versand. Tel. 0173 8878194
  • [06.06.] Suche einen Rahmen von Maico M250b mit eingetragenem Seitenwagen. Im Brief muss stehen: Für Seitenwagen geprüft. Angebote bitte an Tel. 02174 38076.
  • [29.05.] MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschriften,  von 1989 bis 2008, insgesamt 92 Ausgaben: 3,4,5, 10,11, 14, 19-68, 70-106. Nur zusammen abzugeben für 50 Euro + Versand, oder Abholung in Saarbrücken. Alle Hefte bestens erhalten. Tel. 0179 6230240  Wolfgang

Sparen beim Gebraucht-Gespannkauf — mit Sicherheit!

Experte - E-Book Gebrauchtkauf

Du möchtest Dein Wunschgespann jetzt. Die Vorteile liegen auf der Hand:

Keine monatelange Wartezeit beim Neuaufbau.

Preissicherheit

Dein Wunschgespann ist fertig und kann sofort Probegefahren werden.

Der Gebrauchtmarkt kann Dir Dein Traumgespann zu günstigen Konditionen, bieten. Wir beleuchten Angebot und Nachfrage und geben Dir Tipps und Hinweise, mit denen Du beim Gespannkauf einige große Scheine sparen kannst!

Aus dem Inhalt:

Die Szene und der Markt

  • Woran orientiert sich der Gebrauchtpreis?
  • Wie entwickelte sich der Gespannbestand?
  • So machst Du den Gebrauchtkauf-Check
  • Billig, aber nicht um jeden Preis
  • Sind die ehemaligen Ostblockgespanne eine Alternative?
    • Ural, Gespanne mit rustikalem Charme
    • MZ und Jawa – eine Alternative?
  • Sind High-Tech-Gespanne auch für Einsteiger geeignet?
  • Wie wertstabil präsentiert sich die goldene Mitte und welche Gespanne gehören dazu?
  • Wertverlust durch „falsche“ Reifen oder Räder – Fluch oder Segen?
  • Wintergespanne: Worauf Du unbedingt achten solltest!
  • Zum Weiterlesen – die umfangreiche Literatursammlung
  • Wir sind auch persönlich für Dich da: Die Gratis-Hotline der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE für alle Fragen rund ums Gespann.
  • So gehst Du bei Vorbereitung und Kauf am besten vor …
    • Welches Gespann passt zu mir? Mit welchem Gespann können ich und meine Mitfahrer die Fahrten am Besten genießen?
    • Wo kannst Du Dich über das Wunschgespann informieren?
    • Beispielhafte Analyse von Verkaufsanzeigen.
    • Mit der Gebrauchtpreis-Faustformel kannst Du einschätzen ob der verlangte Preis angemessen ist.
    • Der Onlinekauf – mehr Risiko als Chance?
    • Worauf Du vor der Probefahrt unbedingt achten solltest
    • Ratgeber: Unfall bei einer Probefahrt! Was nun?
    • Gewährleistung & Garantie – Dein gutes Recht und worauf Du achten musst.
    • So formulierst Du ein erfolgreiches Gespannsuche-Inserat.
    • Gespann-Kaufvertrag direkt zum Ausdrucken! Wie lange brauchst Du, um den selbst zu schreiben und hast Du dann auch an alles gedacht?
    • Komplettiert wird das E-Book durch eine mehrseitige Gebrauchtkauf-Checkliste – damit Du auch wirklich nichts übersiehst! Umfangreiche Vorlagen zum Gebrauchtkauf

Sparen beim Gespann-Gebraucht-Gespannkauf?
Mit Sicherheit!

Wappne Dich mit diesem 19-seitigen E-Book für den Kauf Deines Wunschgespannes! Wir liefern es in nur wenigen Minuten direkt als PDF-Datei zum Download. Du brauchst nicht auf die Post zu warten – und kannst Dir viel Geld sparen!
Preis nur 9,95 €.

Hier bestellen

Stern

Stern – Gespannservice

Gespann-Hersteller / – Handel, Beiwagen- / Seitenwagen-Importeur

Hersteller-Steckbrief:

Seit über 25 Jahren ist die Firma Stern Gespannservice bereits tätig. Inhaber und Geschäftsführer ist Helmut Herrmann. Der Schwerpunkt bei der Firma Stern liegt eher bei leistungsstarken Gespannen. Wobei auch nostalgische Seitenwagen und Offroad-Beiwagen angeboten werden.

Helmut Herrmann ist Kfz.-Meister und Ex-Rennfahrer der IDM-Klasse. Es gibt fast nichts was die Firma Stern – neben den Beiwagen – nicht baut. Hier eine Auswahl:
So zum Beispiel, eigene Schwingengabeln, rundherum hydraulische Bremsen (auch mit Integralsysteme), Räder mit PKW-Bereifung in fast allen Dimensionen zwischen 13″ und 16″, tieferlegungen. Auch wahlweise Umbauten und Achsschenkellenkungen werden angeboten.

Wie fast alle Gespannhersteller bietet auch die Firma Stern einen preiswerten Gespanncheck an. Er beinhaltet die Prüfung der Rahmenverstärkungen, Vermessen des Fahrwerks, Prüfung der Stoßdämpfer und der Bremsen, eine Probefahrt und gegebenenfalls die Erstellung eines Raturkostenangebotes mit entsprechender Beratung. Auch ein individuelles Gespanntraining kann bei Stern gebucht werden.

In der Werkstatt von Helmut Herrmann wird jedes Solomotorrad zum Gespann umgebaut. Eigene Umbausätze werden für die älteren Yamaha Vmax– und die Zweiventiler BMW-Boxer-Modelle verwendet.

Eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder und Beiwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Test und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Stern Easy, 1sitzer
    Ein kleiner (Einsteiger)Beiwagen. Besonders geeignet für Leichte und mittlere Zugmaschinen. Die Form ist dem Steib TR-500-Seitenwagen nachempfuden. Kofferraum ca. 110 Ltr.
    Beitrag zum Stern Lucky in MOTORRAD-GESPANNE-Ausgabe 120
  • Stern Lucky, 1sitzer
    Ein kleiner (Einsteiger)Beiwagen. Besonders geeignet für Leichte und mittlere Zugmaschinen. Die Form ist dem Steib TR-500-Seitenwagen nachempfuden. Kofferraum ca. 100 Ltr.
  • Stern Evo Modul 1sitzer, Offroadseitenwagen
    Offener Beiwagen mit einem Sitz auf einer Alukiste. Verschiedene Ausbaustufen werden angeboten.
  • Stern Racer, 1sitzer, mit 40 cm Sitzbreite
    Flacher Seitenwagen, auch für den Renneinsatz geeignet. Bremse serienmäßig, Federweg 60 mm.
    Beitrag zum Stern Lucky in MOTORRAD-GESPANNE-Ausgabe 122
  • Stern RX, Laderaum von 275 – 375 Ltr.
    Der RX-Beiwagen beruht auf einer Form der Firma EZS. Schon seit vielen Jahren hat die Firma Stern aus der EZS-RX-Form eine eigene RX-Seitenwagenlinie entwickelt. Hierbei wird unterschieden: RX 1 bis RX 5, aber auch ein RX Z, RX Easy, RX Sport, RX L und RX Overland werden als Modellvarianten angeboten.
    Beiträge zum RX-Seitenwagen in den unterschiedlichsten Varianten sind in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 10, 31, 38, 44, 46, 53, 55, 57, 58, 62, 78, 79, 86(RX-Übersicht).
  • Stern Rox, 1.5sitzer
    Sportlicher, bzw. Tourensportlicher Beiwagen mit Möglichkeiten zur Designvariation durch verschiedene Heck- und Frontapplikationen. (Rox Formula, Rox Sport) Kofferraumvolumen 280 Liter, Seitenwagenbrese serienmäßig.
    Berichte zum ROX-Seitenwagen sind in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 96 und 112 erschienen.
  • Stern Classic,1sitzer
    Seitenwagen im Retro-Stil, passt gut zu Cruiserzugmaschinen. Mit serienmäßiger Bremse, 80 mm Federweg und einem Leergewicht von 95 kg.
  • Stern Baikal, Lastenseitenwagen
    Auf geschweisstes Rundrohr-Fahrwerk mit gezogener Einarmschwinge, Wilbersfederbein, 15″ Rad.

Bei der Firma Stern Gespannservice ist der Umbau aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Eine Auswahl der bisher umgebauten Marken sind: BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, MZ, Harley Davidson, Triumph.

Helmut Herrmann e.K., Siemensstraße 1, 94315 Straubing
Tel. 09421 1804951, E-Mail: stern@gespannservice.de
www.gespannservice.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten