Schlagwort-Archiv: Moto Guzzi

März

Zweiradtechnik F. März GmbH

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller

Hersteller-Steckbrief:

Die Firma März wurde 1988 gegründet. Seit einigen Jahren bietet Ferdinand März auch eigene Seitenwagen an. Hierbei legt er besonderen Wert auf die Funktionalität, bestes Beispiel ist der Variablo-Seitenwagen:

Das “Boot” wird seiner Bezeichnung auch im ursprünglichen Sinn gerecht. Die aus Polyester in Sandwich-Technik gefertigte Karosserie kann mit wenigen Handgriffen vom Chassis getrennt werden, ins Wasser gleiten und dort schwimmen. Bei 200 Kilo Zuladung beträgt der Tiefgang 25 cm. Fortbewegen kann man sich sportlich mit Rudern oder bequem per Außenbordmotor.
Die Polsterelemente lassen sich mit wenigen Handgriffen vom Ein- zum Anderthalbplätzer oder zur Schlaffläche umgruppieren. Unter dem Deckel des 120 Liter großen Gepäckraums versteckt sich ein klappbares Hardtop mit Seitenfenstern. Nach Demontage von Kofferraumdeckel und Frontscheibe taugt die Gondel auch zum Transport großer Gegenstände. Man kann auch komplett auf den Bootsaufbau verzichten, dann können auf der Seitenwagenplattform sogar Scooter oder Crossmaschinen mitgenommen werden. Mit 76 Zentimeter Sitzbreite bietet sich der Beiwagen vornehmlich für große Zugmaschinen an. März verwendet als Zugmaschine gerne die Hubraumstarken Yamaha-Modelle. Als Extras sind u.a. eine über die maschinenseitige Wasserkühlung betriebene Heizung sowie ein Zusatztank mit acht Litern lieferbar.
Drei Beiwagenmodelle bietet die Firma Zweiradtechnik F. März GmbH an.
Wurden die Beiwagen schon in der Zeitschrift der Gespannfahrer, MOTORRAD-GESPANNE bereits berichtet, haben wir einen entsprechenden Hinweis zu Tests und Fahrberichten notiert.

  • Variablo-Touring, 1,5sitzer
    Ein Allroundbeiwagen der leicht abnehmbar auf dem Fahrgestellmontiert ist.
  • Variablo Roadster, 1sitzer Beiwagen
    Auch geeignet für sportlich ambitionierte Fahrer. Im flachen Boot kann der Beifahrer “turnen”.
    Vorstellung in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 91
  • Klappino, 1sitzer
    Der Klappino stellt eine Alternative zu den Modellen Variablo Touring / Roadster dar. Mit der nach vorn klappbaren Bootsschnauze ist es insbesondere für Personen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit interessant.

Die Firma Zweiradtechnik F. März GmbH ist der Umbau aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne, Schwerpunkt sind jedoch Yamahamodelle. Weitere Marken sind: BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph.

Adresse: Firma Zweiradtechnik F. März GmbH, St. Vither Str. 43, D-54595 Prüm-Niederprüm
www.gespanne-f-maerz.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

LBS

LBS-Zijspantechniek – LOW BUDGED SIDECARS (LBS)

Seitenwagen- / Beiwagen-Hersteller, Importeur und Gespannbauer

Hersteller-Steckbrief:

LBS-Sidecar-Technik, Ad Donkers

LBS-Zijspantechniek ist spezialisiert auf Bau von Gespannen aller Marken. Seit 1995 stellt er im niederländischen Elsendorp Dreirad-Kombinationen her. In eigener Produktion werden drei verschiedene Seitenwagen gefertigt. Geliefert werden einzelne Beiwagen sowie Komplettgespanne.

Ad Donkers nennt seine Seitenwagen BOXER – was nichts mit den Modellen der Firma BMW zu tun hat – Rockey und Over. Weitere Eigenentwicklungen sind  Schwinggabel und Achsschenkellenkung. Ad Donkers ist mit seiner Firma LBS für die Beneluxstaaten auch Vertriebspartner und Importeur des deutschen Gespannherstellers Stern.

LBS baut seine Beiwagen auf ein Fahrwerk aus Stahlrohrrahmen mit gezogener Schwinge.

Wurden die Beiwagen schon in der Zeitschrift der Gespannfahrer, MOTORRAD-GESPANNE bereits berichtet, finden Sie einen entsprechenden Hinweis zu Tests, Fahrberichten etc.

  • Boxer, 2sitzer
    Ein Beiwagen den Donkers mit Vierpunktanschluss bereits an viele unterschiedliche Motorradmarken angebaut hat. Auch in Ausführung S gefertigt.
    – Testbericht mit Harley Davidson Vrod in M-G 116
    – Kurzmeldung zum Umbau an einer BMW R 1200 C in Heft 111
    – Nachrichten: Choppergespann Heft 101; Honda GL 1800, Heft 112
  • Rockey/Racer, 1,5sitzer
    Eine sportliche Beiwagenform die auf das LBS-Fahrwerk montiert wird. Das Vorbild der Form kommt aus Frankreich.
    – Beitrag in M-G Heft 129 mit BMW K 1200
  • Over, 1sitzer
    Ein Offroad-Seitenwagen der auch für Fahrten und Fernreisen abseits von Asphalt geeignet ist. Der Beiwagenaufbau wird nach Kundenwunsch ausgeführt.
    – Testbericht mit KTM 950 Super Enduro in M-G Heft 132
    – Kurzvorstellung BMWFernreisegespann, M-G Heft Nr. 143

MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschriften kannst Du direkt über den Gespann-Shop nachbestellen. Im Gespann-Katalog findest du uch eine detailierte Beschreibung der Beiwagen mit Abbildungen, Daten und Preisen.

LBS ist auch Händler für STEIB-Seitenwagen. Modelle: LS 200, LT 200, S 350, TR 500, RS 1. Ersatzteilelieferung für STEIB. Desweiteren Händler für Goodridge Bremsleitungen und Bilstein Gespann-Stoßdämpfer.

Bei der LBS-Zijspantechniek ist der Umbau aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Eine Auswahl: BMW, KTM, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph.

Adresse:
A.H.M. Donkers (Ad), St. Christoffelstraat 17, NL 5424 TD Elsendorp
www.lbszijspantechniek.nl


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Jacken

Uli Jacken Motorräder und Gespanne

Gespann-Hersteller / -Handel, Beiwagen- / Seitenwagen-Importeur

Hersteller-Steckbrief:

Seit 1981 leitete Uli Jacken eine Gespannwerkstatt und Ende der 80er Jahre war er Reiseleiter für Motorradtripps durch Afrika. Seit 1989 veranstaltet er Sicherheitslehrgänge für Solo,- Enduo,- und Gespannfahrer bei MOTO Aktiv.

Uli Jacken ist seit über 15 Jahren Importeur der französischen Gespann-Marke SIDE-BIKE in Süddeutschland und seit 2008 auch für die holländische Marke Tripteq In seiner Werkstatt stehen überwiegend BMW– und YAMAHA-Modelle aller Baujahre. Aber auch ältere Modelle und Oldtimer aller Fabrikate können hier überarbeitet werden. Für Servicearbeiten steht ein Motortester zur Verfügung.

Bei Uli Jacken kann man auch ein Gespann mieten. Das aktuelle Mietgespann ist die Triumph Rocket III mit Side-Bike Renaissance Beiwagen.

Eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder und Beiwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Testberichte und Fahrberichte sowie auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Zeus-Gespannimport, 1,5sitzer
    Das Motorradgespann hat im Heck einen hochmodernen Motor vom Peugeot 206 S 16 mit 2 Litern Hubraum, 98 KW bzw. 135 PS und 198 Nm Drehmoment.
    Beiträge zum Zeusgespann in unterschiedlichsten Varianten sind in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 54, 59, 65, 73, 77, 83, 97
  • Comete/Mega Comete-Import, 2sitzer
    Mit dem COMETE fing bei es bei der französischen Firma SIDE-BIKE alles an. Eine vollkommen neue Gespannidee macht seit 1989 die Runde. Wesentliche Elemente des Gespannumbaus mit dem Comete-Beiwagen kommen aus dem Automobilbau.
    Beiträge zum Comete und Mega Comete sind in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 4, 11, 20, 32, 47 und 85 erschienen.
  • Renaissance-Import, 1,5sitzer
    Gebaut als Verbindung zwischen der Neoklassik der 30er Jahre und dem Customlook des ausklingenden Jahrhunderts. Konstruiert für die großen Cruiser von heute.
    Beiträge zum Zeusgespann in unterschiedlichsten Varianten sind in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 42, 47, 48, 51, 89
  • Sidecar One-Beiwagen, Lastenboot/1-sitzer
    In letzter Zeit baut die Firma Jacken häufig den Sidecar One um. Es ist ein Lastenbeiwagen in Torpedoform vom Kunsstoffbauer Jürgen Mayerle. Mit wenigen Handgriffen läßt sich die Jacken-Version auch mit einem Sitz ausstatten.
    Beiträge zum Sidecar One-Beiwagen sind in folgenden Heften der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE erschienen: Nr. 102

Bei der Firma Uli Jacken ist der Umbau aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Eine Auswahl der bisher umgebauten Marken sind: BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, MZ, Harley Davidson, Triumph.

Uli Jacken Motorräder, Gespanntechnik, Siedlungsstraße 4, 76863 Herxheim
Tel: 07276 966597, Fax: 07276 966598
www.uli-jacken.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

EZS

EZS Sidecars

Seitenwagen- / Beiwagen-Hersteller und Gespann-Hersteller

Hersteller-Steckbrief:

EZS fertigte unter ENGBERS ZIJSPAN SERVICE über 25 Jahren Seitenwagen und Motorradanhänger. EZS hat sich spezialisiert auf alle Seitenwagen und Anhänger für Motorräder. Ab 2021 neuer Eigentümer.

EZS fertigt sechs Beiwagenmodelle, die auf die Bedürfnisse und den Geschmack der Käufer abgepasst werden können (z.B. Räder, Reifen, Gespann-Vordergabeln, Gespann-Hilfsrahmen, Stoßdämpfer und Federungen, sowie Bremssysteme).

EZS liefert einzelne Beiwagen wie auch Komplettgespanne. Eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder und Beiwagenmodelle mit den Verweisen, in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Test und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Compact, 1sitzer Beiwagen mit Schalensitz
    Testbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 41
  • Rallye, 1sitzer Beiwagen
    Verdeck serienmäßig
  • Munro, 2sitzer Beiwagen
    Testbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 83
  • RX 4, 1,5sitzer Beiwagen,
    Hochverdeck serienmäßig
  • RX 5, 1,5sitzer Beiwagen,
    Leicht abgeänderte Variante des RX 4
  • Summit, 2sitzer Beiwagen
    Testbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 51 und 53

Vertrieben werden die Beiwagen außerhalb von Holland über Importeure, die auch die Zulassung mit den entsprechenden Papieren erledigen.

Da der Eigentümer 2021 gewechselt hat, ist unklar ob die Importeure noch für EZS tätig sind:

  • Stahmer, 25873 Rantrum
  • Römerteam Motorradtechnik GmbH, 76767 Hagenbach
  • Stern Gespannservice, 94333 Geiselhöring
  • Bode Gespannbau, 57339 Erndtebrück

Bei den Importeuren ist der Umbau fast aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Eine Auswahl:
BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph … sowie Roller- und Sportgespanne.

Herstelleradresse:
EZS Sidecars, Binnendijk 14, NL 5705 CH Helmond
www.ezs-sidecar.com


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

EML / W-Tec

EML-Gespanne

Beiwagen- / Seitenwagen-Bau und Gespann-Hersteller

Hersteller-Steckbrief:

Seit Jahrzehnten gehören EML-Seitenwagen der Firma W-TEC (NL) zu den großen Produzenten in der Gespannszene. Die Firma W-Tec liefert die EML-Beiwagen nur als komplette Motorradgespanne aus, also keine einzelnen Komponennten wie Hilfsrahmen oder Umbausätze für Eigenbauten.

Eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder und Beiwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Test und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • E 2000 (Behördenboot), 1sitzer Beiwagen,
    Testbericht in M-G Nr. 85
  • GT 2001, 2sitzer Beiwagen, mit H.C.A.D. Federungssystem*
    Praxistipps in M-G Nr. 46*, Kombination mit Honda F6B Nr. 136
  • GT Twin, 2sitzer Beiwagen mit zwei Beiwagenrädern, das Vordere Beiwagenrad lenkt mit, Testbericht in M-G Nr. 63 und 71
    Testbericht an BMW K 1300 GT in M-G Nr. 115
  • S1 Roadster, 1sitzer Beiwagen,
    an MZ 1000 in M-G 89*
    Testbericht in M-G Nr. 90 und 95;
    Vorstellung mit BMW F 800 GS Nr. 113;
    mit Honda NTV 650 Dauville in M-G Nr. 134;
    Fahrbericht mit Honda Transalp in M-G Nr. 110;
    an R 100 GS in M-G Nr. 114
  • Speed 2000, 1,5sitzer Beiwagen, mit H.C.A.D. Federungssystem*
    Testbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 45; Fahrbericht Nr. 121
  • CT 2001, 1,5sitzer Beiwagen, mit H.C.A.D. Federungssystem*
    Testbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 28 *H.C.A.D. (High Comfort Anti Dive)

Vertrieben werden die Beiwagen ausserhalb von Holland über Importeure die auch die Zulassung mit den entsprechenden Papieren erledigen.
Bei den Importeuren ist der Umbau fast aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Eine Auswahl:
BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph … sowie Roller- und Sportgespanne.

Adresse: W-Tec B.V., Handelsweg 4, NL 7161 BV Neede.
www.emlsidecar.com


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Dedôme

Dedôme Sidecar – Constructeur de Side-Cars

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller und Gespannbauer

Hersteller-Steckbrief:

Seit etwa zehn Jahren ist die französische Firma Dedôme am Markt. Bislang produziert sie ein Beiwagenmodell in zwei Varianten. In beiden Versionen läßt sich das Karosserie-Oberteil zum leichteren Einsteigen nach oben klappen. Umbauten wurden bisher durchgeführt mit den Motorradmarken: Honda, Moto Guzzi und BMW.

  • Dedome-Seitenwagen, 1,5sitzer
    Nur als kompletter Umbau bei Anlieferung eines Motorrades
    Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 63, 82, 77
  • Dedome-Seitenwagen, 1,5sitzer, Exklusiv
    Variante mit hoher Scheibe und Verdeck als Option.
    Nur als kompletter Umbau bei Anlieferung eines Motorrades
    Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 100

Vertrieben werden die Dedôme-Seitenwagen nur über den Hersteller. Ein derzeitiger deutscher Importeur ist nicht bekannt. (Stand Januar 2010)

Adresse:
Dedôme-Side-Cars, Z.l. Les Franchises, Rue de la Poudrière, F 52200 Langres .
www.dedome.com


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Daeschlein

Theo Däschlein – Gespannbau -Gespanne aus Mittelfranken

Seitenwagen- / Beiwagen-Bau und Gespann-Hersteller

Hersteller-Steckbrief:

Seit über zwei Jahrzehnten ist der Name Theo Däschlein ein Begriff in der Gespannszene. Insbesondere der Rollergespannfahrer wird bei Däschlein fündig. Aber auch viele Mittelklassemotorräder hat der Betrieb in der Nähe von Nürnberg schon umgebaut.

Auf seinen Internetseiten kann man sich in der umfangreichen Gespanngallerie ein Bild über die Gespanne und Seitenwagen aus dem Hause Theo Däschlein machen. Ein weiteres Spezialgebiet aus dem Hause Däschlein – die fachgerechte Reparatur und Verbreiterung von Motorradtanks.

Hier eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder und Seitenwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Test und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Däschlein Roadster Mini, 1sitzer Beiwagen, geeignet für leichte Zweiräder, insbesondere Roller
  • Däschlein Roadster Maxi, 1sitzer Beiwagen, geeignet für leichte und mittlere Motorräder, sowie Roller
  • Däschlein Streetjet 01, 1sitzer Beiwagen, geeignet für leichte Motorräder, sowie Roller
  • Däschlein S 100, 1sitzer Beiwagen, geeignet für leichte Zweiräder, insbesondere Roller
  • Däschlein S 200, 1sitzer Beiwagen aus Stahblech, geeignet für leichte und mittlere Motorräder, sowie Roller

Die Arbeiten von Theo Däschlein sind ausschließlich über seine Werkstatt zu beziehen. Neben Gespannen führt Däschlein auch ein Autohaus der Marken Subaru und Daihatsu.

Theo Däschlein baut die Gespanne sowohl aus Neu- wie auch Gebrauchtmotorrädern auf. Eine Auswahl der Motorradmarken:
BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, MZ, Harley Davidson, Triumph … sowie fast alle Rollermarken.

Adresse:
Theo Däschlein, Ansbacher Strasse 57, 91572 Bechhofen,
Tel.: 09822 7556, Fax: 09822 7766
info@daeschlein.de, www.daeschlein.de


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Armec

Armec-Gespanne

Beiwagenfertigung am 31.12.2020 eingestellt.

Beiwagen- / Seitenwagen-Hersteller und Gespann-Hersteller

Steckbrief:

Seit vielen Jahren gehören die Gespanne und Seitenwagen von Kurt Aregger aus der Schweiz zu den kleinen aber feinen Herstellern. Die Firma Armec (Aregger-Mechanik) liefert großteils nur komplette Motorradgespanne aus, also keine einzelnen Komponenten wie Hilfsrahmen oder Umbausätze für Eigenbauten.

Eine Auswahl der zum Gespann umgebauten Motorräder- und Beiwagenmodelle mit den Verweisen in welcher MOTORRAD-GESPANNE-Zeitschrift bisher Testberichte und Fahrberichte und eventuell auch andere Beiträge erschienen sind:

  • Stradale, luxuriöser 2sitzer Beiwagen, Fahrbericht in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 102
  • Tremola I, 1sitzer Beiwagen, Test in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 6 und 13, 27
  • Tremola II, 1,5sitzer Beiwagen, in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 16, 18, 21, 45, 62, 133
  • Sidewinder, 1sitzer Beiwagen, Beiwagen für Schwenkergespanne, in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 2, 40, 64
  • Tremolino, 1sitzer Beiwagen, speziell für Rollergespanne sehr gut geeignet
  • Bullet, 1sitzer Beiwagen, ähnlich wie Sidewinder, jedoch für starre Gespanne, in MOTORRAD-GESPANNE Nr. 134

Vertrieben werden die Beiwagen außerhalb der Schweiz über Importeure die auch die Zulassung mit den entsprechenden Papieren erledigen.
Bei der Firma Aregger ist der Umbau fast aller Motorräder, Motorrad-Marken und -Modelle zum Gespann möglich, sowohl Neu- wie auch Gebrauchtgespanne. Viel umgebaut wurde die großen Triumph-Modelle.

Armec ist einer der wenigen Gespannherstellern die für manche Modelle Werksfreigaben haben:

  • BMW R1200 R / R1200 GS / R1200 RT / R1200 S, sowie für die K1200 S / K1200 R / K1200 R Sport / K1200 GT
  • Triumph Rocket III hat.

Eine Auswahl der mit einem Seitenwagen umgebauten Marken:
BMW, Moto Guzzi, Honda, Yamaha, Suzuki, Kawasaki, Harley Davidson, Triumph … sowie Roller– und Sportgespanne

Adresse: ARMEC, Aregger-Mechanik, Lohrensäge, CH 6020 Emmenbrücke.
www.armec.ch


Aktuelles aus dem Angebot der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:

Expertenwissen zum Thema Gespanne (zur weiteren Info auf den Titel klicken):

GespannkatalogExpertenwissen 1x1 für GespannfahrerExpertenwissen Motorradgespanne-Eigenbau - CD       Expertenwissen Fragen und Antworten

Beiwagen-Hersteller, Seitenwagen-Hersteller

Übersicht der Beiwagen- und Gespannhersteller und -Importeure

(Letzte Überarbeitung 06.2022)

In Deutschland gibt es über zwanzig Gespannhersteller, also Fachbetriebe, die ein Solomotorrad in ein Motorradgespann verwandeln.

Mehr Gespannhersteller als Motorradhersteller!

Mit über 110 verschiedenen Seitenwagen-Modellen ist Deutschland damit geradezu ein Gespannparadies. Nirgendwo sonst auf der Welt ist die Auswahl so groß wie hier.

“Konkurrenz belebt das Geschäft”, sagt man. Und so erfüllen die Hersteller, die im starken Wettbewerb stehen, praktisch jeden Kundenwunsch und bauen alles zum Gespann um was zwei Räder hat.

Wir haben für Dich kurz und prägnant einige Firmen und ihre Produkte in Kurzvorstellungen zusammengefasst. Du brauchst Dir nicht alles selbst zusammen zu suchen, sondern findest hier kompakt alle wichtigen Informationen auf einen Blick! Nimmst Du darüber mit den Firmen Kontakt auf, sage es bitte auch dem jeweiligen Händler.

Die nachfolgende Liste bietet einen Überblick der Händler und Hersteller weltweit.

Hinweise auf weitere Firmen sind gerne willkommen
(E-Mail: info@motorrad-gespanne.de).

Hersteller/Händler im Internet

Abez http://www.abez.jp
AJF (0033) +3 29 561095
Amor Side http://www.armorside.fr
AMR http://www.amr-moto.ch
Anson http://www.ansonclassic.co.uk
Armec http://www.armec.com
Bals http://www.bals-bmw.de
Beka http://www.beka-formteile.de
Berglar info@gespanntechnik.de
Bode http://www.bode-sidecars.de
Boxergarage http://www.dieboxergarage.de
Canterbury http://www.boxermetal.com
Choda (0033) +5 56254355
CS-Concept http://www.cs-concept.heritage-import.fr
Däschlein http://www.daeschlein.de
Dedome http://www.dedome-sidecars.com
DJ Constructions http://www.dj-sidecars.fr
Dobben http://www.wing-world.de
ef-tech http://www.ef-tech.de
Egli http://www.egli-racing.ch
Egloff http://www.egloff-gfk.ch
Enigma http://www.ezto.nl
EZS http://www.ezs-sidecar.com
F2 http://www.f2motorcycles.ltd.uk
Faßbender http://www.motorrad-fassbender.de
Favorit http://www.favorit-sidecars.de
Francky Bike & Side http://www.sidecarmoto73.com
Frontalini http://www.sidecar.it
Gössele https://zweirad-goessele.de
Grobi http://www.grobi-konstruktionen.de
Hechard http://www.hechard-sidecars.com
Hedingham http://www.hedinghamsidecars.com
Heidenwag http://www.heidenwag-gespannbau.de
HWE http://www.hwe-motorsport.de
Ideal http://www.ideal-seitenwagen.de
Iwan Bikes http://www.iwan-bikes.de
Jacken http://www.side-bike.de
JJ-Custombike http://gespanne.jj-custombike.com
Joy Tek http://www.joy-tek.de
Kalich http://www.kalich.de
KMS http://www.kms-motorrad.de
Krossline http://www.krossline.de
LBS http://www.lbszijspantechniek.nl
Lefèvre http://www.lefevre-gespanntechnik.de
Liberty Motors, LLC http//libertysidecars.us
Löw http://www.loew-gmbh.de
Lüscher http://www.LüscherAG.ch
März http://www.gespanne-f-maerz.de
Mobec http://www.mobec.de
Motek http://www.motek.de
Motopodd http://www.motopodd.com
Motorwerk http://www.motorwerk.nl
MSR http://www.sidecars-rds.fr
Mueller http://www.sauer-sidecar.de
Pig7 http://pig7.de
Pourchier http://www.apourchiersidecar.com
Premier http://www.premiersidecars.com.au
Pruns (0049) +171 4169712
Reh http://www.hd-reh.com
Roadrunner http://www.roadrunner-motorradgespanne.de
Römer http://www.roemerteam.de
Ruko http://www.ruko-fahrzeugtechnik.de
SBW http://www.sbwmotorrad-bmw.com
Schmidt http://www.schmidt-gespannbau.de
Sidcar Italia http://sidecaritalia.com
Sidecon http://www.sidecon.de
Stahmer http://www.stahmer-nf.de
Stemler http://www.motorrad-stemler.de
Stern http://www.stern-gespannservice.de
TRG http://www.fahrzeugtechnik-schmidt.de
Tripteq http://www.tripteq.com
Ural http://www.ural.cc
Urech http://www.urechproducts.ch
Velorex http://www.jawa-teile.de
V-Triebwerk http://www.v-triebwerk.de
Waldmann http://www.karosseriebau-waldmann.de
Walter http://www.walter-motorradgespanntechnik.de
Warnke http://www.gespannbau.de
Wasp http://www.waspmotorcycles.com
Wastonian-Squire http://www.watsonian-squire.com
W-Tec/EML http://emltrike.com
Zoccoletto http://www.zoccolettoria.de

Auswahl der Umgebauten Motorradmarken:

BMW-Gespanne

Beliebt sind gleichermaßen die K- und R-Modelle. Bei den älteren Umbauten werden auch gerne noch die K 100 und K 75 umgebaut. Bei den Boxern werden die BMW-GS-Modelle am meisten umgebaut.

Dnepr-Gespanne

Fast ganz vom Markt verschwunden, ist die russischen Dnepr. Als Hilfestellung kannst Du bei uns auch einen für alle Gespanne verwendbaren Gebraucht-Kaufvertrag herunterladen.

Honda-Gespanne

Auch von Honda wird praktisch jedes Motorrad zum Gespannumgebaut. Besonders beliebt sind die GL/GoldWing-Modelle. Meistgefahrenes Fahrzeug ist hier vermutlich die 1500er Version.

Enduro-Gespanne

Auf Endurogespanne mit Staßenzulassung haben sich auch einige Hersteller spezialisiert. Fast immer werden dafür offene Seitenwagen verwendet.

Jawa-Gespanne

Auch die tschechische Marke Jawa hat noch treue Fans. Das einfach aufgebaute Motorrad wird meist mit einem Beiwagen der Marke Velorex betrieben.

Kawasaki-Gespanne

Bei den Kawasaki-Modellen sind es meist die Modelle mit den hubraumstarken Motoren mit sportlichem Charakter sowie Retro-Modelle.

Moto Guzzi-Gespanne

Moto Guzzi war vor allem in den 80er und 90er Jahres sehr stark. Doch auch die neuen Modelle finden wieder mehr und mehr Liebhaber.

MZ-Gespanne, MuZ-Gespanne

MZ oder MuZ als Gespann war einst das Volksgespann der DDR. Inzwischen ziehen hier für die Gebrauchten deutlich die Preise an. Mit etwas Pflege, sehr zuverlässig. Inzwischen fast Liebhaberstatus.

Roller-Gespanne

Auch Roller werden gerne umgebaut und mit einem gespanntauglichem Hilfsrahmen verschraubt. Verwendet werden sowohl die Hubraumboliden mit dicken Reifen, als auch die flinken 50er Modelle. Häufig zu sehen: Vespa-Gespanne und Suzuki-Burgman-Gespanne.

Suzuki-Gespanne

Die oft geringfügig preiswerteren Modelle von Suzuki haben unter den japanischen Motorradhersteller sicher (noch) den größten Marktanteil. Beliebt: auch der Supersportler Hayabusa mit Beiwagen.

Triumph-Gespanne

Auch von der englischen Marke Triumph werden immer wieder feine Gespanne hergestellt. Meist favorisiert: Triumph Retromodelle.

Ural-Gespanne

Ural hingegen kann über viele Händler neu und gebraucht bezogen werden. Ältere russischen Kombinationen sind auch beim Winterfahrer sehr beliebt.

Yamaha-Gespanne

Yamaha bietet für den Gespannfreund einige sehr interessante Modelle. In den vergangenen Jahren gerne gefahren und zu akzeptablen Preisen am Gebrauchtmarkt ist die XJ 900. Umbauten verteilen sich praktisch auf die ganze Modellpalette.

Oldtimer-Gespanne

Bei den Beiwagen findet man neben den vielen Modellen der Gespannhersteller auch oft Oldtimer-Nachbauten von Duna, Steib und Stoye.

Einsteiger-Gespanne

Besonders für Einsteiger ist es nicht leicht den Überblick zu behalten. Wertvolle Hilfe leistet hier in erster Linie der Motorrad-Gespanne-Katalog mit seinen vielen Bildern. Auch die Buchreihe “Fachwissen rund um das Motorrad mit Beiwagen” bietet wertvolle Informationen.(Die Verlinkung zu den Gespann-Herstellern, Gespann-Importeuren und Gespann-Händlern findest Du auf unserer Linkseite.)

Sonderausgabe zum 25. Jubiläum der Zeitschrift MOTORRAD-GESPANNE:
Gespannfahrer MagazinMG-Spezial, 124 Seiten, DIN A4 Format, über 300 Abbildungen, vierfarbig, Klebebindung
Preis: 22,50 Euro, zzgl. Versand
Bestellnummer: 80100
Erhältlich über den MG-Shop (hier auch ausführliche Infos dazu)
oder gerne auch per Telefon (06298 928884)

E-Mail-Kontakt: info@motorrad-gespanne.de

Welche Räder?

Speiche oder Smart?

Triumph mit Speiche“Ich beabsichtige, meine Triumph zum Gespann mit 15-Zoll-Fahrwerk umzubauen. Die Solo-Maschine hat Speichenräder. Viel habe ich über die Smart-Felgen gelesen. Jetzt stehe ich vor der Entscheidung: Speichenräder oder Smart-Felgen.”

Ist das Motorrad eine Triumph America, so wird bei Smart-Felgen das Herz weinen, handelt es sich um eine ältere Tiger, so wirst Du die Entscheidung für Speichenfelgen irgendwann verfluchen.

Betrachten wir die Vor- und Nachteile daher unabhängig vom Motorrad. Vorhandene Speichenräder auf 15-Zoll-Felgen umspeichen zu lassen, ist die einfachste Lösung. Die Naben passen nach erfolgter Arbeit wieder problemlos. Je nach Felgengröße und Speichenqualität kostet das Umspeichen von Vorder- und Hinterrad zwischen 500 und 700 Euro.

SpeicheDer Nachteil: Bis auf BMW, Moto Guzzi und manche Hondas besitzen die meisten Drahtspeichenräder gekröpfte Speichen. Die Querkräfte im Gespannbetrieb sorgen für hohe Belastungen. Sie müssen damit rechnen, dass Sie das Rad nachzentrieren und gegebenenfalls Speichen auswechseln müssen.

Ein weiterer Nachteil entsteht bei den Reifen. Autoreifen sind in der Regel ohne Schlauch zu fahren. Bei Speichenrädern muss ein Schlauch verwendet werden. Hier kann es passieren, dass die raue Innenseite des Reifens den Schlauch beschädigt.

Smart-Felgen sind in erster Linie einmal billig. Eine Vier-Zoll-Felge bekommst Du für unter 50 Euro. Das darf aber nicht darüber hinweg täuschen, dass für diese Felgen spezielle Rad-Adapter nötig sind.

Für eine Triumph hat kein Händler entsprechende Radnaben vorrätig. Sie müssen ausgemessen und angefertigt werden. Der Radmitnehmer mit Ruckdämpfer wird angepasst oder von einem anderen Motorrad verwendet. Diese Arbeiten sind aufwendig. Die Arbeitszeit muss bezahlt werden. Für einen Satz Radnaben muss man je nach Aufwand ab etwa 800 Euro rechnen. Der Umbau mit Smart-Rädern wird insgesamt also teurer.

SmartfelgeDie Vorteile aber sind nicht von der Hand zu weisen: Montage von Schlauchlosreifen ist problemlos möglich, bei gleichen Felgengrößen können die Räder untereinander getauscht werden.

Tipp

Beim einem Umbau auf Smart-Felgen kann es preisgünstiger sein, das Vorderrad mit einer BMW-Nabe und BMW-Bremsteilen auszustatten. Trotz der zusätzlichen Kosten für die BMW-Bremsteile kann die Anfertigung einer Nabe und entsprechender Bremszangenhalter unter dem Strich teurer sein. Naben für die Smart-Umrüstung einer BMW sind bei den Händlern Lagerware und durch Stückzahlen preiswerter.