Impressum                Disclaimer                 Diese Seite als Startseite                Zu den Favoriten/Bookmarks
   
Zeitschrift für Gespannfahrer


Musterkaufvertrag

Kaufvertrag über ein gebrauchtes Motorrad mit Beiwagen (als pdf-Datei -->Klick)

Verkäufer:Käufer:
Name:     Name:     
Straße:     Straße:   
Ort:           Ort:          
geb. am:  geb. am: 
Tel.:          Tel.:         


Ausweis-/Paßnr.________________verkauft an:

 


Ausweis-/Paßnr.________________verkauft an:

 

 

Das FahrzeugMitverkauft wird folgendes Zubehör:
Hersteller:
Kindersitz/e:
Typ:
Hardtop: 
amtliches Kennzeichen
Verdeck(e):
Fahrzeug-Ident-Nr.:
Abdeckplane:
Fahrzeugbrief-Nr.: Heizgriffe:

nächste Hauptuntersuchung nach § 29 StVZO:

 

Helmsprechanlage/n:
Erstzulassung am:
Radio/Casettenanlage/n:
Kilometerstand:Sonstiges:
Anzahl der Vorbesitzer:

 Der Kaufpreis beträgt EUR_____________
und ist wie folgt zur Zahlung fällig.
Sofort in bar
Bei Übergabe des Fahrzeugs in bar
Bei Übergabe des Fahrzeugsbriefes in bar
Sonstige Zahlungsvereinbarung:


Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt das Fahrzeug im Eigentum des Verkäufers.

Die Übergabe des Fahrzeugs erfolgt 

sofort     
am___________________________
unter gleichzeitiger Aushändigung von _______________________________
Schlüsseln, Fahrzeugbrief, Fahrzeugschein, Stillegungsbescheinigung und
amtlichem Kennzeichen mit der Nummer:

 

Der Verkauf erfolgt unter Ausschluß jeglicher Gewährleistung für Fahrzeugmängel.
Die gilt nicht, soweit der Verkäufer folgende Eigenschaften ausdrücklich zusichert:
- Das Fahrzeug und das mitverkaufte Zubehör stehen in uneingeschränktem
Alleineigentum des Verkäufers.
- Das Fahrzeug hat
noch keinen Unfallschaden erlitten       

keinen Unfallschaden erlitten, solange es im Eigentum des Verkäufers stand       
lediglich folgende Unfallschäden erlitten:
den Originalmotor       

einen Austauschmotor       
einen Ersatzmotor mit einer Fahrleistung von ____________ km.
- Gesamtfahrleistung des Fahrzeugs: ____________ km.     

- Alle nach § 19 StVZO einzutragenden Fahrzeugteile/-änderungen
sind im Fahrzeugbrief eingetragen       

sind einem Gutachten/einer Bauartgenehmigung zugeordnet,
die im Original dem Käufer ausgehändigt wird.

sind dem Käufer schriftlich bekannt gemacht.
- Sonstige Zuschicherungen:

________________________________________________________________

Der Verkäufer weist auf folgende Mängel des Fahrzeugs hin:

_______________________________________________________________

Der Käufer verpflichtet sich, das Fahrzeug unverzüglich, spätestens innerhalb einer Woche,
umzumelden. Alle Schäden und Haftungen ab Übergabe des Fahrzeugs
am ____________ um ____________ Uhr bis zur Ummeldung gehen zu Lasten des Käufers.

Sonstige Vereinbarungen:

________________________________________________________________

Mündliche Zusicherungen oder Nebenabreden bestehen nicht.
Änderungen oder Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

_______________________________________________________________
Ort, Datum, Unterschrift des Verkäufers

_______________________________________________________________
Ort, Datum, Unterschrift des Käufers

*Nichtzutreffendes bitte streichen. Das Vertragsformular kann nicht für Ratenzahlungsverträge verwendet werden.